You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ulixem

Unregistered

1

Sunday, September 23rd 2007, 8:55am

So stelle ich mir meine Wunschuhr von Sinn vor !

Hallo Sinner!
Hier kann jeder mal seine Wunschuhr vorstellen.
Bitte mit Bild und der Kennzeichnung, dass es sich um eine Fotomontage handelt! :D

Frank0815

Beginner

Posts: 31

Present since: Apr 22nd 2007

Location: HD

wbb.thread.post.credits.thank: 30

  • Send private message

2

Sunday, September 23rd 2007, 2:49pm

Leider ohne Bild - Aufgabe ans Vorstellungsvermögen:

-Eine 244Ti, Durchmesser ca. 40mm bis max. 42mm.
-Technik wie gehabt (Magnetfeldschutz, stossgedämpftes Innengehäuse)
-Mit Drehlünette evtl. Countdown oder nach Wahl 2. Zeitzone.
-Oder halt pur - ohne Lünette (Wäre eleganter)
-Zeiger poliert, Indexe aufgesetzt und poliert (aber dezent)
-ZB eventuell lackiert oder galvanisiert.

!!! Fa. Sinn: Bitte möglichst zeitnah fertigen!!! :lol:

Seufz :drunken: ich glaube die würde ich einer der kommenden
Rolex Milgauss vorziehen :wink:

Gruss an alle.

ulixem

Unregistered

3

Sunday, September 23rd 2007, 6:33pm


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

VonSinnen (21.07.2014)

HappyDay989

Unregistered

4

Sunday, September 23rd 2007, 9:18pm

Quoted from ""Frank0815""

Leider ohne Bild - Aufgabe ans Vorstellungsvermögen:

-Eine 244Ti, Durchmesser ca. 40mm bis max. 42mm.


Frank, Du wirst es nicht glauben oder eben doch: Hätte SINN eine solche Uhr im Programm gehabt, als ich meine 856 kaufte, wäre ich heute stolzer Besitzer eben einer solchen Uhr... ;)


Quoted from ""Frank0815""


Seufz :drunken: ich glaube die würde ich einer der kommenden
Rolex Milgauss vorziehen :wink:


Na na na, wir wollen mal nicht übertreiben. Rolex boxt in einer ganz anderen Gewichtsklasse. Man sollte keine Vergleiche zwischen Cruiser- und Superschwergewichtsklasse anstellen. ;)

bungy3000

Uhren-Guru

Posts: 2,368

Present since: Dec 16th 2006

Location: Köln/LC100

wbb.thread.post.credits.thank: 2743

  • Send private message

5

Sunday, September 23rd 2007, 9:26pm

@ulixem: eine Dreizeigeruhr von Sinn für € 2000,-- finde ich ziemlich happig. Oder machst Du jetzt in Preistreiberei? :wink: :wink: :wink:
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)


eosfan

Intermediate

Posts: 370

Present since: Dec 27th 2006

wbb.thread.post.credits.thank: 265

  • Send private message

6

Sunday, September 23rd 2007, 9:38pm

Quoted from ""Frank0815""

Leider ohne Bild - Aufgabe ans Vorstellungsvermögen:

-Eine 244Ti, Durchmesser ca. 40mm bis max. 42mm.
-Technik wie gehabt (Magnetfeldschutz, stossgedämpftes Innengehäuse)
-...


:thumbright:

Die hätte ich auch gerne.
--
Schöne Grüße aus Berlin

Andreas aka eosfan

ulixem

Unregistered

7

Monday, September 24th 2007, 4:53am

Quoted from ""bungy3000""

@ulixem: eine Dreizeigeruhr von Sinn für € 2000,-- finde ich ziemlich happig. Oder machst Du jetzt in Preistreiberei? :wink: :wink: :wink:


BIS 2000 Euro wäre das , was ich für eine Titanuhr zahlen würde.Die hat ja auch 4 Zeiger. :D

ulixem

Unregistered

8

Monday, September 24th 2007, 5:05am

Quoted from ""Frank0815""

Leider ohne Bild - Aufgabe ans Vorstellungsvermögen:

-Eine 244Ti, Durchmesser ca. 40mm bis max. 42mm.
-Technik wie gehabt (Magnetfeldschutz, stossgedämpftes Innengehäuse)
-Mit Drehlünette evtl. Countdown oder nach Wahl 2. Zeitzone.
-Oder halt pur - ohne Lünette (Wäre eleganter)
-Zeiger poliert, Indexe aufgesetzt und poliert (aber dezent)
-ZB eventuell lackiert oder galvanisiert.

!!! Fa. Sinn: Bitte möglichst zeitnah fertigen!!! :lol:

Seufz :drunken: ich glaube die würde ich einer der kommenden
Rolex Milgauss vorziehen :wink:

Gruss an alle.



Frank0815

Beginner

Posts: 31

Present since: Apr 22nd 2007

Location: HD

wbb.thread.post.credits.thank: 30

  • Send private message

9

Monday, September 24th 2007, 8:45am

@ulixem
... schöne Bilder (Verbeug)
Wichtig wäre meiner Meinung nach aber, dass Sinn sich langsam vom
absolut "zweidimensionalen" Cockpitcharakter der ZBs langsam auch hin zu plastischen, interessanten ZBs und Zeigern entwickelt.
Hier wäre mein Beispiel eines gelungenen "Gesichts" für die "Wunschuhr" das der neuen Inge von IWC.
Ich habe mich relativ schnell wieder von der Inge getrennt, da diese viel zu gross und schwer (IMHO) aufträgt und somit den praktischen Nutzen einschränkt.
Also: Nicht vergessen --- Zeiger und Indicies poliert, glänzend (moderat)
Und eher doch keine Drehlünette.

dann...

:drunken:

Gruss an alle.

p.s. @happyday989: Habe vor kurzem in der WL in´s Wespennest gestochen indem ich meine Meinung in der Rolexabteilung kundgetan hatte, dass auch andere Hersteller ausser Rolex gute Uhren bauen.
UUiiiiiii. Reges Feedback bekam ich dort :shock:

Kann´s halt einfach nicht mehr hören: Rolex vorne, Rolex hinten. Ich hab welche im Bestand und das sind schöne, gute aber KEINE Überuhren oder gar die Besten in jeder Hinsicht :wink:
Und wenn die Miglauss mit 4500 - 5200 EUR berechnet wird, dann finde ich das schon eher teuer. Zumal der Magnetfeldschutz der 244 meines Wissens nach unterlegen sein soll. Bleibt: Ein technisch sehr gutes aber einfaches Werk und viel Markenmythos mit hohem Wiederverkaufswert.

Frank0815

Beginner

Posts: 31

Present since: Apr 22nd 2007

Location: HD

wbb.thread.post.credits.thank: 30

  • Send private message

10

Monday, September 24th 2007, 11:42am

@Firma Sinn: Na? Wann liefert Ihr aus? :P

bungy3000

Uhren-Guru

Posts: 2,368

Present since: Dec 16th 2006

Location: Köln/LC100

wbb.thread.post.credits.thank: 2743

  • Send private message

11

Monday, September 24th 2007, 2:51pm

Quoted from ""Frank0815""

Bleibt: Ein technisch sehr gutes aber einfaches Werk und viel Markenmythos mit hohem Wiederverkaufswert.


Genau das ist es. Psychologie ist alles. Verblüffenderweise findet man (jedenfalls ich) die Uhren trotz dieser Erkenntnis interessant...
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)


ulixem

Unregistered

12

Tuesday, September 25th 2007, 7:34pm

so stelle ich mir eine Wunschuhr von Herrn Sinn vor:


obo

Professional

Posts: 698

Present since: Jan 22nd 2007

Location: Near Sinn-City

wbb.thread.post.credits.thank: 3375

  • Send private message

13

Tuesday, September 25th 2007, 7:43pm

Martin,

Du solltest definitiv bei Sinn, als Designer anfangen, ich werde das mal vorschlagen.....

die meisten deiner Foto-Montagen würde ich fast direkt so nehmen.... :D

HappyDay989

Unregistered

14

Tuesday, September 25th 2007, 8:39pm

Quoted from ""obo""

Martin, Du solltest definitiv bei Sinn, als Designer anfangen, ich werde das mal vorschlagen.....

die meisten deiner Foto-Montagen würde ich fast direkt so nehmen.... :D


Ja, der Martin hat Talent, das muß sogar der Neid ihm lassen... :D

Die hier:



nähme ich in einer 40 mm-Version sofort und mit Kußhand. :blob6: :love4:

Besonders gut gefällt mir, daß der (m. E. völlig überflüssige) UTC-Schriftzug entfiele.

ulixem

Unregistered

15

Friday, September 28th 2007, 7:11pm

Quoted from ""gerry56""



Die Arktis in Stahl (ich stehe auf den Glanz) mit der Countdown-Lünette der 103StSa, so wie in der Fotomontage.



gerry56

Intermediate

Posts: 182

Present since: Jul 27th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 171

  • Send private message

16

Friday, September 28th 2007, 9:32pm

Quoted from ""ulixem""

Quoted from ""gerry56""



Die Arktis in Stahl (ich stehe auf den Glanz) mit der Countdown-Lünette der 103StSa, so wie in der Fotomontage.




Jau, genau so und das Stahlgehäuse poliert. Wäre dann eine ganz harte Konkurenz zu meiner schon so lieb gewonnenen 103.... und die U2 wollte ich mir doch auch noch.... und die..... *seufz*.
Nichts ist so dauerhaft, wie ein funktionierendes Provisorium.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,546

wbb.thread.post.credits.thank: 8723

  • Send private message

17

Wednesday, October 3rd 2007, 12:33am

Quoted from ""ulixem""

Die Arktis in Stahl (ich stehe auf den Glanz) mit der Countdown-Lünette der 103StSa, so wie in der Fotomontage.


Zumindest der Lünettenwunsch könnte von SINN evtl. erfüllt werden, wenn man freundlich fragt. Der Durchmesser der Uhren wird gleich sein, oder?

Ich hatte mir meine EZM2 annotobak auch mit der schwarzen Lünette der EZM3 ausrüsten lassen. Das ganze hat SINN wohl so gut gefallen, dass sie es später im GSG9-Modell zur Serie erklärt hatten. Fragen kostet nix :wink: !
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Nighthawk

Beginner

Posts: 10

Present since: Sep 29th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 19

  • Send private message

18

Wednesday, October 3rd 2007, 11:55am

Re: So stelle ich mir meine Wunschuhr von Sinn vor !

Quoted from ""ulixem""


Hier kann jeder mal seine Wunschuhr vorstellen.


Für mich wäre das entweder etwas im Stil einer 756 oder im Stil einer 903, aber bitte jeweils mit:

- ca. 42 - 43 mm Durchmesser
- Gehäuse und Band aus Titan (ähnlich wie bei Citizen hell und kratzfest "Duratect" o. "Ti.C.C.")
- erhabene, teilweise polierte Indexe und Ziffern mit langanhaltender Leuchmasse.
- polierte Metallzeiger mit Einlage aus langanhaltender Leuchtmasse.

Ich finde es sehr schade, dass es von Sinn immer weniger Titan-Uhren gibt,
anstatt die Technologie hier voranzutreiben, wie es z. B. Citizen tut.

feinSINN

Trainee

Posts: 89

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bad Vilbel

wbb.thread.post.credits.thank: 135

  • Send private message

19

Thursday, October 18th 2007, 12:00pm

Hallo Martin,

Respekt - tolle Montagen der Uhren! Machst du das mit Photoshop, verdienst du mit dem Erstellen solcher Kunstwerke dein Geld?

Um bei der Vorstellung zu bleiben:

Ich würde mir die 856 (Evo.) auch mit einer Schraubkrone auf 04:00 wünschen. (kleiner Flankenschutz) Hierzu eine innenliegende mechan. Drehlünette (Countdown), die sich mittels einer ebenfalls zu verschraubenden Krone auf 10:00 bedienen läßt. Diese Krone müßte keinen Flankenschutz aufweisen. Somit wäre die "Diver-Optik" der 857 umgangen und diese Art von 'Flieger-Uhr' mit nstrumentcharakter in sich viel stimmiger.

Sicherlich nur meine bescheidene Meinung...


LG, Nicki

ulixem

Unregistered

20

Thursday, October 18th 2007, 2:41pm

Ja mit Photoshop.Aber es ist ja eigentlich nur Ausschneiden von ZB's und Einfügen in andere Modelle. :)