Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MarkP

Meister

Beiträge: 2 033

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2752

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:13

Mir gefällt die Bell optisch besser, weil sie kein Day Date sondern nur Date hat. Mag ich optisch immer lieber.

Gruß

Mark

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (14.01.2018)

Beiträge: 1 456

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:14

Kann man das nicht demjenigen überlassen, der die Uhr sucht, kauft und bezahlt?
Wo er kauft und was für ein Risiko er auf sich nimmt?
Ich kenne Leute hier, die treffen sich zum Uhrenkauf an der Tanke oder bei Mac Donalds...
Und!?

Außerdem hab ich schon ne normale 203 St.
Und ne 203 Ti Ar.
Herr Big Ben...



:S
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Big Ben

Moderator

Beiträge: 6 878

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10939

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:17

Klar bleibt es dir überlassen, ich habe ja nur gefragt. Vielleicht gab es ja einen Grund, es hat mich interessiert.

Ich schreibe jetzt halt nur noch - toll.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Beiträge: 1 456

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:20

Dann frag das auch so, dann versteht man es besser, Schnucki : verliebt
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Big Ben

Moderator

Beiträge: 6 878

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10939

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:24

Ich jedenfalls bevorzuge eine persönliche Übergabe – auch an ner` Tanke. Vorausgesetzt man geht die Sache richtig an.

Jedenfalls ist in 15 Jahren Uhrenkauf alles gut gegangen.

Über den Versand von Päckchen habe ich deutlich öfters Negatives gehört und gelesen.

Ist aber alles auch nur so ne Art Tipp ...
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (15.01.2018)

Beiträge: 1 456

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 14. Januar 2018, 19:26

Natürlich, 100% stimme ich Dir zu.
Aber wenn Du die Uhr, die Gelegenheit findest, also ich würde da auch in Timbuktu kaufen.
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Dennis

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Dabei seit: 5. Oktober 2017

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:37

Klasse, glückwunsch Michaela.
Kannst ja bald ein 203 Museum eröffnen : klasse

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (15.01.2018)

Beiträge: 1 315

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 730

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:40

Glückwunsch Michaela zur schönen Bell&Ross :laola:
Die sieht ja top aus und die Marke ist auf alle Fälle sehr sympathisch. Wieder was gelernt heute!
Beste Grüße


Intruder

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (15.01.2018)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 055

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7753

  • Nachricht senden

29

Montag, 15. Januar 2018, 13:23

:ash: Hey liebe Michaela,

meinen herzlichen Glückwunsch zur „besonderen“ Sinn 203, der Bell & Ross Variante! ;;-)))
Ich wusste gar nicht dass es die „By Sinn“ nicht nur als 103, sondern auch eine 203 als B&R gab, wieder was gelernt. Top1
Hat die das Helmut gesteckt oder hast Du die rein zufällig gefunden… Gruebeln

Helmut hat den B&R Gründern 1992 Starthilfe gegeben und man wollte –gemeinsam- den
Französischen Uhrenmarkt beackern. Aus dieser Zeit stammen die „By Sinn“ Modelle und ja die ersten 500 Uhren
soll Sinn finanziert haben. Ob er dafür eine Gegenleistung erwartet hat weiss man nicht.
B&R ging aber immer mehr eigene, teils extravagante Wege und wurde damit erfolgreich, auch ohne Sinn.
Aber man blieb immer in Kontakt: 2012 wurde Helmut z.B. nach Paris eingeladen und hofiert. ^^
Carlos Rosillo bekam im Pariser Invalidendom feierlich den Orden „Ritter der Ehrenlegion“ verliehen.
In seiner Rede dankte er Helmut und würdigte ihn ausdrücklich als einen der Gründerväter. Eine schöne Geste!
Danach war 2015 noch ein Besuch geplant aber auf dem Weg dorthin stürzte Helmut schwer und musste mit dem
ADAC heimgeflogen werden, erholte sich nur langsam. :S

Inzwischen ist er auf die „Jungs“ nicht mehr ganz so gut zu sprechen. :huh: Die genauen Gründe konnte auch ich in vielen Gesprächen
nicht genau ermitteln, vielleicht hängt es mit dem „Kredit“ der 500 Uhren zusammen und dem jetzigen Erfolg der Marke,
evtl. unerfüllter Versprechen oder Erwartungen?! :cl:
Ich denke seit dem misslungenen Verkauf der Marke Sinn damals und den Erfolgen anderer fällt es Helmut schwer loszulassen und abzuhaken.
Zu diesen Themen äußert er sich immer verbitterter, vielleicht auch weil er immer weniger um Rat gefragt wird.
Er kann doch auf ein beachtliches Lebenswerk zurückblicken und genießt auch heute noch die gebührende Anerkennung dafür (siehe sein 100.Geburtstag).
Es wäre so schön wenn er zu seiner Marke wie auch allen die er gefördert oder unterstützt hat noch einen guten Draht hätte. :ash:
Wenn er in Sossenheim von Herrn Schmidt voller Stolz durch die beeindruckenden Räumlichkeiten geführt würde und an dem Erfolg weiter teilhaben könnte.
Er wollte, nein er konnte es aber nicht: er war schon immer ein unbequemer Mensch, kein Diplomat oder Teamplayer, jemand welcher sich nicht gern etwas sagen lässt
und brutal, meisst ungefiltert seine Meinung sagt ohne Rücksicht auf Verluste und nicht über seinen Schatten zu springen vermag.
Aber ich durfte auch einen ganz anderen Menschen kennenlernen; mit etwas Zeit und Verständnis, Zuhören, Diskussion erschließt sich manchmal dann doch, warum es so ist wie es ist! Helmut ist und bleibt eine einmalige Ausnahmepersönlichkeit die mich immer schwer beeindruckt hat, mit allen Ecken und Kanten. Man MUSS ihn nehmen wir er ist. :hatoff:

So nun aber zurück zu Deiner Sammlung liebe B&Rella (genial TDC- immer wieder neue treffende Namen): : huepfen
Deine Intension hab ich zumindest gleich kapiert, eine vollständige Sammlung aller 203 Varianten.
Wie viele sind es nun, hab den Überblick leider verloren…
Arktis in 2 oder 3 Farbtönen, 203 Ti Ar, 203 mit Goldlünette, 203 Jubiläum, 203 B&R noch was vergessen?

Schön sind Deine emotionalen Vorstellungen und einige spannende Hintergründe dazu immer.
Ich freue mich schon auf die weiteren Präsentationen Deiner inzwischen stolzen 203 Sammlung,
Mach nur weiter so…

: Huepfende Gruppe : Applaus Mannschaft Smileyhuepfen
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (15.01.2018), Sinnderella (15.01.2018), Intruder (15.01.2018), tdc (15.01.2018)

Beiträge: 1 553

Dabei seit: 21. April 2012

Danksagungen: 3624

  • Nachricht senden

30

Montag, 15. Januar 2018, 13:57

Liebe Michaela,

: 10Punkte

Glückwunsch und viel Freude mit der schönen Bell&Ross by Sinn. : doppelt Daumen hoch

Tolle Uhr die super in deine Sammlung passt. :thumbup:
Meine Leidenschaft gilt den Vintage Sinn Uhren, aber ohne Helmut Sinn fehlt ein wichtiger Teil!
Viele Grüße,
Michele
Vintage Sinn Collector

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (15.01.2018)

Beiträge: 1 945

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1026

  • Nachricht senden

31

Montag, 15. Januar 2018, 19:00

Glückwunsch Michaela zu dem schönen und seltenen Stück!

Die Stefan herzlichen Dank für die ausführlichen Hintergründe und die persönlichen Worte zu Helmuts Charakteristika -;)

Ich bin auch der Meinung dass es für ihn, sein Umfeld und seinem Lebenswerk besser wäre, wenn er milder mit seinen Mitmenschen umgehen würde. Jetzt mit über 100 muss und kann er sich nicht mehr ändern. Ich mag und schätze ihn denoch sehr mit seinen Ecken und Kanten.
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Beiträge: 1 456

Danksagungen: 1566

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 16. Januar 2018, 16:35


2012 wurde Helmut z.B. nach Paris eingeladen und hofiert. ^^
Carlos Rosillo bekam im Pariser Invalidendom feierlich den Orden „Ritter der Ehrenlegion“ verliehen.
In seiner Rede dankte er Helmut und würdigte ihn ausdrücklich als einen der Gründerväter. Eine schöne Geste!



Da sind sie, die Drei!

Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (17.01.2018)