Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 144

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 1040

  • Nachricht senden

741

Montag, 6. Februar 2017, 22:18

Haha !! Uiii, der ist böse !! ich hau mich wech! :rofl:

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 929

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2314

  • Nachricht senden

742

Montag, 6. Februar 2017, 22:32

Nicht direkt zum Lachen, sondern zum Rätseln. Begriff aus der Uhrenwelt, besonders bei Vintage / Gebrauchten ... (Selbstgezeichnet). Wer es aus dem Uhrforum schon kennt, möge mit der Lösung warten, der Rest schaut vielleicht nicht dort nach ;)

*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

ULI

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Dabei seit: 23. Oktober 2010

Danksagungen: 497

  • Nachricht senden

743

Mittwoch, 8. Februar 2017, 00:45

Stammbuchauszug?
Gruß
Uli
_______________________________________
Kaum macht man's richig, schon geht's...

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 929

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2314

  • Nachricht senden

744

Mittwoch, 8. Februar 2017, 09:13

Hallo Uli,

Volltreffer !

Bei Interesse hätte ich noch 2 oder 3 auf der Festplatte :)
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

tapir

Profi

Beiträge: 1 660

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1616

  • Nachricht senden

745

Freitag, 10. Februar 2017, 13:05


citizen

Erleuchteter

Beiträge: 2 959

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 1197

  • Nachricht senden

746

Freitag, 10. Februar 2017, 14:17

Na, das ist ja einfach ...



LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 534

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8138

  • Nachricht senden

747

Freitag, 10. Februar 2017, 21:49

Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

tapir

Profi

Beiträge: 1 660

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1616

  • Nachricht senden

748

Sonntag, 26. Februar 2017, 13:07

Gestern Abend war ich auf eine Geburtstagsparty eingeladen, auf der ich viele Leute nicht kannte. Spätestens beim Blick auf die 900Flieger meines Tischnachbarn wurde mir etwas klar, was ich mal wieder versucht habe mit einer Grafik zu erläutern:


Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PeterD (05.03.2017), icefly (02.03.2017), soundboss (26.02.2017), Big Ben (26.02.2017), Segelflieger (26.02.2017), Rübe (26.02.2017), AndiS (26.02.2017)

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 666

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12576

  • Nachricht senden

749

Sonntag, 26. Februar 2017, 13:12

:rofl: ich hau mich wech! :rofl: ich hau mich wech! :rofl: ich hau mich wech! :rofl:
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Rübe

Schüler

Beiträge: 85

Dabei seit: 8. März 2013

Wohnort: Großraum Hamburg

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

750

Sonntag, 26. Februar 2017, 13:20

:D ich hau mich wech! :D :rofl:
Gruß





Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 308

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11571

  • Nachricht senden

751

Sonntag, 26. Februar 2017, 13:31

:rofl: ich hau mich wech! :rofl: ich hau mich wech!

;;-))) ;;-)))
Liebe Grüße :alexhai: Alex

citizen

Erleuchteter

Beiträge: 2 959

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 1197

  • Nachricht senden

752

Donnerstag, 2. März 2017, 14:12




LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

Beiträge: 173

Dabei seit: 6. Oktober 2015

Wohnort: Bund deutscher Länder

Danksagungen: 431

  • Nachricht senden

753

Samstag, 4. März 2017, 12:48


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rübe (05.03.2017), AndiS (05.03.2017), Baumaxe (05.03.2017), Segelflieger (04.03.2017)

citizen

Erleuchteter

Beiträge: 2 959

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 1197

  • Nachricht senden

754

Sonntag, 5. März 2017, 12:50

Gemein ...




LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

Beiträge: 173

Dabei seit: 6. Oktober 2015

Wohnort: Bund deutscher Länder

Danksagungen: 431

  • Nachricht senden

755

Montag, 6. März 2017, 19:09


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Salvator (08.03.2017)

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 308

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11571

  • Nachricht senden

756

Montag, 6. März 2017, 19:13

ich hau mich wech! ich hau mich wech! ich hau mich wech! ich hau mich wech! ich hau mich wech! ich hau mich wech! ich hau mich wech!
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 929

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2314

  • Nachricht senden

757

Montag, 6. März 2017, 21:13

Ich hätte noch ein Rätsel

*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

Salvator

Schüler

Beiträge: 95

Dabei seit: 10. Oktober 2016

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

758

Dienstag, 7. März 2017, 22:28

Silvester in Önkelstieg

Freitag, 30. Dezember, 10:43

Gut 37 Stunden vor dem Jahreswechsel lastet eine schier unerträgliche Spannung über der Siedlung Önkelstieg, dessen Bewohner der Stunde Null entgegenfiebern, um endlich losschlagen zu können.
10:46
Ein ansich unbedeutender Zwischenfall wird sich noch bitter rächen. Nachdem sie in einem Stallgebäude ihres Kleingartens die Kaninchen versorgt hat, entreißt ein Windstoß der Rentnerin Erna B. die Schuppentür, die mit vernehmlichem Knall hinter Ihr zufällt. Von nun an überschlagen sich die Ereignisse.
10:48
Der vermeindliche Erstschlag aus der Nachbarschaft trifft den Familienvater Fred S. völlig unvorbereitet. In einer viel zu flachen Flugkurve startet sein hastig gezündeter Raketensatz "Cape Caneveral", dessen Werbeaufdruck, "Eine Zündung - sechs mal Sternenzauber" unterwegs sein Versprechen hält. Ein Sternenzauber findet mit unglücklicher Präzision den Weg in einen Lüftungsschacht der Bäckerei Bröhrmayer. Die anschließende Mehlstaubexplosion in der Backstube macht die vor Wochen vom Bäckermeister Erwin Bröhrmayer großspurig angeregte Firmenaktion "Brot statt Böller" mit einem Schlag unglaubwürdig und zerstreut letzte moralische Bedenken in der Siedlung.
11:02
Der 17-jährige KFZ-Lehrling Sven G. verliert als nächster die Nerven. Seine in mühevoller Kleinarbeit selbstentwickelte Bombenkette aus zwölf gegeneinandergeschraubten VW-Zylindern belohnt mit fulminanter Wirkung sein reges Interesse am fachkundlichen Unterricht in der Kreisberufsschule. Gegen 14:00 verhilft der auflebende Südostwind dem großen, familienfreundlichen Silvestersortiment "Feuerball" mit 17 Leuchtraketen und mehr als 90 bunten Effekten zu ungeahnter Reichweite.
14:02
Immerhin 15 dieser bunten Effekte erreichen am 3 km entfernten Ostufer des Stenkelfelder Sees den Balkon des 83jährigen Kriegsveteranen und Militarierhändlers August R. Vom Feuerschein und alten Erinnerungen geweckt beschließt er, sein kostbarstes Sammlerstück zu opfern. Minuten später gleitet ein acht Meter langer Torpedo der "V-Klasse" vom seinerzeit vor Danzig havarierten "U 435" aus seinem Bootsschuppen und nimmt Kurs auf das gegenüber liegende Seeufer. Nach vier Minuten und zwölf Sekunden erfolgt der Einschlag in die Uferterasse des Gasthofs "Knollmeier".
14:09
Ein Gartenstuhl und zwei Sonnenschirmbetonständer durchschlagen das dünne Holzdach an der Wachbarracke der Martin-Luther-Kaserne im Nachbarort Heringsmoor und verfehlen den Wachhabenden Hauptgefreiten Ronald C. nur um Haaresbreite. Der durch den hastigen Genuss von anderthalb Flaschen Küstennebel ungewohnt entschlussfreudige Berufssoldat trifft in dem durch den Weihnachtsurlaub entvölkerten Militärstützpunkt eine einsame Entscheidung. Die 16 Luftabwehrraketen vom Typ "Herkules III" erheben sich majestätisch in den Dezemberhimmel.
14:15
Das Hachmannsfelder Gehölz, die Siedlung Önkelstieg, die Straßenzüge Schmöllerdamm, Bölterkamp, Sögelweg, Blömker Allee, weite Teile des Industriegebiets Sottrupp sowie der Rangierbahnhof Höcklage sind nicht mehr. Durch die rauchenden Trümmer einer Mondlandschaft irren Menschen, Menschen wie du und ich, die mit ihrem Silvesterfeuerwerk einfach nicht mehr warten konnten.

:D :D

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giordano Bruno (29.03.2017), selespeed (08.03.2017), Christian_60 (08.03.2017)

Salvator

Schüler

Beiträge: 95

Dabei seit: 10. Oktober 2016

Danksagungen: 189

  • Nachricht senden

759

Dienstag, 7. März 2017, 22:35

Weihnachten in Stenkelfeld

Sonntag, 1. Advent, 10 Uhr

In der Reihenhaussiedlung Önkelstieg lässt die Rentnerin Erna B. durch ihren Enkel Norbert drei Elektrokerzen auf der Fensterbank ihres Wohnzimmers installieren. Vorweihnachtliche Stimmung breitet sich aus. Die Freude ist groß.
10:14
Beim Entleeren des Mülleimers beobachtet Nachbar Ottfried P. die provokante Weihnachtsoffensive im Nebenhaus und kontert umgehend mit der Aufstellung des zehnarmigen dänischen Kerzensets zu je 15 Watt im Küchenfenster. Stunden später erstrahlt die gesamte Siedlung Önkelstieg im besinnlichen Glanz von 134 elektrischen Fensterdekorationen.
19:03
Im 14 km entfernten Kohlekraftwerk Sottrup-Höcklage registriert der wachhabende Ingenieur irrtümlich einen Defekt der Strommessgeräte für den Bereich Stenkelfeld-Nord, ist aber zunächst noch arglos.
20:17
Den Eheleuten Horst und Heidi E. gelingt der Anschluss einer Kettenschaltung von 96 Halogenfilmleuchten durch sämtliche Bäume ihres Obstgartens an das Drehstromnetz. Teile der heimischen Vogelwelt beginnen verwirrt mit dem Nestbau.
20:56
Der Discothekenbesitzer Alfons K. sieht sich genötigt, seinerseits einen Teil zur vorweihnachlichen Stimmung beizutragen, und montiert auf dem Flachdach seines Bungalows das Laserensamble "Metropolis", das zu den Leistungsstärksten Europas zählt. Die 40 Meter hohe Fassade eines angrenzenden Getreidesilos hält dem Dauerfeuer der Nikolausprojektion mehrere Minuten stand, bevor sie mit einem hässlichen Geräusch zerbröckelt.
21:30
Im Trubel einer Julklubfeier im Kohlekraftwerk Sottrup-Höcklage verhallt das Alarmsignal aus Generatorhalle 5.
21:50
Der 85jährige Kriegsveteran August R. zaubert mit 190 Flakscheinwerfern des Typs "Varta Volkssturm" den Stern von Betlehem an die tiefhängende Wolkendecke.
22:12
Eine Gruppe asiatischer Geschäftsleute mit leichtem Gepäck und sommerlicher Bekleidung irrt verängstigt durch die Siedlung Önkelstieg. Zuvor war eine Boing 747 der Singapor Airlines mit dem Ziel Sydney versehentlich in der mit 3000 bunten Neonröhren gepflasterten Garagenzufahrt der Bäckerei Bröhrmayer gelandet.
22:37
Die NASA-Raumsonde Voyager 7 funkt vom Rande der Milchstraße Bilder einer angeblichen Supernova auf der nördlichen Erdhalbkugel. Die Experten in Houston sind ratlos.
22:50
Ein leichtes Beben erschüttert die Umgebung des Kohlekraftwerkes Sottrup-Höcklage. Der gesamte Komplex mit seinen 30 Turbinen läuft mit 350 Megawatt brüllend jenseits der Belastungsgrenze.
23:06
In der taghell erleuchteten Siedlung Önkelstieg erwacht die Studentin Bettina U. und freut sich irrtümlich über den sonnigen Dezembermorgen. Um genau 23:12 betätigt sie den Schalter ihrer Kaffeemaschine.
23:12:14
In die plötzliche Dunkelheit des gesamten Landkreises Stenkelfeld bricht die Explosion des Kohlekraftwerks Sottrup-Höcklage wie Donnerhall. Durch die stockfinsteren Ortschaften irren verstörte Menschen, Menschen wie du und ich, denen eine Kerze auf dem Adventskranz nicht genug war.

FrecheFratze

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Giordano Bruno (29.03.2017), selespeed (08.03.2017), Christian_60 (08.03.2017)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 534

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8138

  • Nachricht senden

760

Mittwoch, 8. März 2017, 13:24

Beides wirklich sensationell gut, vor allem akustisch :rofl:
aber völlig falsche Jahreszeit oder ^^
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!