Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

007fg

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Alsbach-Hähnlein

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Juli 2018, 10:29

Sinn 903 PL Lemania 1873 Navitimer Chronograph vergoldet

Hallo Zusammen,
ich besitze noch eine
Sinn 903 PL Lemania 1873 Navitimer Chronograph vergoldet, und mich würde der Wert dieser Uhr interessieren. Hierbei handelt es sich um meine allererste Sinn Uhr die ich in Frankfurt gekauft habe ( ca. 1998-99 ). Die Uhr ist leider nicht Wasserdicht so das ich sie ganz wenig getragen habe. Ich habe gelesen das diese Uhr nur 500x Weltweit verkauft wurde und daher sehr selten ist. Kann mir hier jemand sagen was sie aktuell noch an Wert hat.
»007fg« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8372.JPG
  • IMG_8375.JPG
  • IMG_8373.JPG
  • IMG_8376.JPG

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 796

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2092

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Juli 2018, 11:24

Hallo,

darf ich Dir einen Vorschlag machen? Wir sind ein kleines, sehr persönliches Forum hier. Wie wäre es, wenn Du Dich kurz vorstellst, sagst, warum Du Dich angemeldet hast, damit wir wissen, wem wir warum helfen können und sollten?

Ich denke, dann ist vieles einfacher.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (10.07.2018), Matze (10.07.2018), citizen (10.07.2018)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 208

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11426

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:20

Du hast doch die Uhr in einem anderen Forum zu einem realistischen Preis bereits angeboten


Klick
Liebe Grüße :alexhai: Alex

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 446

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12164

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:27

Irgendwie fühle ich mich jetzt veräppelt.
: gutenacht
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



MarkP

Meister

Beiträge: 2 150

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2924

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:30

Sicher, dass es die Uhr aus dem UFO ist? Das Band ist auf jeden Fall ein anderes.

Gruß

Mark

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 208

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11426

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Juli 2018, 21:51

Wenn nicht, ist es wenigstens eine Preisidee
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Dennis

Fortgeschrittener

Beiträge: 571

Dabei seit: 5. Oktober 2017

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juli 2018, 02:09

Sowas liebe ich immer, der erste Beitrag gleich eine Verkaufsanzeige.
Keine Vorstellung, aber gleich was verkaufen wollen.

HaWe

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Dabei seit: 28. Oktober 2013

Wohnort: Rodgau

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juli 2018, 09:27

Guten Morgen,

in aller Fairness möchte ich darauf hinweisen, dass der Beitrag/die Anfrage von 007fg nicht unbedingt als "Verkaufsanzeige" zu verstehen ist!
Ja, wir sehen es öfter, dass neue Mitglieder mit dem offensichtlichen Ansinnen eines Verkaufs auftreten. Dies ist hier für mich nicht explizit der Fall.

Liebe Grüße, und bis zum nächsten Stammtisch,
hawe
Mors certa, Hora incerta. => Todsicher geht die Uhr falsch.
Rom kannte noch keine SINN-Uhren
Quellen: Latein-Unterricht und STUPIDEDIA

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

007fg (11.07.2018)

tdc

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Pfalz

Danksagungen: 206

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Juli 2018, 10:06

....und was sollte dagegen sprechen, wenn die "erste" eine Verkaufsanzeige wäre FrecheFratze ????
Ist das verboten? Viele finden einen Einstieg in die SINN Welt über Kauf/Verkauf einer SINN....ich übrigens auch.
Die Anzeige war freundlich, mit Begrüssung und "Danke".....

Auch wenn ich es verstehe, nicht gleich :pop: . Das gehört bei einem offenen Forum einfach dazu und das ist m.E. gut so.
Man kann ja seine Meinung haben, muss sie aber nicht gleich öffentlich posten......und auch nicht helfen wenns mir garnicht passt.

Ich habe mich damals sehr über eure Hilfe gefreut und den Rat der Experten befolgt. Später habe ich mich dann vorgestellt....
Ich bin mir nicht sicher, ob dieser Thread den Ersteller ermutigt das auch zu tun Gruebeln .

VG Thomas
...in seiner Güte hat der Herr allem ein Ende gesetzt, leider auch der Anzahl meiner Uhren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (11.07.2018), 007fg (11.07.2018)

007fg

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Alsbach-Hähnlein

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:03

Du hast doch die Uhr in einem anderen Forum zu einem realistischen Preis bereits angeboten


Klick
Nein, das ist nicht meine Uhr. Aber vielen Dank für ihren Link. : klasse

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 796

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2092

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:13

Thomas,

ich stimme Dir grundsätzlich zu.

Die Anfrage war höflich gestellt, mit einem "Hallo", ... Dennoch bevorzuge ich es (und vielleicht auch andere hier) einfach zu wissen, wer von mir etwas möchte. Der oder die namenlose 007fg ist ja nicht erst seit gestern hier angemeldet, so dass zumindest die Möglichkeit besteht, dass er oder sie hier schon etwas gelesen und einen Eindruck von dem Forum bekommen hat. Zumindest würde ich mich nur in einem Forum anmelden, wo ich mich vorher schon etwas umgeschaut habe, um zu wissen, zu wem ich gehe.

Auf nichts anderes wollte ich hinweisen.

Wenn ich irgendwo bei Fremden zum ersten mal bin, fange ich das Gespräch auch nicht an mit: "Hallo, ich hätte gerne ..." Dass manche darauf etwas allergisch reagieren, kann ich verstehen. Das Argument, so sei heute das Internet, möchte ich nicht gelten lassen, denn egal wo, ich finde es wert, überall etwas auf den Rahmen und die Umgangsformen zu achten. Auch wenn das spießig, altmodisch und konservativ ist. Passt hat zu mir.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baumaxe« (11. Juli 2018, 11:21)


007fg

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Alsbach-Hähnlein

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:26

Versäumte Vorstellung!

Hallo Zusammen,
ich besitze noch eine
Sinn 903 PL Lemania 1873 Navitimer Chronograph vergoldet, und mich würde der Wert dieser Uhr interessieren. Hierbei handelt es sich um meine allererste Sinn Uhr die ich in Frankfurt gekauft habe ( ca. 1998-99 ). Die Uhr ist leider nicht Wasserdicht so das ich sie ganz wenig getragen habe. Ich habe gelesen das diese Uhr nur 500x Weltweit verkauft wurde und daher sehr selten ist. Kann mir hier jemand sagen was sie aktuell noch an Wert hat.
Einige von Euch haben bemängelt das ich mich nicht vorgestellt habe und das möchte ich jetzt nachholen. Ich persönlich bin 52 Jahre, wohne an der Bergstraße und das erste mal mit der Firma Sinn bin ich vor über 30 Jahren in Kontakt gekommen. Nicht weil ich mir eine Uhr kaufen wollte, nein ich wollte der Firma Sinn Kopierer, Drucker und Faxe verkaufen. Uhren waren schon immer eine kleine Leidenschaft von mir und die Uhren von Sinn haben mich sehr angesprochen. Nach dem Sinn mein Kunde geworden ist, die Uhren für mich damals aber noch zu teuer waren, habe ich mir vorgenommen bei besonders guten Jahren mich mit einer Sinn Uhr zu belohnen. Aktuell habe ich 7 Sinn Uhren aber auch IWC, Tag Heuer und ein paar andere schöne Exemplare. Bei der oben genannten Uhr handelt es sich um meine erste Sinn Uhr die ich aber schon lange nicht mehr trage da sie nicht wasserdicht ist. Ein Freund sagte mir vor kurzem das es von diesem Model nur 500 Stück gibt und ich solle mich mal schlau machen. Auf dieses Forum bin ich über google gekommen und habe mich angemeldet und eben diese Frage gestellt. So, mehr fällt mir nicht ein wer aber noch Fragen hat kann sie mir gerne stellen. Vielen Dank für alle schnellen Reaktionen und sorry an alle die diese Zeilen vorab erwartet haben. :)
PS.Wenn die Uhr eine überdurchschnittliche Steigerung hätte, ja dann würde ich sie verkaufen und das Geld in eine neue Sinn investieren das ich öfter tragen kann.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

trueairspeed (12.07.2018), Fairlady Driver (12.07.2018), Spongehead (11.07.2018), surester (11.07.2018), achhansi (11.07.2018), AndiS (11.07.2018), Baumaxe (11.07.2018)

Dennis

Fortgeschrittener

Beiträge: 571

Dabei seit: 5. Oktober 2017

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:40

Schön das du das noch nachgeholt hast, war auch nicht böse von mir gemeint :)
Mit deiner Frage hier kann ich dir zwar nicht helfen aber es gibt hier ja genug Kollegen die sich damit besser auskennen.
Hoffe das du auch mal deine anderen Uhren hier vorstellst Top1

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 796

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2092

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:42

Hallo 007fg,

danke für die Vorstellung, ich finde das schöner so. Zum Beispiel zu erfahren, dass die gezeigte Uhr Deine erste Sinn ist. Ich habe auch verschiedene Uhren, die ich nicht oder kaum mehr trage, die aber trotzdem nie verkauft würden. Die erste Sinn, die Deiner Beschreibung nach gekaufte wurde nach dem ersten besonders guten Jahr - das ist schon was. Ich würde sie für Geburtstage, Familienfeiern, Weihnachten und ähnliche Anlässe immer wieder aus dem Kasten holen und mich gerne an das erste besonders gute Jahr erinnern. Ist natürlich nur meine Meinung.

Zum Preis: Eine Limitierung auf 500 Stück ist jetzt nicht so wahnsinnig wenig, dass allein aufgrund der Limitierung eine Preissteigerung zu erwarten wäre. Dann muss schon eine hohe und konstante Nachfrage dagegen stehen. Bei Deinem Modell kommen noch zwei spezielle punkte dazu: Bei Vergoldung besteht immer das Risiko des Abriebs und das Lemania ist teurer in der Wartung. Für beides gibt es Liebhaber, beides schreckt andere aber auch ab (ich gehöre zu letzteren).

Ich denke aber, der Link von Big Ben gibt einen guten Anhaltspunkt, wobei der Preis je nach Zustand, Paket und Wartungshistorie variieren kann.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

007fg (12.07.2018)

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 446

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12164

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. Juli 2018, 12:20

Na danke, jetzt ist das doch gleich eine tolle Geschichte, an dieser Stelle: Herzlich Willkommen im Forum ! :mus:

Die 903 PL ist wie die Titan-903 ein Modell nur für den Kenner und Sammler, die breite Masse kauft die 903 St, besondere Liebhaber und Vintage-Fans dann noch die alten Modelle mit dem zwischenzeitlich magischen Begriff "Rotdatum". Der Käuferkreis ist sehr klein, wenn ein Verkauf schnell gehen soll, dann muss die Uhr sehr günstig sein. Wenn es nicht sein muß, würde ich das auf jeden Fall vermeiden. Diese Uhr muss seinen Liebhaber finden, deshalb würde ich über verschiedene Plattformen wie EbayKleinanziegen, Uhrforum und natürlich hier im Forum (Marktplatzregeln beachten) inserieren und Geduld mitbringen. 6 Monate sind dabei schnell vorrüber.
Der zu erzielende Preis sehe ich bei dem in der o.g. Anzeige angesetzten Preis von 1600-1800,--
Übrigens hat dieser Inserent vor 6 Monaten schonmal versucht, die Uhr zu verkaufen, scheinbar ohne Erfolg.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

007fg (12.07.2018)

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 446

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12164

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. Juli 2018, 12:24

Ach ja, noch einen Tip: Wenn du Zeit und Lust hast, sind Uhren-Stammtische auch eine tolle Gelegenheit, unter Sammlern Kaufbegehrlichkeiten zu wecken.
So manche Uhr wurde da schon "vertickt", die der Käufer vorher überhaupt nicht auf dem Schirm hatte. SchuechternKichern
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

007fg (12.07.2018)

teamplayer112

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Dabei seit: 5. Februar 2013

Danksagungen: 1161

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19:17

Na dann mal herzlich Willkommen hier im Forum.
Es ist immer nett, etwas über neue Mitglieder zu erfahren.
Vielen Dank für Deine kurze Vorstellung.
Wenn Du magst, stell doch bitte mal Bilder der anderen Sinn Uhren, aus Deiner Sammlung hier ein.
Nicht nur mich, sondern auch viele andere aus dem Forum, würde sicherlich interessieren, welche Uhren Du noch so hast.
Ich hoffe, wir dürfen Dich weiterhin als aktives Mitglied hier im Forum begrüßen.
Grüße und Dir noch einen netten Abend.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

007fg (12.07.2018)

007fg

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Alsbach-Hähnlein

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:40

Vielen Dank!

Ja, das sind viele gute Informationen. Bei den genannten ca. Preisen hätte ich schon eine schöne Wertsteigerung den ich ich habe das damals nicht in DM bezahlt. Allerdings gibt es ja auch die Geschichte das es meine erste Sinn Uhr war. Jetzt habe ich einen Anhaltspunkt und werde das mal im Hinterkopf behalten. Danke erstmal und VG von der Bergstraße

Na danke, jetzt ist das doch gleich eine tolle Geschichte, an dieser Stelle: Herzlich Willkommen im Forum ! :mus:

Die 903 PL ist wie die Titan-903 ein Modell nur für den Kenner und Sammler, die breite Masse kauft die 903 St, besondere Liebhaber und Vintage-Fans dann noch die alten Modelle mit dem zwischenzeitlich magischen Begriff "Rotdatum". Der Käuferkreis ist sehr klein, wenn ein Verkauf schnell gehen soll, dann muss die Uhr sehr günstig sein. Wenn es nicht sein muß, würde ich das auf jeden Fall vermeiden. Diese Uhr muss seinen Liebhaber finden, deshalb würde ich über verschiedene Plattformen wie EbayKleinanziegen, Uhrforum und natürlich hier im Forum (Marktplatzregeln beachten) inserieren und Geduld mitbringen. 6 Monate sind dabei schnell vorrüber.
Der zu erzielende Preis sehe ich bei dem in der o.g. Anzeige angesetzten Preis von 1600-1800,--
Übrigens hat dieser Inserent vor 6 Monaten schonmal versucht, die Uhr zu verkaufen, scheinbar ohne Erfolg.

007fg

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Alsbach-Hähnlein

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:45

Dankeschön...!


der geschätzte Wert wäre ja schon eine deutliche Wertsteigerung da ich diese Summe damals nicht in DM gezahlt habe. Da ich nicht verkaufen muss werde ich das mal im Hinterkopf belassen. Top1
Na danke, jetzt ist das doch gleich eine tolle Geschichte, an dieser Stelle: Herzlich Willkommen im Forum ! :mus:

Die 903 PL ist wie die Titan-903 ein Modell nur für den Kenner und Sammler, die breite Masse kauft die 903 St, besondere Liebhaber und Vintage-Fans dann noch die alten Modelle mit dem zwischenzeitlich magischen Begriff "Rotdatum". Der Käuferkreis ist sehr klein, wenn ein Verkauf schnell gehen soll, dann muss die Uhr sehr günstig sein. Wenn es nicht sein muß, würde ich das auf jeden Fall vermeiden. Diese Uhr muss seinen Liebhaber finden, deshalb würde ich über verschiedene Plattformen wie EbayKleinanziegen, Uhrforum und natürlich hier im Forum (Marktplatzregeln beachten) inserieren und Geduld mitbringen. 6 Monate sind dabei schnell vorrüber.
Der zu erzielende Preis sehe ich bei dem in der o.g. Anzeige angesetzten Preis von 1600-1800,--
Übrigens hat dieser Inserent vor 6 Monaten schonmal versucht, die Uhr zu verkaufen, scheinbar ohne Erfolg.
Na danke, jetzt ist das doch gleich eine tolle Geschichte, an dieser Stelle: Herzlich Willkommen im Forum ! :mus:

Die 903 PL ist wie die Titan-903 ein Modell nur für den Kenner und Sammler, die breite Masse kauft die 903 St, besondere Liebhaber und Vintage-Fans dann noch die alten Modelle mit dem zwischenzeitlich magischen Begriff "Rotdatum". Der Käuferkreis ist sehr klein, wenn ein Verkauf schnell gehen soll, dann muss die Uhr sehr günstig sein. Wenn es nicht sein muß, würde ich das auf jeden Fall vermeiden. Diese Uhr muss seinen Liebhaber finden, deshalb würde ich über verschiedene Plattformen wie EbayKleinanziegen, Uhrforum und natürlich hier im Forum (Marktplatzregeln beachten) inserieren und Geduld mitbringen. 6 Monate sind dabei schnell vorrüber.
Der zu erzielende Preis sehe ich bei dem in der o.g. Anzeige angesetzten Preis von 1600-1800,--
Übrigens hat dieser Inserent vor 6 Monaten schonmal versucht, die Uhr zu verkaufen, scheinbar ohne Erfolg.

007fg

Anfänger

Beiträge: 6

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Alsbach-Hähnlein

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:56

Danke!

ja, das stimmt da ist viel Wahrheit drin. Jede meiner Uhren hat einen Grund oder eine Geschichte warum ich sie mir gekauft habe und das hat mich bisher auch abgehalten diese zu tauschen oder sie zu verkaufen. Die letzten beide Jahre habe ich viel investiert und bei fast allen Uhren eine Revisionen machen lassen. Beim Abschluss einer neuen Hausratsversicherung habe ich die Uhren jetzt mal gegoogelt und war überrascht mit welchen Werten diese noch gehandelt werden und um einen Versicherungswert zu ermitteln bin ich jetzt mal aktiv geworden. Nur die Sinn Uhren und meine IWC werden teilweise zum Wert meines Kaufpreises gehandelt. Ich werde Deine Empfehlung jetzt einmal umsetzen und die Uhr nur zu gezielten Terminen anziehen, sie war schließlich die Nr.1 in meiner Sammlung. Danke und VG von der Bergstraße : doppelt Daumen hoch


Hallo 007fg,

danke für die Vorstellung, ich finde das schöner so. Zum Beispiel zu erfahren, dass die gezeigte Uhr Deine erste Sinn ist. Ich habe auch verschiedene Uhren, die ich nicht oder kaum mehr trage, die aber trotzdem nie verkauft würden. Die erste Sinn, die Deiner Beschreibung nach gekaufte wurde nach dem ersten besonders guten Jahr - das ist schon was. Ich würde sie für Geburtstage, Familienfeiern, Weihnachten und ähnliche Anlässe immer wieder aus dem Kasten holen und mich gerne an das erste besonders gute Jahr erinnern. Ist natürlich nur meine Meinung.

Zum Preis: Eine Limitierung auf 500 Stück ist jetzt nicht so wahnsinnig wenig, dass allein aufgrund der Limitierung eine Preissteigerung zu erwarten wäre. Dann muss schon eine hohe und konstante Nachfrage dagegen stehen. Bei Deinem Modell kommen noch zwei spezielle punkte dazu: Bei Vergoldung besteht immer das Risiko des Abriebs und das Lemania ist teurer in der Wartung. Für beides gibt es Liebhaber, beides schreckt andere aber auch ab (ich gehöre zu letzteren).

Ich denke aber, der Link von Big Ben gibt einen guten Anhaltspunkt, wobei der Preis je nach Zustand, Paket und Wartungshistorie variieren kann.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumaxe (12.07.2018)