Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

diwa68

Schüler

Beiträge: 140

Dabei seit: 5. Dezember 2006

Wohnort: Frankfurt am Main

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. November 2008, 20:16

Sinn 203 Ti Jubiläum

Ok, dann auch hier ;-)





Ciao

dirk

Beiträge: 933

Dabei seit: 16. Mai 2007

Wohnort: Heusenstamm

Danksagungen: 1341

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. November 2008, 06:40

Und diese Version








Gruss Woodstock
Was SINN macht

Beiträge: 933

Dabei seit: 16. Mai 2007

Wohnort: Heusenstamm

Danksagungen: 1341

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. März 2009, 07:43

Hab da noch was




Gruss Woodstock
Was SINN macht

WolferlS3

Fortgeschrittener

Beiträge: 530

Dabei seit: 20. März 2010

Wohnort: Starnberg

Danksagungen: 868

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. März 2010, 16:01

Meine ist auch da

Juhu - meine ist auch da



Zuerst dachte das Werk fehlt bei der Uhr - ist ja megaleicht das Titan.
Schaut mit dem perlgestrahlten Titan und dem grauen ZB extrem edel aus.

Beast

Profi

Beiträge: 687

Danksagungen: 1038

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. März 2010, 17:46

Konnte leider kein Bild von ihr finden, auf dem nicht ihr Freund EZM3 mit drauf war....aufdringlich ;)



Gruß Beast
A kid once said to me "Do you get hangovers?"
I said, "To get hangovers you have to stop drinking.
Lemmy Kilmister

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 873

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10934

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. März 2010, 19:40

RE: Meine ist auch da

Juhu - meine ist auch da



Zuerst dachte das Werk fehlt bei der Uhr - ist ja megaleicht das Titan.
Schaut mit dem perlgestrahlten Titan und dem grauen ZB extrem edel aus.


Mein Gott, bei dir hagelt es ja nur so neue Uhren 8) und ich komme aus dem Glück wünschen kaum noch raus!

Sehr schickes Fliegengewicht :)
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Jubi

Fortgeschrittener

Beiträge: 172

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. August 2012, 21:07

Bei der Geburt getrennt!

Anbei ein nettes Duo mal zusammen abgelichtet 8)

index.php?page=Attachment&attachmentID=3199
Grüße

Jubi

Beiträge: 1 849

Dabei seit: 22. Juli 2015

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 3592

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. April 2016, 10:29

Nach 1322 Tagen wird es aber zeit das hier mal wieder was passiert.
Hier meine 203 jubi mit dem neuen Titan band. Durch die Inbusschrauben und das dickere Material sieht das sehr viel wertiger aus. Auch die massiven Anschlussstücke tragen ihren Teil dazu bei.





Grüße

Gregor
Grüße

Gregor : halloween sense



Uhren sind zum tragen da. Dafür wurden sie gemacht und somit macht es Sinn es zu tun :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fairlady Driver« (10. April 2016, 11:04)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (15.01.2018), selespeed (12.04.2016), AndiS (10.04.2016)

Beiträge: 1 438

Danksagungen: 1514

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Januar 2018, 15:47

Vorstellung

So, Ihr lieben Männers,

ich bin Euch noch etwas schuldig!
Eine Vorstellung!

Meine erste Uhr in 2018, die aber garnicht zählt, weil schon im Dezember 2017 abgewickelt.
Es ist vorerst die Letzte.
Ich möchte nämlich in diesem Jahr keine weitere Uhr kaufen (ausser, irgendwas von 203 taucht noch auf, oder Ulf’s Lavendelschönheit.
Die nehme ich natürlich ohne mit der Wimper zu zucken) ^^

Mitteilungsbedürftig wie ich nun mal bin, hat sich der eine oder andere Uhrenfreud mein Anliegen gemerkt, und mir rege Support geleistet.
Sehr gerne, und gerade, weil ich so ein Greenhorn bin, habe ich Rat und Tat und Hilfe bei derAuswahl und Beschaffung äußerst dankbar angenommen
(an dieser Stelle nochmals 1000 Dank, Dich kann man gebrauchen : verliebt )

So kam dann also ein hübsches, asiatisches Päcklein am 3. Januar diesen Jahres um 8:25 Uhr per Intex bei mir in Rödelheim an.



Erst am Mittag kam ich dazu, es zu öffnen, und -schockschwerenot- die Beschädigung am Karton zu bemerken.



Der Inhalt war aber unangetastet, ein kurzer Check zeigte dies, denn leider war für mehr Zuwendung keine Zeit,
da meine Mutter im Moment jede freie Minute meiner Zeit beansprucht.
Das ist mir auch noch nie passiert, dass eine Uhr so lange unbeachtet in Ihrer Kiste schlummerte.... 8|

Doch nun, nach einem Reinigungs-Bad und der gebührenden Aufmerksamkeit, möchte ich sie Euch vorstellen.
Eigentlich habe ich noch mehr vor, denn ich würde Euch gerne in der Modellreihe 203 jeden Monat eine meiner Uhren präsentieren,
wenn Euch das gefällt!?
Zudem sind in diesem Thread die Fotos von früher nicht mehr vorhanden, was ich schade finde.
Also werde ich hier ein bißchen aufmischen :klug:

Also die 203 ist einfach DIE PERFEKTE Uhr für mich*: die Größe mit 41,0 mm passt excellent zu meinem Handgelenk,
sie ist auch ohne Brille sehr gut ablesbar, erst recht im Dunklen, und in der Modellreihe wird farblich einiges an Abwechslung geboten.
Ich habe mich schlicht in dieses Modell verliebt, und wie immer, wenn man verliebt ist, kann man von dem-der-die-das nicht genug bekommen :love:
Dabei muss ich gestehen, dass ich Tricompax eigentlich wesentlich schöner finde, stimmig und ausgewogen.
Da die Totalisatoren aber bei der 203 wie hier Ton-in-Ton im Zifferblatt integriert sind, stört es mich kaum.
( außer, bei der Jubiläum -meine erste wirkliche Kipp-Uhr- aber dazu kommen wir im nächsten Monat! )

Beginnen werde ich also mit der Letzen, die meine Sammlung vorerst abgerundet hat.
Ich habe mich lange gefragt, ob es Diese denn wirklich sein muss, aber wenn man schon 203er sammelt, dann gehört sie einfach dazu.
Und zu: „wann ist eine Sinn eine Sinn?“ wurde ja bereits in einem anderen Thread ausgiebig diskutiert.
Das liegt aber dann doch im persönlichen Ermessen.
Für mich steht Sinn drauf, Sinn ist drin, es ist eine 203, also gehört sie dazu.
Basta.

Wie immer, zäume ich gemäß einer seltsamen Angewohnheit, das Pferd von hinten auf.
Ich vergucke mich in eine Uhr, und beschäftige mich erst mit all den vielen schönen Details und Informationen, wenn ich sie bereits besitze.
Ich weiß nicht, warum das so ist.
Männer machen das anders herum, das ist wohl dem Jagdtrieb, der in Euch steckt geschuldet.
Aber ist ja auch egal…

Los geht's:
Hier kommt sie nun, Startplatz 12, die Belamich und Rosillo, besser bekannt als Bell&Ross.
Bruno Bellamich war einst Praktikant bei Helmut Sinn und gründete 1992 gemeinsam mit seinem Jugendfreund Carlos Rosillo das Unternehmen Bell&Ross.
Zu Anfang finanzierte Helmut den beiden noch 500 Stück komplett, dann ließen sie bei Sinn fertigen, bis sie nach und nach zu einer selbstständigen Produktion übergingen.
Der Sitz der Firma ist in Paris, die Produktion in La Chaux-de-Fonds, und inzwischen hat sich B&R auf dem Markt und unter Uhrenkennern mehr als etabliert.

Bell & Ross by Sinn, Modell 203 St Taucher-Chronograph, Valjoux 7750 mit Datum, in einem wirklich sehr guten Zustand.
Die Zahlen haben einen wunderschönen cremeton, das Blatt ist matt-schwarz, Tritium, die Zeiger sind weiß , übernommen von der 103.
Ich fand das etwas befremdlich, aber bei der Stahl-Version ist das so.
Das Modell in Titan hat die gewöhnlichen Zeiger der 203.
Aber auch hier gibt es Variationen.
In der Anfangszeit hat Helmut den Jungs Aufbauhilfe geleistet, und so kam es, dass wie so oft bei Helmut, genommen wurde, was gerade da war.
So sollen auch Böden von der 103 verbaut worden sein...
Die Seriennummer eine mittlere 800er und ich vermute sie aus den '95zigern.
Zu allgemeinen Stückzahlen kann ich nichts sagen, da hat meine Recherche nichts ergeben. In Titan gab es angeblich 300 Stück.



Gekauft habe ich die B&R ziemlich emotionslos.
Eben nur, dass sie die Sammlung vervollständigt, und ich sie auf Nachfragen vorweisen kann.
Aber wie das immer bei mir so ist: nach der Recherche und dem Einlesen weiß ich, was für eine besondere Uhr das ist.
Ein B&R eben : wie geil
Nun ist sie ein vollwertiges Mitglied in meiner 203er Familie und ich freue mich sehr, sie zu besitzen!











Danke für Eure Aufmerksamkeit :hatoff:

Ich bin äußerst dankbar für Ergänzungen und Hinweise.
Andi wird da sicher auch noch etwas beisteuern können - wie immer! : doppelt Daumen hoch

*es begann mit Uhr 1, der Arktis
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Sinnderella« (13. Januar 2018, 16:06)


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (15.01.2018), toter-dichter (14.01.2018), Lemanianer (14.01.2018), DivingDoud (14.01.2018), FrY_257 (14.01.2018), HaWe (13.01.2018), tdc (13.01.2018), El-Gerto (13.01.2018)

Sinn AMG

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Dabei seit: 10. Januar 2007

Wohnort: nähe Stuttgart

Danksagungen: 407

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Januar 2018, 16:08

Hallo Michaela,
Glückwunsch zum Neuerwerb. Ist man von Dir wirklich nicht gewohnt das eine Uhr so lange im Karton liegt.
Viel Spaß und ich hoffe man kann das schöne Stück beim nächsten Stammtisch mal begutachten.
Gruss Thomas

Das Leben ist zu kurz um hässliche Autos zu fahren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (13.01.2018)

Beiträge: 1 256

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 569

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. Januar 2018, 16:51

Liebe Michaela,

wie immer eine sehr schöne Geschichte, und bedingt durch die Kreativität von Helmut und den beiden Freunden Bell & Ross auch wieder mal eine besondere Uhr, speziell durch die Zeiger! Du hast ja heute unter einem anderen Thema bereits ein Bild der Uhr an Deinem Handgelenk gepostet, und wie Du schon geschrieben hast: das perfekte Modell für Dich! Kann ich nur bestätigen.

Außerdem danke ich Dir für die historische Aufarbeitung, denn mir war die Nähe von Bell & Ross zu Sinn gar nicht bekannt. das macht mir die Marke nun noch sympathischer!

Viel Freude mit Deiner Sammlung, ich freue mich schon auf den nächsten Bericht! : klasse


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (15.01.2018), Sinnderella (13.01.2018)

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 755

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11091

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. Januar 2018, 22:14

Das finde ich das schöne an Vorstellungen: Man erfährt mehr ! : klasse
Mehr von dem Träger/-in :rolleyes: . Und von der Uhr. 8o
Dass B&R anfänglich auch Sinn auf dem Zifferblatt aufgedruckt hatte, war mir nicht bewusst. Danke !

Bell & Ross halte ich für eine interessante Marke, wie beschrieben, ist sie entstanden unter Schützenhilfe vom alten Helmut. Die Marke hat klein begonnen und ist in der Zwischenzeit erwachsend geworden. Man hat eine eigene Identität mit "typischen" Modellen entwickelt und tritt nun auch preislich selbstbewusst auf.
Ein Besuch der Homepage lohnt, es gibt zwischenzeitlich eigene Shops und interessante Modelle im Borduhrendesign.

Danke für die Vorstellung, Michaela ! Smileyhuepfen : huepfen :applaus:
Gruß:
AndiS
Das Leben ist zu kurz für nur eine Uhr.



Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (15.01.2018), Sinnderella (14.01.2018)

DivingDoud

Schüler

Beiträge: 109

Dabei seit: 15. Januar 2017

Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Danksagungen: 172

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:20

Hallo Michaela , mal wieder ein tolle Überraschung und eine super Vorstellung - : Danke002
:mggl:Schönheit liegt einzig im Auge des Betrachters :mggl:

Liebe Grüße Dimi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (14.01.2018)

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 873

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10934

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:31

Liebe Taucherella,

Glückwunsch zur neuen Uhr!!

So ganz habe ich es nicht kapiert, warum eine B&R und warum umständlich mit Zoll, Einfuhr und Mehrwertsteuer? Hätte es nicht auch eine Sinn 203 aus Deutschland getan?

Bleibt das Lederband an der Taucheruhr?
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (14.01.2018)

Beiträge: 1 937

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1021

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:39

Auf alle Fälle eine schöne Uhr dieser Zwitter.
Ist es wirklich eine Taucheruhr oder eine Flieger?
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 873

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10934

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:48

Taucher, siehe Lünette
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Beiträge: 1 438

Danksagungen: 1514

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:05



Bleibt das Lederband an der Taucheruhr?


Mal sehen... Gruebeln
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

tdc

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Pfalz

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:14

Liebe Taucherella,

Glückwunsch zur neuen Uhr!!

So ganz habe ich es nicht kapiert, warum eine B&R und warum umständlich mit Zoll, Einfuhr und Mehrwertsteuer? Hätte es nicht auch eine Sinn 203 aus Deutschland getan?

Bleibt das Lederband an der Taucheruhr?
Hi Alex,

...und ich versteh Dein Argument nicht TraurigWinken . Warum eine B&R 203 und keine normale? Ganz einfach: weil man eine 203 B&R sucht und keine Normale.
Wenn ich ne BLU aus GB will kaufe ich keine normale U aus Deutschland FrecheFratze.
Eine "normale" 203 gibt es wie Sand am Meer, die B&R ist ziemlich selten. Da muss man schon schauen woher man eine bekommt.... letztendlich ist es auch eine Frage des konkreten Angebots!
Noch krasser ist die B&R 203 Titan limited: fast garnicht zu bekommen bzw. kostet richtig. Die tausche ich sofort gegen meine deutsche SINN 203 Titan SchuechternKichern .
Mit dem Aufwand muss ich Dir recht geben. Der sollte sich lohnen.....

B&Rella, viel Spaß mit dem seltenen Stück :thumbsup: .

Mfg Thomas
...in seiner Güte hat der Herr allem ein Ende gesetzt, leider auch der Anzahl meiner Uhren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (15.01.2018), Sinnderella (14.01.2018)

Beiträge: 769

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:34

Gratuliere zur B&R 203, Michaela - für gemutmaßte 22 Jahre ist diese Uhr ja in einem unglaublich guten Zustand. ..;-) ..;-)
Im Boden kann man sich spiegeln, die Lünette sieht makellos aus - wurde sie schon einmal einer Revision unterzogen ? :rolleyes:

Jedenfalls viel Freude mit diesem Prachtstück ! :flw:



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (14.01.2018)

Big Ben

Superlative Moderator

Beiträge: 6 873

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10934

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:47

Liebe Taucherella,

Glückwunsch zur neuen Uhr!!

So ganz habe ich es nicht kapiert, warum eine B&R und warum umständlich mit Zoll, Einfuhr und Mehrwertsteuer? Hätte es nicht auch eine Sinn 203 aus Deutschland getan?

Bleibt das Lederband an der Taucheruhr?
Hi Alex,

...und ich versteh Dein Argument nicht TraurigWinken . Warum eine B&R 203 und keine normale? Ganz einfach: weil man eine 203 B&R sucht und keine Normale.
Wenn ich ne BLU aus GB will kaufe ich keine normale U aus Deutschland FrecheFratze.
Eine "normale" 203 gibt es wie Sand am Meer, die B&R ist ziemlich selten. Da muss man schon schauen woher man eine bekommt.... letztendlich ist es auch eine Frage des konkreten Angebots!
Noch krasser ist die B&R 203 Titan limited: fast garnicht zu bekommen bzw. kostet richtig. Die tausche ich sofort gegen meine deutsche SINN 203 Titan SchuechternKichern .
Mit dem Aufwand muss ich Dir recht geben. Der sollte sich lohnen.....

B&Rella, viel Spaß mit dem seltenen Stück :thumbsup: .

Mfg Thomas



GB ist noch EU, also keine Mwst oben drauf, günstiger ist die Uhr dadurch nicht geworden.

Was ist, wenn was ist, also gar keine Uhr im Päckchen, oder eine Defekte oder es kommt gar kein Paketdienst.... oder, oder, oder? Viel Spass mit der Rückabwicklung in Fernost... ich bleibe beim Uhrenkauf in Deutschland.

Ich sehe jetzt in einer B&R keinen Mehrwert zu einer normalen 203 – im Gegenteil

Außerdem habe ich ja nur gefragt und nicht argumentiert.
Liebe Grüße :alexhai: Alex