You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

klx300r

Beginner

Posts: 14

Present since: Mar 25th 2009

wbb.thread.post.credits.thank: 45

  • Send private message

21

Wednesday, March 25th 2009, 8:36pm

Hallo Gero,

Wie schon erwähnt bin ich schon einige Jahre Kunde von Sinn, und kenne daher Herr Vogel schon länger,ich wollte mal ein braunes Zifferblatt
und nach einigen mails an Herr Vogel schickte er mir ein Muster ,kein Sinn Zifferblatt, sondern eines das die Firma ,bei der Sinn Ihre Zifferblätter
bezieht mal gebaut hat.
So wurde Die 356 dann ein Einzelstück. Mittlerweile ist es schwierig Sonderanfertigungen zu bauen bzw zu bestellen, da Sinn viel zu tun hat.

Bei meiner 756 mit Stoppzeigern in UTC Farbe mußte ich letzes Jahr sogar Herr Schmidt persönlich um sein ok.zur Fertigung fragen.(Bilder folgen)

Es gibt immer einen Weg seine Ideen zu verwirklichen, schließlich ist Sinn einmalig auf dem Uhrenmarkt,mit Revolutionären technischen Ideen (wie die DIAPAL Technik), eben eine Spezialuhren Firma.


Andreas

klx300r

Beginner

Posts: 14

Present since: Mar 25th 2009

wbb.thread.post.credits.thank: 45

  • Send private message

22

Thursday, March 26th 2009, 6:16pm

Und weiter gehts mit Bildern, auch eine Zifferblattgravur ist für Sinn bzw Frau Güner,die Graveurin,kein Problem.

Wers übrigens noch nicht weiß,es gibt einmal im Monat eine Werksführung,kann ich nur empfehlen.

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

23

Thursday, March 26th 2009, 8:30pm

Schöne Idee, Andreas! :thumbsup:
Gruß Gero

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

24

Saturday, March 28th 2009, 6:39pm

Ich habe aufgrund der Empfindlichkeit die äussere Entspiegelung entfernen lassen. Außerdem mag ich den Blauschimmer nicht :wacko:


Alex
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

25

Saturday, April 4th 2009, 5:04pm

So nun habe ich auch meinen ersten Umbau.

Hier meine 103 St Sa Ar UTC , ich habe den UTC-Zeiger und den UTC-Schriftzug von neongelb in weiss umfärben lassen


Mit der Waschmaschine und Klamotten geht so was einfacher :whistling:

Alex
Liebe Grüße :alexhai: Alex

XELOR

Professional

Posts: 640

Present since: Dec 11th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 1081

  • Send private message

26

Saturday, April 4th 2009, 5:12pm

Sinn U1 in volltegimentierter Ausführung (Gehäuse, Boden, Krone, Lünette, Band und Schließe) mit einseitig entspiegeltem Saphirglas.






Viele Grüße,

Christian


Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

27

Saturday, April 4th 2009, 5:16pm

Hallo Christian,

das ist ja ein echter Panzer, tooliger geht es auf gar keinen Fall :thumbup: :thumbup:


Alex
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Vollmilch

Beginner

Posts: 22

Present since: Apr 5th 2007

Location: Freiburg

wbb.thread.post.credits.thank: 72

  • Send private message

28

Sunday, April 26th 2009, 9:43pm

U1 SDR Satiniert

Hai Sinnianer,

ich habe das Band und die Bandanstösse satiniert... mir gefällts.. Da bekommt die Uhr mal nen' anderen Look.
Und wenn es nicht mehr gefällt kommt der Sandstrahler.

Aber hier geht's nicht um Hass oder Liebe, sondern nur " Pimp my Watch"

Mehr unter dem Link:
http://www.flickr.com/photos/11113213@N0…57617261795525/

Gruß Olaf
SinnLos? Kaufen!

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

29

Monday, April 27th 2009, 7:15pm

Ja, das ist sehr gut gemacht! Wirkt schon auf den Fotos gut. :thumbsup:
Gruß Gero

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

30

Monday, April 27th 2009, 7:30pm

Gefällt mir auch ausgesprochen gut :thumbup:



Alex
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Posts: 2,061

Present since: Dec 1st 2007

Location: meist im hohen Norden

wbb.thread.post.credits.thank: 3779

  • Send private message

31

Tuesday, April 28th 2009, 3:40pm

Oh ja !!!

Das gefällt mir - schaut direkt ganz anders aus.

Stark !! :thumbup: :thumbup:
Viele Grüße, Daniel


Vollmilch

Beginner

Posts: 22

Present since: Apr 5th 2007

Location: Freiburg

wbb.thread.post.credits.thank: 72

  • Send private message

32

Saturday, May 9th 2009, 2:17pm

U1 SDR Satiniert & Poliert "neue foddos"

Hai Leute,

ich habe mich nochmal rangemacht und nochmal nachgepimpt:

Armband & Schließe vollständig satiniert innen und außen.

Am Gehäuse Flanken und Krone auf Hochglanz poliert.

Entspiegelung vom Saphirglas entfernt.

Die drei Messingstifte der Lünette gegen Edelstahlstifte ersetzt.

Jetzt finde ich die Uhr richtig geil. Aber Geschmack ist immer unterschiedlich.



Mehr Bilder unter:
http://www.flickr.com/photos/11113213@N0…57617812700035/

Wie hab ich es gemacht:

Matrialien:

1500er Schmirgelmatte
Polierbürsten Zahntechnik / Ziegenhaar/ Marderhaar
Polierpasten Zahntechnik /Stahlpaste/ Hochglanzpaste
Abdampfgerät/ Ultraschallgerät
Handstück/ Poliergerät
1mm Klammerdraht für Stifte

Also ins Dental-Labor meines Kumpels gefahren.

Erstmal alles demontiert, Lünette entfernt, Stifte und Federn eingesammelt und Armband abgemacht.

Armband vorpoliert (an Poliergerät) mit gröberer NE Paste, dann Hochglanz poliert, mit Schmirgelmatte satiniert.
Angefangen und probiert mit welcher Paste die Entspiegeung sich entfernen lässt, das war sehr aufwändig...1 Stunde
Es hat Tatsache nur einer meiner Pasten hat das geschafft. Mit viel Paste und 10 Bürsten, dann war es fertig.

Dann mit der groben NE Paste und kleinen Bürsten die Flanken der Uhr und die Krone vorpoliert um die Narbung der Sandstrahlung
einzuebenen, dann mit feinen Ziegenhaarbürstchen und der Hochglanzpaste fertig gestellt.

Die Hörnchen und die Bandanstöße satiniert.

Ab in das Ultraschallgerät, Armband und die kleinteile, die Uhr vorsichtig unter ständiger kühlung abgedampft und alles wieder zusammen gebaut.


Gruß Olaf
SinnLos? Kaufen!

Posts: 2,061

Present since: Dec 1st 2007

Location: meist im hohen Norden

wbb.thread.post.credits.thank: 3779

  • Send private message

33

Saturday, May 9th 2009, 3:44pm

Gefällt mir noch besser als der erste Versuch. Das Erste was mir einfiel war: Rolex-Style. Und das ist nicht negativ gemeint.


Die Entspiegelungsschicht entfernen hat ja auch durchaus seinen Sinn- kann ich nachvollziehen.

Aber zu den Messingstiften die die Lünette halten hab´ ich eine Frage:

Warum haste die getauscht ? Jetzt könnte ich Laie folgendes denken:

Klar, Edelstahl hält doch mehr als Messing. Andererseits, warum hat Sinn Messingstifte verwendet ? Das wird doch ´nen konstruktiven
Grund haben...
Viele Grüße, Daniel


reiko13

Unregistered

34

Saturday, May 9th 2009, 8:27pm

Kompliment, sieht echt toll aus!
hatte die Uhr den schon Kratzer oder ähnliches oder du Langeweile? Kann ja durchaus auch in die Hose gehen...

LG
Reiko

Vollmilch

Beginner

Posts: 22

Present since: Apr 5th 2007

Location: Freiburg

wbb.thread.post.credits.thank: 72

  • Send private message

35

Saturday, May 9th 2009, 8:53pm

Danke für das Lob...

Die Stifte tauschte ich deshalb, weil die alten (nach 2 Monaten) sich in beide Richtungen drehen ließen.
Jetzt rasten sie wieder satt ein. Bei der hohen Vickershärte der Lünette hatte ich mich schon sehr über die weichen Stifte gewundert.
Die Stahlstifte sind lange nicht so hart wie Lünette, also daher ist auch kein Schaden zu erwarten.

Mit dem Rolex-Style hat das schon etwas gemein, wobei die U1 ein einmaliges Design hat!
Deshalb hat es mich gereizt das mal so zu mischen.. allein das angenehme Verhältnis: Gehäuse-Armbandgröße passt ideal.
Was gerade bei der Deepsea voll daneben aussieht. Hatte die mir mal beim Händler an den Arm geschnallt.

Wobei man sagen muss, das Finish haben sehr viel Uhren. Satiniert-Poliert in jeder Form... aber wie gesagt nicht im U1 Design!

Aufgrund meines Berufes, fummel ich eigendlich an jeder Uhr rum.... aus Lust und weil die technischen Möglichkeiten vorhanden sind.
Wobei ich echt sagen muss, die Entspiegelung war schon ne harte Nuss.

Erst kaum oder gar nicht entfernbar, dann Kratzer nach dem polieren, erst gedacht das Glas sei kaputt. Dann unterm Mikroskop endeckt das es
die Entspiegelung ist, die sich löst...puh Glück gehabt!

Aber alles gut gegangen und ich habe ein Unikat auf das ich sehr Stolz und ich finde die Uhr sieht echt heiß aus. Aber das ist Individuell.

Gruß Olaf
SinnLos? Kaufen!

canislupo

Beginner

Posts: 32

Present since: Jun 20th 2007

Location: NRW

wbb.thread.post.credits.thank: 36

  • Send private message

36

Monday, May 11th 2009, 6:17pm

U1

Meine U1,

hat das Glas der U2 montiert. :bulge:

Es ist Gewölbt und über 4mm dick, glaube 4,7mm :S oder so, auf jedenfall, Fett. (Bilder später)

Gruß

Thomas

Vollmilch

Beginner

Posts: 22

Present since: Apr 5th 2007

Location: Freiburg

wbb.thread.post.credits.thank: 72

  • Send private message

37

Sunday, June 14th 2009, 7:23pm

Neues von meiner U2 SDR

Hallo Sinnianer,

ich habe noch weiter gespielt..

Am Dienstag war ich im Füldchen und habe mir noch eine satinierte U1 Kautschuk-Schließe besorgt.

Diese habe ich dann an mein Stahlband montiert... siehe Bilder:

http://www.flickr.com/photos/11113213@N0…57619735167888/
SinnLos? Kaufen!

This post has been edited 1 times, last edit by "Vollmilch" (Jun 14th 2009, 7:50pm)


Tommi155

Intermediate

Posts: 289

Present since: May 24th 2009

wbb.thread.post.credits.thank: 407

  • Send private message

38

Sunday, June 14th 2009, 8:38pm

Werde ev. demnächst mal versuchen, ne neue Lünette zu bekommen mit nem silbernen Lünettenring für die 757.
Mal sehen wie das aussieht.

Werde es aber erstmal mit Fotomontage probieren, wie das wirkt.
Gruss Torsten

einerinffm

Beginner

Posts: 3

Present since: Nov 8th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 3

  • Send private message

39

Monday, June 15th 2009, 8:37pm

Hab zwar schon in dem anderen Beitrag geschrieben, rein Formal ist es jedoch hier richtiger aufgehoben...

Meine 103 ST SA mit den Zeigern der 144
sprich alle Chronographenzeiger in leuchtrot (nicht das "AR rot") und alle Zeiger der Uhrzeit in weiß.

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten... ;)

in diesem Sinne


Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

40

Tuesday, June 16th 2009, 8:46pm

RE: U1 SDR Satiniert

Hai Sinnianer,

ich habe das Band und die Bandanstösse satiniert... mir gefällts.. Da bekommt die Uhr mal nen' anderen Look.
Und wenn es nicht mehr gefällt kommt der Sandstrahler.

Aber hier geht's nicht um Hass oder Liebe, sondern nur " Pimp my Watch"

index.php?page=Attachment&attachmentID=471
index.php?page=Attachment&attachmentID=472
index.php?page=Attachment&attachmentID=473


Mehr unter dem Link:
http://www.flickr.com/photos/11113213@N0…57617261795525/

Gruß Olaf


Mein Gott, wie oft habe ich mir diese Uhr schon angeschaut :love: ich finde sie so klasse, da könnte ich sogar über die Lego-Zeiger hinwegsehen :p: . Diese U1 will und muss ich mal in echt sehen :kow:

Alex
Liebe Grüße :alexhai: Alex