Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 666

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. November 2018, 11:50

Sinn UX EZM2B

Sinn UX EZM2B das besondere U Modell

Fäll mir doch gerade ein, dass ich die zwar schon gezeigt, aber nicht vorgestellt habe. Das geht ja so mal gar nicht. Gefallen hatte mir die UX und all ihre schönen Varianten schon immer, eine Quarzuhr könnte ich mir aber nicht an meinem Handgelenk vorstellen. Die immer schönen Varianten im Forum und die Bilder im Netz taten ihr übriges. Letztlich war es die Eröffnung des neuen Sinn Spezialuhren Firmengebäudes und die damit einhergehende Führung. Hier wurde uns unter anderem auch die Technik und auch die nötigen Geräte gezeigt, die die UX erst zu dem machen was sie ist. Ein Tauchinstrument der Superlative! Durch die Füllung mit einem speziellen Öl, ist jede erreichbare Tauchtiefe möglich! Eine im Gehäuseboden befindliche Membran sogt hierbei für den nötigen Druckausgleich. Das Gehäuse ist typisch U und aus seewasserbeständigem U-Boot Stahl. Die Dimensionen bekannt, wie wie bei U1 und U2, mit 44 mm. Jedoch ist sie einen Millimeter flacher. Zu erwähnen ist, dass der unverlierbare Drehring bei der UX ein anderer ist. Etwas flacher in der Dimension und passt nicht an eine U1/U2!Die UX grenzt sich deutlich von ihren Schwestern ab. Zwar ist das Zifferblatt und die Zeiger ähnlich zur U2, jedoch durch das flache Saphirglas und die fehlende 2. Zeitzone, viel klarer in der Ablesbarkeit. Die Ölfüllung gibt in Verbindung zum planen Glas eine ganz spezielle Optik der Zeitanzeige. Die Zeiger scheinen unter dem Glas zu kleben, als wären sie digital auf die Uhr projiziert. Durch die Technik wir erreicht, dass die UX unter jedem Blickwinkel, auch unter Wasser, perfekt abzulesen ist. Nachdem ich immer mal wieder die gängigen Marktplätze beobachtet habe, konnte ich Anfang Oktober eine gute Gebrauchte ergattern. Mir gefällt die Technik und die Umsetzung, auch wenn es nach 17 Jahren meine erste Quarzuhr ist. Schön zu beobachten, wie der Sekundenzeiger gegen die Viskosität des Öls kämpft und immer wieder sanft zurück gedrückt wird. Box auf, alle Automatik stehen, die UX ist immer bereit für den Einsatz. Das macht sie aus!


Aber seht selbst..........



*Quelle Sinn.de
  • Gehäuse
    • Gehäuse aus U-Boot-Stahl, perlgestrahlt
    • Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt
    • Boden verschraubt
    • Erfüllt die technischen Anforderungen der DIN 8310 für Wasserdichtheit
    • Drucksicherheit des Uhrwerkes auf 5.000 Meter, des Gehäuses auf 12.000 Meter Tauchtiefe, geprüft und zertifiziert durch DNV GL
    • Gemäß den technischen Anforderungen der Taucheruhrnorm DIN 8306
    • Geprüft in Anlehnung an die europäischen Tauchgerätenormen EN250 und EN14143, zertifiziert durch DNV GL
    • Unterdrucksicher
  • Maße und Gewicht
    • Gehäusedurchmesser: 44,0 mm
    • Bandanstoßbreite: 22 mm
    • Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 13,3 mm
    • Gewicht ohne Band: 105 Gramm
  • Zifferblatt und Zeiger
    • EZM-Design für beste Ablesbarkeit
    • Mattschwarzes Zifferblatt
    • Indizes mit Leuchtfarbe belegt
    • Stunden-, Minuten-, Sekundenzeiger mit Leuchtfarbe belegt
  • Garantiezeit
    • 3 Jahre
»Intruder« hat folgende Bilder angehängt:
  • image.jpeg
  • image.png
  • image.jpeg
  • image.jpeg
  • image.jpeg
Munter bleiben......

Intruder

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (11.01.2019), Spongehead (21.11.2018), Pferdefrosch (12.11.2018), Hexe (11.11.2018), tapir (11.11.2018), AndiS (11.11.2018)

AndiS

Administrator

Beiträge: 9 008

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 13175

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. November 2018, 12:18

Eine UX hätte ich an deinem Arm nicht für möglich gehalten, umso mehr: GLÜCKWUNSCH ! : im Kreis tanzen :yeah: : wie geil

In der Tat ist das keine öde Quarz, in der nur langweilige Elektronik zum Einsatz kommt. Neben der Ablesbarkeit, die unerreicht sensationell und unglaublich gut ist, bringt sie noch den beschriebenen optischen Effekt mit, dass die Zeiger unter dem Glas zu kleben scheinen. Was mir noch auffällt, ist die Sättigung des Schwarztons des Zifferblattes: Keine meiner Uhren hat ein solch tiefschwarzes Blatt wie die UX.
Das hat zwar keinen funktionalen Vorteil, dennoch sieht es einfach verdammt gut aus ! : wie geil Selbst von Menschen ohne Affinität zu Uhren bin ich schon auf die UX angesprochen worden, so mancher hielt die Uhr schon für eine Smartwatch, so ungewöhnlich erscheint das Zifferblatt.
Seit 2013 begleitet mich eine UX in der Standard-Farbe und wie du es auch schon geschrieben hattest, ist sie wie ein Partner, der immer da ist, immer einsatzbereit ist und immer hochpräzise einfach nur funktioniert. Nur alle 7 (!) Jahre braucht sie etwas Liebe, welch technische Instrument ist so anspruchslos ?

Auch die Ausgewogenheit der Uhr in Ihren Proportionen (Verhältnis Größe und Höhe, Zeigerstärken und -längen, Symmetrie des Zifferblattes, Breite der Bandanstösse und Bandbreite und -stärke) machen die UX zu einem gern genutzten Begleiter.
Wenn ich so darüber nachdenke: Die UX hätte das Potenzial für noch so viel mehr Modelle, hier könnte man mit einem Sondermodell die Baureihe berreichern.

Ralf, Dir auf jeden Fall viele schöne Stunden mit deiner UX !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (11.01.2019), Intruder (11.11.2018)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 490

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11812

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. November 2018, 22:02

Habe auch gerade das Ölfass an, fasziniert mich immer wieder, diese UX!

Ich wünsche dir viel Spaß mit der Taucheruhr. :thumbup:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (13.11.2018)

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 373

Danksagungen: 3716

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. November 2018, 22:23

Willkommen im Club !
Ich mag sie nicht mehr missen, und trage sie öfters als nur für eine Woche in Holland am Strand SchuechternKichern
Durch das (Farb-) Spiel mit den Silikonbändern und nun noch mit dem SDR, ist sie für mich eine geliebte, vielseitig einsetzbare Uhr.
An meinem schmalen Handgelenk geht sie leider nicht am NATO- auf Dein Königsblaues bin ich schon recht neidisch... X(

Viel Spaß noch mit der schönen Neuheit : Glueckwunsch
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (11.01.2019), Intruder (13.11.2018)

achhansi

Meister

Beiträge: 2 156

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 2322

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. November 2018, 22:36

Glückwunsch, mein Lieber, Du bist ja gerade mächtig auf Einkaufstour! :D
Stehen Dir aber beide ausgezeichnet, wobei ich zugeben muss, dass insbesondere die UX am roten Gummi zu weißem Hemd und Jeans ein Knaller ist! 8)

Viel Spaß und allzeit vollen Einsatz mit der Taucheruhr schlechthin! Top1

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (13.11.2018)

Beiträge: 1 666

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. November 2018, 23:05

Danke für Eure netten Kommentare! : dankeschoen
Die U1 und die UX scheinen für mein HG gemacht zu sein. Die fühlen sich einfach gut und richtig an. Über den Tag nehme ich sie gar nicht wahr. Tolle Uhren mit Charme und Charakter.
Ein dickes Top1 für die UX!
Munter bleiben......

Intruder

Beiträge: 1 666

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 1481

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Januar 2019, 17:55

Mal ei paar frische Bilder :-)
»Intruder« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8D4ACD22-0DAE-4DD5-93EC-51FB04C5531D.jpeg
  • F228C10F-FEEC-4DDD-8A2E-398FB49780DF.jpeg
  • 6AB7567B-11C8-49DD-9255-6527D3915146.jpeg
  • DD87C144-EF43-4F7A-82A8-5EE82304A74A.jpeg
  • 561ED92E-450A-4E5A-850F-41891BCB35B0.jpeg
Munter bleiben......

Intruder

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (11.01.2019), 5277 (09.01.2019), Frankenbaron (08.01.2019), citizen (08.01.2019), teamplayer112 (08.01.2019), El-Gerto (08.01.2019)

AndiS

Administrator

Beiträge: 9 008

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 13175

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Januar 2019, 22:13

So langsam driftet dieser Thread ab, hier ist ja "eigentlich" der Vorstellungsfaden, bei dem jemand seine schöne Sinn vorstellt.

Ich mache mit den Beiträgen, die mit der Vorstellung nichts mehr zu tun haben, einen neuen Faden auf.

Hier gerne weiter zum Thema "Vorstellung UX".
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Intruder (15.01.2019)

Nordberg

Schüler

Beiträge: 117

Dabei seit: 17. Januar 2018

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Januar 2019, 22:58

Entschuldige AndiS. Du hast Recht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (15.01.2019)