You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mauduru

* Bester Beitrag 2009 *

Posts: 216

Present since: May 6th 2007

Location: Heppenheim (Vettelheim)

wbb.thread.post.credits.thank: 202

  • Send private message

1

Thursday, April 3rd 2008, 10:30pm

Gilliam-157

Hallo allerseits,

was haltet Ihr von diesem Gehäuseumbau? Hier klicken!
Ich finde die Uhr einfach genial und zeige die hier nur deshalb, weil ihr es früher oder später sowieso rausfindet :wink: und ich mir z.Zt. keine weitere Uhr kaufen darf :(.
Der Künstler heißt Werner Gilliam und ist auch Fotograf und Zeichner. Zu seiner Homepage.

Schöne Grüße!

Beast

Professional

Posts: 728

wbb.thread.post.credits.thank: 1103

  • Send private message

2

Friday, April 4th 2008, 2:01am

Hallo

also ich muss ganz ehrlich gestehen...

mir gefällt der Umbau sogar besser !

Gruß Steffen
:whisky:

woodstock

Professional

Posts: 933

Present since: May 16th 2007

Location: Heusenstamm

wbb.thread.post.credits.thank: 1341

  • Send private message

3

Friday, April 4th 2008, 6:29am

Ehrlich , ein grosses KLASSE :thumbright:

Die runde Form und der andere Bandanstoss sieht (meinermeinung) besser aus.
Wasfürein Gehäuse hast Du da genommen?

Gruss Woodstock
Was SINN macht

peiter

Intermediate

Posts: 310

Present since: Oct 1st 2007

Location: Köln

wbb.thread.post.credits.thank: 190

  • Send private message

4

Friday, April 4th 2008, 7:53am

Zitat aus der Auktion:
"Das Edelstahl-Gehäuse wurde in aufwändiger Handarbeit geändert.
Aus der ursprünglich Tonnenform mit verdeckten Bandanstößen
entstand ein rundes Gehäuse mit Bandanstößen. Die neue Form
macht nun auch das Tragen mit Lederband möglich, das an der
urprünglichen Form nie so recht harmonieren wollte."

... :) wer lesen kann ist klar im Vorteil
viele Grüße
Michael

Mauduru

* Bester Beitrag 2009 *

Posts: 216

Present since: May 6th 2007

Location: Heppenheim (Vettelheim)

wbb.thread.post.credits.thank: 202

  • Send private message

5

Friday, April 4th 2008, 8:04am

Hallo woodstock,

ich fühle mich sehr geehrt, dass Du mir das zutraust, aber der Umbau ist von Werner Gilliam!

Schöne Grüße!

woodstock

Professional

Posts: 933

Present since: May 16th 2007

Location: Heusenstamm

wbb.thread.post.credits.thank: 1341

  • Send private message

6

Friday, April 4th 2008, 3:03pm

Quoted from ""peiter""


... :) wer lesen kann ist klar im Vorteil


:oops: den zweiten link hab ich heut früh in aller eile übersehn.

@Mauduru
da ich hier im Forum noch keinen Persönlich kenn ,
trau ich hier jedem alles zu :D


Gruss Woodstock
Was SINN macht

thesaint

Intermediate

Posts: 496

Present since: Mar 13th 2008

Location: Tirol

wbb.thread.post.credits.thank: 540

  • Send private message

7

Friday, April 4th 2008, 3:43pm

...da kann ich mich nur Beast anschließen, mir gefällt dieser Umbau auch besser.

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

8

Friday, April 4th 2008, 4:41pm

Umbau

Gefällt mir wirklich gut.
Gruß Gero

Spencer

Ehemaliger Administrator

Posts: 3,683

Present since: Mar 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 4855

  • Send private message

9

Friday, April 4th 2008, 5:24pm

sieht wirklich gut aus!! Mir gefiel die form der uhr vorher nie so wirklich, weil es so "abgehackt" aussah - und der umbau sieht sehr schön gearbeitet aus

HappyDay989

Unregistered

10

Monday, April 7th 2008, 11:10pm

Quoted from ""Spencer""

sieht wirklich gut aus!! Mir gefiel die form der uhr vorher nie so wirklich, weil es so "abgehackt" aussah - und der umbau sieht sehr schön gearbeitet aus


Die ursprüngliche Form wurde für ein Stahlarmband entworfen, nicht für Leder.

Auch wenn ich hier der "Mehrheitsmeinung" widerspreche, aber mir gefällt das Original von Ferdinand Alexander Porsche um Längen besser. Die Stege bei der Gilliam-Uhr sind nicht nur nachträglich drangemacht, die sehen auch wirklich so aus... Für mich ein klarer Fall, daß man echte Klassiker zwar verändern, aber eben nicht verbessern kann. :roll:

Für die 157 gibt es übrigens, ebenso wie für die 142 und 144, ein spezielles Lederband, das wirklich gut aussieht, weil es eben ins Gehäuse integriert ist. Nachfolgend mal ein paar Schnappschüsse eines integrierten Lederbands bei der 144, die der 157 ja zum Verwechseln ähnlich sieht:






nautica 48

Beginner

Posts: 12

Present since: Mar 12th 2008

Location: Hamburg

wbb.thread.post.credits.thank: 13

  • Send private message

11

Monday, April 7th 2008, 11:59pm

Hallo,

Gilliam baut ja ebenso die OMEGA MarkV in diese Gehäuseform. Sieht sicherlich -aus heutiger Sicht- ein Versuch wert und entspricht wahrscheinlich auch der heutigen Formgebung.
Würde er es auch mit einer Omega Speedmaster 125 machen? Er ist sicherlich nicht so gaga die Raritäten so zu verändern, dass ein Sammler vom Kauf Abstand nimmt.

Ich finde, die Gehäuseform sollte die Zeit und das Gefühl des Trägers zum Baujahr der Uhr wiedergeben.

Aber bitte, jede Uhr findet Abnehmer.

Grüsse

Uwe

Posts: 6

Present since: May 16th 2008

Location: Hamburg

  • Send private message

12

Thursday, May 22nd 2008, 11:49am

Quoted from ""HappyDay989""

... Die Stege bei der Gilliam-Uhr sind nicht nur nachträglich drangemacht, ...


Hallo, nur zur Info! Die neue Form ist aus dem ursprünglichen Gehäuse herausgearbeitet. Es wird also nichts "drangemacht"!
Gruß, Werner > www.werner-gilliam.de

HappyDay989

Unregistered

13

Thursday, May 22nd 2008, 4:10pm

Quoted from ""werner gilliam""


Hallo, nur zur Info! Die neue Form ist aus dem ursprünglichen Gehäuse herausgearbeitet. Es wird also nichts "drangemacht"!


Glaube ich Dir, Werner, und ich erkenne auch an, daß viel Arbeit in dem Umbau steckt und diese auch handwerklich gut ausgeführt wurde, soweit ich das nach den Fotos beurteilen kann. :thumbup:

Trotzdem ist nach meinem Empfinden der Versuch gescheitert, das Design von F. A. Porsche zu verbessern. Es hat sich verändert, aber nach meinem Dafürhalten nicht zum Positiven. Eine SINN 157 (= Porsche Chrono I) kann man im Design genau so wenig verbessern wie einen Porsche 911 (die ursprüngliche Version von F. A. Porsche, nicht die immer breiteren, noch tiefer gelegten, noch größeren und noch protzigeren PS-Monster, die von der Firma Porsche inzwischen daraus gemacht wurden). ;)

bungy3000

Uhren-Guru

Posts: 2,368

Present since: Dec 16th 2006

Location: Köln/LC100

wbb.thread.post.credits.thank: 2743

  • Send private message

14

Thursday, May 22nd 2008, 4:28pm

Quoted from ""HappyDay989""

Quoted from ""werner gilliam""


Hallo, nur zur Info! Die neue Form ist aus dem ursprünglichen Gehäuse herausgearbeitet. Es wird also nichts "drangemacht"!


Glaube ich Dir, Werner, und ich erkenne auch an, daß viel Arbeit in dem Umbau steckt und diese auch handwerklich gut ausgeführt wurde, soweit ich das nach den Fotos beurteilen kann. :thumbup:

Trotzdem ist nach meinem Empfinden der Versuch gescheitert, das Design von F. A. Porsche zu verbessern. Es hat sich verändert, aber nach meinem Dafürhalten nicht zum Positiven. Eine SINN 157 (= Porsche Chrono I) kann man im Design genau so wenig verbessern wie einen Porsche 911 (die ursprüngliche Version von F. A. Porsche, nicht die immer breiteren, noch tiefer gelegten, noch größeren und noch protzigeren PS-Monster, die von der Firma Porsche inzwischen daraus gemacht wurden). ;)


Wie war das noch mit dem Geschmack und dem Streiten...?
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)


HappyDay989

Unregistered

15

Thursday, May 22nd 2008, 5:31pm

Quoted from ""bungy3000""


Wie war das noch mit dem Geschmack und dem Streiten...?


Ich schrieb: "nach meinem Empfinden" und "nach meinem Dafürhalten." Was soll ich denn noch tun, um kenntlich zu machen, daß ich dabei lediglich meine persönliche Meinung zum Ausdruck bringe? Außerdem habe ich mich mit niemandem gestritten.

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

16

Thursday, May 22nd 2008, 8:22pm

Quoted from ""HappyDay989""


Trotzdem ist nach meinem Empfinden der Versuch gescheitert, das Design von F. A. Porsche zu verbessern. Es hat sich verändert, aber nach meinem Dafürhalten nicht zum Positiven. Eine SINN 157 (= Porsche Chrono I) kann man im Design genau so wenig verbessern wie einen Porsche 911 (die ursprüngliche Version von F. A. Porsche, nicht die immer breiteren, noch tiefer gelegten, noch größeren und noch protzigeren PS-Monster, die von der Firma Porsche inzwischen daraus gemacht wurden). ;)


Ich finde, das Design wurde nicht "verbessert", sondern ein völlig neues geschaffen. Mir gefällt dieses neue Design erheblich besser, als das alte; vermutlich weil es "zeitgemässer" wirkt. Also nach meiner Meinung!
Gruß Gero

bungy3000

Uhren-Guru

Posts: 2,368

Present since: Dec 16th 2006

Location: Köln/LC100

wbb.thread.post.credits.thank: 2743

  • Send private message

17

Thursday, May 22nd 2008, 8:37pm

Quoted from ""HappyDay989""

Quoted from ""bungy3000""


Wie war das noch mit dem Geschmack und dem Streiten...?


Ich schrieb: "nach meinem Empfinden" und "nach meinem Dafürhalten." Was soll ich denn noch tun, um kenntlich zu machen, daß ich dabei lediglich meine persönliche Meinung zum Ausdruck bringe? Außerdem habe ich mich mit niemandem gestritten.


Ja, ist ja gut. Ich finde das Teil gar nicht übel. Es ist halt ein neues Design entstanden. Genau wie bei den neuen 911ern. Wenn Porsche keine neuen Designs gebracht hätte, wären sie heute längst pleite.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)


Joe_Martini

Intermediate

Posts: 349

Present since: Jun 4th 2007

Location: SINN-City

wbb.thread.post.credits.thank: 328

  • Send private message

18

Thursday, May 22nd 2008, 8:47pm

Also mir gefällt die ursprüngliche Gehäuseform auch deutlich besser. Macht m.E. den Charakter der Uhr aus. Die geänderte Form passt IMHO besser zu einer klassischen oder Fliegeruhr, weniger zu dem funktionalen Instrumentencharakter dieser Uhr.

Aber - G´schmacksach´ hat seller Aff g´sagt... :munky2:
Grüße Joe

Posts: 6

Present since: May 16th 2008

Location: Hamburg

  • Send private message

19

Saturday, June 14th 2008, 10:05pm

Hallo. Da der Link zu der Auktion wohl bald keine Fotos mehr anzeigt... Man kann diese auf auch meiner Webseite ansehen.

www.werner-gilliam.de
Gruß, Werner > www.werner-gilliam.de

insoman

Trainee

Posts: 88

Present since: Nov 28th 2006

wbb.thread.post.credits.thank: 68

  • Send private message

20

Sunday, June 15th 2008, 8:41am

also die Uhr geht m.E. gar nicht, Kunst hin - kunst her - ist halt keine Originale Sinn mehr
Gruß
Stefan