Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ClaudeUX

Anfänger

Beiträge: 4

Dabei seit: 14. April 2008

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Mai 2008, 11:07

Wie tief waren eure Uhren schon?

Hallo,

Interessant wäre zu wissen wie tief eure Uhren schon getaucht sind, mit oder ohne euch.
Ich will mal klein anfangen: Meine war immerhin schon 10cm im Waschbecken... ;-)
Aber nächste Woche gehts nach Kroatien zum Segeln, da werden es sicherlich ein paar cm mehr.

Gruss,
Claude
UX, 12000m! Das wird knapp...

HappyDay989

unregistriert

2

Donnerstag, 8. Mai 2008, 11:32

856 und 144 GMT: beide bei ca. 30 cm Wassertiefe in der heimischen Badewanne. Die 856 sogar schon im Schwimmbad bis 2,50 m Wassertiefe. :lol:

Chronometres

Uhrenprophet

Beiträge: 4 248

Dabei seit: 12. März 2008

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 4302

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Mai 2008, 12:20

356 Flieger: 10 Meter im Meer.
Gruß Gero

Christopher

Fortgeschrittener

Beiträge: 491

Dabei seit: 27. November 2006

Wohnort: Tor zum Sauerland

Danksagungen: 416

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. Mai 2008, 12:21

Zitat von »"HappyDay989"«

Die 856 sogar schon im Schwimmbad bis 2,50 m Wassertiefe. :lol:


103 St Sa und Seiko SKX007. Gleiche "Tiefe"!
857 ebenfalls, plus Sprung vom Einer!!!

:wink:
Gruß

Christopher

5

Donnerstag, 8. Mai 2008, 13:30

50 cm

Beiträge: 933

Dabei seit: 16. Mai 2007

Wohnort: Heusenstamm

Danksagungen: 1341

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Mai 2008, 17:48



43m tiefe bei Lanzarote

Gruss Woodstock
Was SINN macht

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Mai 2008, 19:01

U1 - 0 Meter (neu)
U2 - 37 Meter
UX - ...ist bestellt (Lieferung ca.4 Wochen)
857 - 11 Meter
203 Arktis - 0 Meter (Dresswatch)
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

moby711

Anfänger

Beiträge: 41

Dabei seit: 19. Februar 2008

Wohnort: Kreis FFB

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Mai 2008, 21:46

U2 - ca. 12m (Indischer Ozean) :wink:

watchwatcher

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Dabei seit: 24. Februar 2007

Wohnort: München

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. Mai 2008, 23:05

TagHeuer, Serie 2000, Quartz: 79 m Walchensee
Gruß

watchwatcher


Nicht kurz ist die Zeit, die uns bleibt, sondern lang ist die Zeit, die wir ungenutzt verstreichen lassen.

Klaus D.

Schüler

Beiträge: 168

Dabei seit: 6. Dezember 2007

Wohnort: Rhein-Main

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Mai 2008, 23:07

Sinn 756 => Death Valley, Bad Water - 86 m :lol:

PS: Wer bietet mehr?

watchwatcher

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

Dabei seit: 24. Februar 2007

Wohnort: München

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. Mai 2008, 23:14

@Klaus D.:

Mit Luft oder Trimix?
Gruß

watchwatcher


Nicht kurz ist die Zeit, die uns bleibt, sondern lang ist die Zeit, die wir ungenutzt verstreichen lassen.

Klaus D.

Schüler

Beiträge: 168

Dabei seit: 6. Dezember 2007

Wohnort: Rhein-Main

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. Mai 2008, 23:19

Zitat von »"watchwatcher"«

@Klaus D.:

Mit Luft oder Trimix?


Natürlich Luft - bin doch kein Weichei!

Beiträge: 933

Dabei seit: 16. Mai 2007

Wohnort: Heusenstamm

Danksagungen: 1341

  • Nachricht senden

13

Freitag, 9. Mai 2008, 06:29

Zitat von »"Klaus D."«

Zitat von »"watchwatcher"«

@Klaus D.:

Mit Luft oder Trimix?


Natürlich Luft - bin doch kein Weichei!


Das dumme ist nur , das die Uhr dort kein Wasser gesehen hat.
Da könnte ich noch das Tote Meer in Israel empfehlen.
Da bist du schon am Ufer über 400m unter dem Meeresspiegel :D


Gruss Woodstock
Was SINN macht

sparatmer

Anfänger

Beiträge: 27

Dabei seit: 27. November 2006

Wohnort: Münster

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

14

Freitag, 9. Mai 2008, 07:17

Le Togo in Süd Frankreich

Meine eingetauschte UX hat wie auch die EZM2 die Togo in Südfrankreich betaucht.Beide halten 61 m Salzwassersäule aus.

www.europeandiving.com
beim Alex Vogel

Liebe Grüsse aus 65m über 0

Der "Sparatmer"
Sinn U1
Sinn EZM 2
Sinn UX EZM 2B in einen EZM3 getauscht

Breitling Superocean Steelfisch

Tawatek Uhr mit Tritium Leuchtkörper

Klaus D.

Schüler

Beiträge: 168

Dabei seit: 6. Dezember 2007

Wohnort: Rhein-Main

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

15

Freitag, 9. Mai 2008, 10:38

Zitat von »"woodstock"«

Das dumme ist nur , das die Uhr dort kein Wasser gesehen hat.
Da könnte ich noch das Tote Meer in Israel empfehlen.
Da bist du schon am Ufer über 400m unter dem Meeresspiegel :D

Gruss Woodstock


Richtig erkannt!!! :lol:

Matze

Stammtisch-Vadder

Beiträge: 1 116

Dabei seit: 4. Dezember 2006

Wohnort: Frankfurt/Main

Danksagungen: 2094

  • Nachricht senden

16

Freitag, 9. Mai 2008, 11:03

War bislang zum Tauchen nur auf Curacao.
Max. Tauchtiefe 45m.

Mit diesen drei Rackern:

-Citizen Promaster Modell AY5020-08X (Quarz), Vorort gekauft





-Seiko "Black Monster" Modell SKX779K3 (Automatik), Vorort gekauft





-Citizen Promaster Modell NY0040-09EB (Automatik), aus Deutschland mitgebracht



Grüße
Mathias
Sinn-City
*FFM*
Mer waas es net, me munkelts blohs, es werd noch geforschd

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

17

Samstag, 10. Mai 2008, 11:49

Zitat von »"watchwatcher"«

TagHeuer, Serie 2000, Quartz: 79 m Walchensee


....beachtliche Tiefe.... :salute:
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

matteo

Anfänger

Beiträge: 35

Dabei seit: 27. März 2008

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 13. Mai 2008, 11:36

Zitat von »"Klaus D."«

Zitat von »"woodstock"«

Das dumme ist nur , das die Uhr dort kein Wasser gesehen hat.
Da könnte ich noch das Tote Meer in Israel empfehlen.
Da bist du schon am Ufer über 400m unter dem Meeresspiegel :D

Gruss Woodstock


Richtig erkannt!!! :lol:


Schade dass ich mich nicht mehr an die Uhr erinnere, die ich umhatte, als ich meinen Arm IM toten Meer hatte :D ... es muss wohl eine Casio gewesen sein, eigentlich nur bis 100 m wadi, aber sie hat die ca. -401 m ausgehalten :toothy7:

thesaint

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Dabei seit: 13. März 2008

Wohnort: Tirol

Danksagungen: 540

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 13. Mai 2008, 19:02

13. 5. 2008, 13.30, Außentemperatur: 25, 7 Grad, Wassertemperatur: 24, 8 Grad, Wassertiefe mit UX: 4,92m im Sprungbecken des Schwimmbades Hall in Tirol.

Gruß
Hubert

scubamichel

Schüler

Beiträge: 88

Dabei seit: 8. März 2008

Wohnort: Nürnberg/Hersbruck

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 14. Mai 2008, 07:09




Kroatien, vor der Insel Pag, 48 Meter.
Gruß
Michael