You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

El-Gerto

Uhren-Guru

Posts: 2,561

Present since: Jan 24th 2017

Location: Bird Mountain

wbb.thread.post.credits.thank: 3977

  • Send private message

61

Sunday, June 24th 2018, 9:30am

Dann hänge ich mir mal hier dran ;)

Kürzlich erworben: eine 140 B (BM) mit Metallband, verjüngend und dem geschwungenen "S" auf der Schliesse. :thumbsup:

Servieunterlagen der Bergischen Uhrmacher Werkstatt Christina Drees aus 2015 sowie eine Farbkopie eines Sinn
Piloten- Uhren Prospekts lagen bei.
Das Band war gekürzt ohne zusätzliche Bandglieder; zum Glück exakt passend für einen Hangelenksumfang. 8)

Das Gehäuse wurde schonmal aufgearbeitet, das Glas scheint Original und hat geringe Gebrauchsspuren (am Rand)
die aber nur mit der Lupe zu sehen sind.

Die Uhr soll aus Mitte der 80ziger stammen und sollte ein Lemania 5100 enthalten

Weiterführende Infos zur Uhr konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen. Gruebeln

Die Uhr wird von mir mittlerweile seit 1 Woche getragen und hat ca. 4-5 Sek. plus/Tag.

Ich finde sie ist wirklich besonders gut gelungen; eine echte Schönheit ! :love:

Hier noch einige Bilder der Uhr und des Prospektes von Sinn.

Über weitere Infos zur Uhr würde ich mich sehr freuen !!
Auf dem Boden ist eine rätselhafte Gravur; auch hierzu habe ich ein Bild gemacht; evtl. kann jemand dazu etwas sagen !



















Muchos saludos !

Gerd


Cars and women, 2 weaknesses of men

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (02.07.2018), AndiS (24.06.2018)

achhansi

Uhren-Guru

Posts: 2,572

Present since: May 18th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 3320

  • Send private message

62

Sunday, June 24th 2018, 3:46pm

Sehr schöne Uhr, Gerd, die Du da ergattert hast, und nun ist sie ja auch am richtigen Band dran! :D

Besonders schön finde ich auch die beiden Prospekte aus der damaligen Zeit!
Wenn man das mit den heutigen vergleicht, ist das schon eine erkennbare Entwicklung...

Herzlichen Dank, dass Du uns daran teilhaben lässt! Top1

Und was die Gravur angeht, das sieht ganz klar nach einem geheimen Code aus, ist bestimmt etwas ganz besonders und wird bereits von allen großen Geheimdiensten der Welt verzweifelt gesucht - also pass auf... :tuerangst:

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

El-Gerto (25.06.2018)

tdc

Intermediate

Posts: 340

Present since: Apr 11th 2017

Location: Pfalz

wbb.thread.post.credits.thank: 311

  • Send private message

63

Sunday, June 24th 2018, 5:20pm

Hallo Gerd,

Du suchst Infos zur Uhr: es ist kein Lemania 5100 drinn, sondern ein Lemania 5012. Der Vorgänger des 5100.

LG Thomas
...in seiner Güte hat der Herr allem ein Ende gesetzt, leider auch der Anzahl meiner Uhren.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

El-Gerto (25.06.2018)

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,337

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 3119

  • Send private message

64

Tuesday, June 26th 2018, 7:52am

Hallo Gerd,

Du suchst Infos zur Uhr: es ist kein Lemania 5100 drinn, sondern ein Lemania 5012. Der Vorgänger des 5100.

LG Thomas



Also das würde ich gern anzweifeln.
Das 5012 wurde bummelig zwischen 1978 und 1982 verbaut und ersetzte das Lemania 1341 in der Modellreihe.
Äußere Merkmale, die auf ein 5012 hindeuten, sind die längeren Minutenstabindexe auf dem Zifferblatt und der Minutendrehring in Fünf-Minuten-Skalierung.

Hier mal ein Bild


Bei Gerd seiner Uhr sieht man im Vergleich kürzere aber breitere Minutenindexe auf dem Zifferblatt. Desweiteren hat der Minutendrehring eine Skalierung in Minutenschritten.

Hier ein Bild meiner Uhr



Es gibt auch Übergangsmodelle die haben noch das alte Zifferblatt und schon den neuen Drehring verbaut. Da wird es natürlich schwieriger zu sagen, welche Werkvariante verbaut ist.
Aber auch dafür ist gesorgt ;)
Das 5012 arbeitet mit einer Schlagzahl von 21.600 A/h das 5100 mit 28.800 A/h.
21.600 entspricht einer Frequenz von 3 Hz, 28.800 von 4 Hz.
Das heißt, man kann den Unterschied hören, da sich das 5012 eher nach Traktor anhört. :D
Nur die Zeit ist unbestechlich

This post has been edited 1 times, last edit by "Lemanianer" (Jun 26th 2018, 7:59am)


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Pferdefrosch (28.11.2018), Steinmetz (21.08.2018), selespeed (02.07.2018), AndiS (26.06.2018)

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,337

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 3119

  • Send private message

65

Tuesday, June 26th 2018, 8:17am

@ Gerd

Deine Uhr ist aus dem Zeitraum 1982 und 1987.
Vor 82 wurde das Lemania 5012 verbaut- in deiner ist das 5100.
Nach 1987 wurde das D1 Logo auf die Böden graviert, was bei deiner noch nicht der Fall ist. Das D1 Logo steht für die erste deutsche Spacelab Mission.



Die Geschichte dazu ist im aktuellen Katalogbuch ausführlich beschrieben. Dort kannst du sie beim Käffchen nachlesen.

Die Gravur sieht für mich nach Seriennummer aus die nachträglich aufgebracht wurde. Vielleicht bekommst du anhand dieser bei Sinn etwas zur Servicehistorie raus.
Nur die Zeit ist unbestechlich

This post has been edited 1 times, last edit by "Lemanianer" (Jun 26th 2018, 8:25am)


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (21.08.2018), selespeed (02.07.2018), AndiS (26.06.2018)

El-Gerto

Uhren-Guru

Posts: 2,561

Present since: Jan 24th 2017

Location: Bird Mountain

wbb.thread.post.credits.thank: 3977

  • Send private message

66

Tuesday, June 26th 2018, 9:15am

Danke Euch für die Infos !

Ich hab ja zuhause ne Zeitwaage; da kann ich sie ja mal "abhören"; dann wissen wir Bescheid ;)

Die Uhr (und das hat sich erst nachträglich herausgestellt) ist übrigens hier aus dem Forum :)
So klein kann die (Uhren)-Welt sein ;)
Muchos saludos !

Gerd


Cars and women, 2 weaknesses of men

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (02.07.2018)

El-Gerto

Uhren-Guru

Posts: 2,561

Present since: Jan 24th 2017

Location: Bird Mountain

wbb.thread.post.credits.thank: 3977

  • Send private message

67

Saturday, June 30th 2018, 9:14pm

Hallo Gerd,

Du suchst Infos zur Uhr: es ist kein Lemania 5100 drinn, sondern ein Lemania 5012. Der Vorgänger des 5100.

LG Thomas



Also das würde ich gern anzweifeln.
Das 5012 wurde bummelig zwischen 1978 und 1982 verbaut und ersetzte das Lemania 1341 in der Modellreihe.
Äußere Merkmale, die auf ein 5012 hindeuten, sind die längeren Minutenstabindexe auf dem Zifferblatt und der Minutendrehring in Fünf-Minuten-Skalierung.

Das 5012 arbeitet mit einer Schlagzahl von 21.600 A/h das 5100 mit 28.800 A/h.
21.600 entspricht einer Frequenz von 3 Hz, 28.800 von 4 Hz.
Das heißt, man kann den Unterschied hören, da sich das 5012 eher nach Traktor anhört. :D



Das Herz meiner 140 schlägt mit 28800; also ein 5100 :P
Muchos saludos !

Gerd


Cars and women, 2 weaknesses of men

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (02.07.2018)

El-Gerto

Uhren-Guru

Posts: 2,561

Present since: Jan 24th 2017

Location: Bird Mountain

wbb.thread.post.credits.thank: 3977

  • Send private message

68

Saturday, June 30th 2018, 10:13pm

hab sie mal ein paar Stunden auf der Waage gehabt in unterschiedlichen Positionen und würde sie mal mit ca. +5-6 Sek/Tag einstufen.

Damit komme ich prima klar :)
Muchos saludos !

Gerd


Cars and women, 2 weaknesses of men

teamplayer112

Professional

Posts: 1,270

Present since: Feb 5th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 3494

  • Send private message

69

Monday, August 20th 2018, 7:00pm

Sinn 140 B mit Lemania 1341





Ich denke in dieser Kombi recht selten zu finden..... ;)

Grüße und Euch noch einen netten Abend.
Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis an das Ende seiner Tage.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Spongehead (18.05.2019), Pferdefrosch (28.11.2018), Fridy (23.08.2018), Sinnderella (21.08.2018), selespeed (21.08.2018), El-Gerto (21.08.2018), Steinmetz (21.08.2018), AndiS (20.08.2018), Lemanianer (20.08.2018), HaWe (20.08.2018), MarkP (20.08.2018)

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,337

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 3119

  • Send private message

70

Tuesday, August 21st 2018, 8:02am

Schöne Uhr in einer seltenen Blatt-Drehring-Kombination Top1
Seltener als der weiße Drehring ist das Blatt. Dieses trägt einen sehr alten Sinnschriftzug den bspw. die alten 101- 103er Modellen haben. Es muss sich also um eine der ersten 140 handeln.



Bei dieser Uhr mit weißem Drehring ist ein Blatt mit dem späteren viel größeren Sinn-Schriftzug verbaut.

Nur die Zeit ist unbestechlich

This post has been edited 1 times, last edit by "Lemanianer" (Aug 21st 2018, 9:21am)


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinnderella (21.08.2018), Baumaxe (21.08.2018), selespeed (21.08.2018), HaWe (21.08.2018), MarkP (21.08.2018), El-Gerto (21.08.2018), Steinmetz (21.08.2018)

teamplayer112

Professional

Posts: 1,270

Present since: Feb 5th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 3494

  • Send private message

71

Tuesday, August 21st 2018, 1:22pm

Hallo Mark,
vielen Dank für die Info.... Top1
War mir so auch noch nicht bekannt.
Aber gut, dann passt es mit den Infos die ich zur Uhr habe.
Laut Erstbesitzer wurde die 140 Mitte der 70er Jahre gekauft.

Grüße und Dir einen netten Tag.
Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis an das Ende seiner Tage.

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,910

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8385

  • Send private message

72

Wednesday, August 22nd 2018, 7:56am

Moin Karsten,

in jedem Fall eine sehr schöne, außergewöhnliche und seltene 140 in tollem Zustand Top1 ^^
Danke mal wieder fürs zeigen Top1
Hattest Du sie hier schonmal vorgestellt bzw. wie Du dazu gekommen bist Gruebeln
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

teamplayer112

Professional

Posts: 1,270

Present since: Feb 5th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 3494

  • Send private message

73

Thursday, August 23rd 2018, 10:06am

Hallo Stefan,
bisher habe ich die Uhr noch nicht vorgestellt.
Muss ja auch immer zeitlich passen. ;)
Der nächste Winter kommt bestimmt.
Da wird sich dann sicherlich ein zeitliches Fenster öffnen ,um die eine oder andere Uhr einmal vorzustellen.


Grüße Karsten
Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis an das Ende seiner Tage.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (23.08.2018)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,910

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8385

  • Send private message

74

Thursday, August 23rd 2018, 1:10pm

Top1 :yeah:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

teamplayer112

Professional

Posts: 1,270

Present since: Feb 5th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 3494

  • Send private message

75

Thursday, January 31st 2019, 2:06pm

Sinn 140 B





Grüße.....
Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis an das Ende seiner Tage.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

MarkP (31.01.2019), Sinnderella (31.01.2019)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,910

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8385

  • Send private message

76

Saturday, May 18th 2019, 4:35pm



Gesendet mit Tapatalk!
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

uhrenpeter

Beginner

Posts: 13

Present since: Oct 25th 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 9

  • Send private message

77

Saturday, June 29th 2019, 3:28pm

Hallo.So eine GMT habe ich auch noch hier liegen, leider ist mir das Armband zu schmal und ich kann sie nicht tragen.Aber trotzdem ein nettes Teil.mg Peter
uhrenpeter has attached the following images:
  • IMG_8482.JPG
  • IMG_8483.JPG

uhrenpeter

Beginner

Posts: 13

Present since: Oct 25th 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 9

  • Send private message

78

Saturday, June 29th 2019, 6:29pm

Hallo.Der Anfragen wegen!!!Auf der Schließe ist kein Logo von Sinn, jedoch ist sie innen mit verstellbar und Drücken beschrieben, wohl eine Armbandverlängerung.Denke auch das es ein altes zeitgenössisches Armband zur Uhr ist.Klar ist die Uhr zu schade zum rumliegen,aber ich habe einige Uhren die ich ständig trage.Da Anfragen zwecks eines Verkaufs kamen und ich aber bei diesem Modell überfragt bin wäre es nett wenn ihr mir da ein wenig helfen könntet.Falls dies hier nicht gewünscht ist in dem Forum bitte ich dies dann zu ignorieren.mg Peter

uhrenpeter

Beginner

Posts: 13

Present since: Oct 25th 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 9

  • Send private message

79

Sunday, June 30th 2019, 4:01pm

Hallo.Laut einer PN ist es das originale Armband an der Uhr und die Uhr wohl kurz vor 1978 hergestellt mit dem seltenen Sinnlogo auf dem Zifferblatt.Bisher kamen alle Infos nur über PN was ich in einem Forum nicht ganz verstehe weil ja eigentlich alle was davon haben sollten.Aber egal.Diese Uhr funktioniert einwandfrei und ich könnte ja nächste Woche mal zu meinem Uhrmacher fahren und sie auf die Zeitwaage legen lassen wie die Werte sind.Über die Jahre hatte ich schon einige Sinn Modelle speziell Chronographen die ich aber in letzter Zeit fast alle abgegeben habe da sich mein Sammler Schwerpunkt auf andere Marken bezieht.mg Peter

HaWe

Intermediate

Posts: 233

Present since: Oct 28th 2013

Location: 631xx

wbb.thread.post.credits.thank: 431

  • Send private message

80

Sunday, June 30th 2019, 8:29pm

Guten Abend Peter,
einige Informationen zu deiner Sinn 140. Nach meiner Kenntnis wurde in deiner Uhr ein Lemania 1341 Werk verbaut, sie war die ursprüngliche Variante dieser Uhr. Der seinerzeitige VK war 499 DM. Helmut Sinn hat seine Uhren direkt vermarktet, nur deshalb waren solche Preise möglich.
Das Armband deiner Uhr habe ich bisher noch nicht im Original gesehen (auf Bildern wohl schon), aber es gibt im Forum für die 140er Baureihe einige Spezialisten. Die wissen eventuell mehr, auch wie Armband in Kombination mit dem Zifferblatt zeitlich genauer einzugrenzen sind. Im Gegensatz zu meiner Uhr trägt deine ein m.E. recht seltenes Blatt mit dem Sinn Ffm Schriftzug und hat das ursprüngliche Tritium-Leuchtmittel. Die ersten Jahre hatten die Edelstahl-Bänder kein Logo auf der Schließe, und auch die Böden waren gänzlich unbezeichnet. Sofern die Krone ein S zeigt, war die Uhr schonmal zur Revision/Reparatur, anfangs gab es kein Signet auf den Kronen.
Der montierte Stundenzeiger war Helmuts Erfindung, Darstellung von deutscher Zeit und GMT mit einem Zeiger. Das war ok so in Deutschland, bis zur Umstellung auf Sommer/Winterzeit, aber für ausländische Piloten mit einer Zeitdifferenz anders als 1 Stunde zur GMT leider ungeeignet.
Ich schätze das Alter deiner Uhr auf ca. 45 Jahre, Marc, Stefan oder Michele wissen es vielleicht genauer.
Deine Uhr ist Klasse, ohne Not würde ich mich davon nicht trennen - aber ich bin halt Sinn-Fan und hatte eine sehr langen Bindung zu H.S.

Liebe Grüße,
hawe
Mors certa, Hora incerta. => Todsicher geht die Uhr falsch.
Rom kannte noch keine SINN-Uhren
Quellen: Latein-Unterricht und STUPIDEDIA

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

AndiS (01.07.2019), El-Gerto (30.06.2019)