You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Siemi

Trainee

Posts: 122

Present since: Dec 7th 2007

Location: Syke bei Bremen

wbb.thread.post.credits.thank: 224

  • Send private message

21

Monday, September 14th 2009, 10:39pm

144 12

Danke Mark für die nette Hilfe. Momentan ist die 157 St 12 im Vorsprung. Bei Uhren Miquel gibt es eine, jedoch zu teuer. Werde vorher auch meine Sammlung verkleinern müssen, also abwarten und bei einer Chance zugreifen.
Gruß
Siemi
Breitling Superocean Steelfisch, Omega Speedmaster, Sinn UX, Fortis Square, BMW R 1150 R

boen

Trainee

Posts: 110

Present since: Feb 20th 2008

Location: Berlin

wbb.thread.post.credits.thank: 165

  • Send private message

22

Monday, January 11th 2010, 7:54pm

Sinn 144 Ti Ar

So,
das neue Jahr fängt an und einer der guten Vorsätze lautete für mich: fotografiere mal die Uhrensammlung. Gesagt - getan. Heute meine Sinn 144 Ti, nachträglich mit Argonoption ausgerüstet:




Nochmal "voll auf die 12" gehalten:




Und mal ein recht gut gewordenes Bild (hey, ist ist nur ne IXUS) vom aktuellen, veredelten 7750er:




Gruß, Sven

This post has been edited 4 times, last edit by "boen" (Jan 11th 2010, 9:05pm)


Risky

Beginner

Posts: 26

Present since: Dec 28th 2009

Location: Am Zigerschlitz

wbb.thread.post.credits.thank: 18

  • Send private message

23

Tuesday, February 16th 2010, 1:37pm

1.980 DM mit Massivband


Die 144 GMT Cargo ist eine Entwicklung von Lufthansa Cargo-Pilot Carsten Göbel und Sinn.
Carsten Göbel wollte ein Erinnerungsstück an die Boeing 747-200 schaffen, da es zum Zeitpunkt der Idee nach 30 Jahren Dienst als Cargo-Flugzeug nur noch acht Exemplare davon gab. Da er Flugzeuginstrumente und Armbanduhren sammelte, war der Gang zu Sinn für in ein logischer Schritt (er selbst hatte eine Sinn 103 St).
Ursprünglich sollte diese Version nur an Flight-Crews der Lufthansa Cargo ausgegeben werden. Sinn machte allerdings nur mit, wenn der Verkauf an alle Interessenten über Sinn erfolgt. So enstand die 144 GMT in den Farben der Lufthansa. Göbel trägt die Nr. 1 und der Chef-Flugingenieur die Nr. 747.
Der Preis (April 2001) war 1.980 DM mit Massivband und 1.810 DM mit Lederband.


Und ich habe seit heute die Nr. 713/747.

Gerade bei Klaus Jakob in Lörrach gekauft.

Wie schon bei der Finanzplatzuhr von meinem Vater wiederum sehr netter Service und nette Beratung.
Auf die Weise hab ich die zurückerstattete Märchensteuer gerade wieder investiert :)
LG
Thilo
P.S.: Das Bild ist mit de iPhone während der Arbeit aufgenommen, entschuldigt bitte die schlechte Qualität.

seezeit

Unregistered

24

Saturday, September 25th 2010, 10:18am

Sinn 144 st sa
Modell 2010

Rocket144TI

Intermediate

Posts: 226

Present since: Mar 1st 2010

Location: near Frankfurt am Main

wbb.thread.post.credits.thank: 339

  • Send private message

25

Sunday, September 26th 2010, 12:50am

:foto:
Gruß

Marcus

This post has been edited 1 times, last edit by "Rocket144TI" (Sep 26th 2010, 12:53am)


-wolf-

Unregistered

26

Monday, October 4th 2010, 6:55pm

Eine tolle Uhr, gefällt mir schon lange......

ich kann es fühlen...es geht wieder los. Die Jagd nach der nächsten Sinn ist eröffnet.
...und genau deshalb sollte ich in solche Threads besser nicht rein schauen..... :tc:

Robs

* Bester Beitrag 2011 *

Posts: 265

Present since: Jan 25th 2009

wbb.thread.post.credits.thank: 292

  • Send private message

27

Saturday, July 30th 2011, 11:18am

Hallo liebe Sinnianer,

möchte euch meine Sinn 144 aus Anfang der 90er Jahre vorstellen an verschiedenen Bändern:

Bundeswehr-Unterlagenband:




Stahlband:



Leder-Chronissimoband:




Aufgrund das die Uhr an allen Bändern einfach Spitze ausschaut weiß ich nie welches ich montieren soll.....

Gruss Rob

torbig

Beginner

Posts: 47

Present since: Nov 15th 2013

Location: Rhein-Main

wbb.thread.post.credits.thank: 18

  • Send private message

28

Thursday, March 13th 2014, 7:00pm

Einfach mal so:





Gruß Thorsten

Sent from my iPhone using Tapatalk

This post has been edited 1 times, last edit by "torbig" (Mar 13th 2014, 7:57pm)


Fridy

Professional

Posts: 601

Present since: Mar 15th 2015

wbb.thread.post.credits.thank: 1125

  • Send private message

29

Saturday, March 12th 2016, 8:58pm

Hallo Leute.

Mir wurde heute eine 144 GMT aus Anfang der 90er zum Kauf angeboten. Die Uhr ist ein Sammlerstück und wurde damals nach dem Kauf nur katalogisiert und dann in der Originalschachtel weg gestellt - bis heute. Die Uhr ist also als NOS zu betrachten. Nun meine Frage:
Was wäre ein realistischer Preis für die Uhr? Was wäre eurer Meinung nach zu teuer, was ein Schnäppchen?
Bin gespannt auf eure Einschätzung und vielen Dank für eure Hilfe.
Anbei ein paar Fotos.





Lg, Fridy
Zweimal Exit und zurück ...

weichspüler

Professional

Posts: 724

Present since: Apr 12th 2014

Location: bei München

wbb.thread.post.credits.thank: 1746

  • Send private message

30

Saturday, March 12th 2016, 9:28pm

...deutlich günstiger als ein EZM 1. Ich würde max. € 1.500,-- zahlen.

Gruß
Ingo
bald wirds weiß! :thumbsup:

mainhattencarp

Intermediate

Posts: 254

Present since: Aug 24th 2007

Location: Ffm

wbb.thread.post.credits.thank: 454

  • Send private message

31

Saturday, March 12th 2016, 10:58pm

hab für meine in nem vergleichbaren zustand 650,- gezahlt. auch vom Erstbesitzer und alter blauer box. :thumbsup:
Gruss Michael

Ob Mars oder Mond überall ein Hesse wohnt.

Einmal Adler,immer Adler.

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,941

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 15939

  • Send private message

32

Saturday, March 12th 2016, 11:20pm

Michael, der Wecker ist NOS (besondere Schnäppchen zählen nicht :D )

Ich sehe die Uhr mit UTC und der sehr seltenen blauen CHRONOGRAPHEN-BOX bei 1,2K
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Posts: 87

Present since: Jan 21st 2016

wbb.thread.post.credits.thank: 228

  • Send private message

33

Sunday, March 13th 2016, 12:21am

Den genauen Wert sollen die Profis bestimmen, aber für 650 gibt's nichtmal ne gerockte normale 144er und schon gar keine GMT mit Box ohne Tragespuren.
1,2 finde ich realistisch und ein Fan ist sicher auch bereit, mehr zu geben.
Habe für meine GMT einen ähnlichen Preis bezahlt und habe sehr sehr lange nach NOS gesucht.

Posts: 3,056

Present since: Jul 22nd 2015

Location: Frankfurt

wbb.thread.post.credits.thank: 6703

  • Send private message

34

Sunday, March 13th 2016, 7:54am

Ich bin immer wieder überrascht welche Preisvorstellungen hier so vorliegen. Gute GMT's finde ich im netzt keine unter 1500. Und die sind teilweise Zustand 2 !?!
Die von Fridy gezeigte ist in exzellentem Zustand. Sowas zu finden ist eine Seltenheit. Diese Uhr hat null Spuren und ein Original Band im gleichen Zustand und das ganze in der Orginal Box. Die Zeiger sind nicht ausgeblichen und die Leuchtmasse ist für das Alter in top Verfassung.

Und ohne jetzt irgendwem angreifen zu wollen. Aber was hier manch einer vor drei oder vier Jahren bezahlt hat ist heute einfach nicht mehr up to Date. Da sollte man keine Vergleiche ziehen. Sicherlich gibt es die ein oder andere Ausnahme, aber generell steigen die Preise immer weiter da der Markt das hergibt.

In diesem Fall finde ich alles unter 1300 ist ein schnapp. 13-15 hundert ist immer noch ok. Erst darüber hat der Verkäufer ein gutes Geschäft gemacht.

Grüße

Gregor
Grüße

Gregor :aetsch:



my brain is my castle - but sometimes it becomes a prison

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,941

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 15939

  • Send private message

35

Sunday, March 13th 2016, 9:28am

Hallo,

zuerst möchte ich sagen, diese Kaufberatung ist quasi ein Test!
Wir möchten eine Rubrik für Verkaufs- und Kaufberatung für gebrauchte Uhren oder welche aus 2ter Hand eröffnen – diese Diskussion wird dann dorthin verschoben.
Das ganze funktioniert natürlich nur, wenn hier sachlich und ohne allzu große Emotionen diskutiert wird.


Zur 144, was im Netz steht und was sich erzielen lässt, sind häufig zweierlei paar Schuhe, viele Wecker liegen auch häufig monatelang wie sauer Bier und / oder die Anzeige / Auktion läuft einfach aus.
Eine neue 144, zugegeben ohne GMT, dafür mit Wochentag, kostet neu am Massivband 1765€.

Für diese schöne alte NOS 144 UTC würde ich auf alle Fälle eine Revi einrechnen. Letztendlich lässt es sich nie auf den Pfennig bestimmen, es soll ein Anhaltspunkt sein. Der Bauch spielt hierbei eine sehr große Rolle und auch ich bin bereit für eine besonders gute Uhr über den Marktwert zu gehen.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

AndiS

Administrator

Posts: 14,242

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 32710

  • Send private message

36

Sunday, March 13th 2016, 9:45am

Letztendlich dürfen wir hier nicht den Anspruch haben, einen exakten Wert zu bestimmen, denn dieser ist gerade bei Old- und Youngtimern weit mehr als bei Neuuhren eine Sache des persönlichen Empfindens. Alleine die Tatsache, ein nicht mehr aktuelles Modell überhaupt zu finden, das 20 Jahre im Tresor lag, ist schon was besonderes und Wertsteigerndes für sich. Und während die Bergung eines Schäztchens nach 20 Jahren dem einen das Funkeln in die Augen treibt, entlockt es dem Nächsten nur ein müdes Gähnen, der das Problem der 385 Euro-Revi-Kosten vor Augen hat.
Während für eingefleischte Sammler ein Originalblatt und Zeiger mit original vergammelter Leuchtmasse mit wenig bis Null Leuchtkraft ein Qualitätskriterium darstellt, wäre das für mich z.B. kein erstrebenswerter Zustand. So differieren die Ansprüche und damit auch die Preise - somit ist der zu erzielende Preis immer subjektiv.

Mit einer separaten Rubrik (diese Idee stammt von BigBen) wollen wir in den nächsten Wochen dem deutlich steigenden Interesse an Sinn-Oldtimern gerecht werden und eine kompetente Plattform finden, bei der sich Interessierte und langjährig erfahrene Sinners austauschen können.
Wie in jedem Faden ist es auch hier erforderlich, jedem seine Meinung zu lassen. ^^
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.


Clouddancer

Beginner

Posts: 55

Present since: May 12th 2015

wbb.thread.post.credits.thank: 239

  • Send private message

37

Sunday, March 13th 2016, 11:36am

Also da hätte ich vielleicht auch noch ne 144 GMT in den Ring zu werfen. In Originalbox, Original Papieren, dem Original blauen Haiband (von dem aber nur noch die Schließe wirklich gut ist), Original Sinn Metallband. Revision im Herbst letzten Jahres gewesen: Neuer Dichtsatz, neuer Zeigersatz, neues Frontglas, Band und Gehäuse neu perlgestrahlt. Am Gehäuse ein paar kleinere Tragespuren die durch das Perlstrahlen nicht weg gingen.

Falls ich mich wirklich dazu durchringe mich von meinen Sinn zu trennen (von meiner 10 Monate alten 857 Utc Testaf LH Cargo die jetzt dann irgendwann nach langer Zeit von Sinn nun hoffentlich endlich in best Zustand zurück kommt, werde ich mich nahezu 100 % ig trennen) werde ich die 144 GMT wohl mit verkaufen.
You´ll love the way I fly

An allen von mir geposteten Bildern trage ich das alleinige Urheberrecht!

weichspüler

Professional

Posts: 724

Present since: Apr 12th 2014

Location: bei München

wbb.thread.post.credits.thank: 1746

  • Send private message

38

Sunday, March 13th 2016, 12:26pm

...deutlich günstiger als ein EZM 1. Ich würde max. € 1.500,-- zahlen.

Gruß
Ingo

Dieser Preis beinhaltet natürlich eine Revi des Dornröschens. Nicht, dass ich hier mißverstanden werde.

Gruß
Ingo
bald wirds weiß! :thumbsup:

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,941

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 15939

  • Send private message

39

Sunday, March 13th 2016, 1:11pm

Also da hätte ich vielleicht auch noch ne 144 GMT in den Ring zu werfen. In Originalbox, Original Papieren, dem Original blauen Haiband (von dem aber nur noch die Schließe wirklich gut ist), Original Sinn Metallband. Revision im Herbst letzten Jahres gewesen: Neuer Dichtsatz, neuer Zeigersatz, neues Frontglas, Band und Gehäuse neu perlgestrahlt. Am Gehäuse ein paar kleinere Tragespuren die durch das Perlstrahlen nicht weg gingen.

Falls ich mich wirklich dazu durchringe mich von meinen Sinn zu trennen (von meiner 10 Monate alten 857 Utc Testaf LH Cargo die jetzt dann irgendwann nach langer Zeit von Sinn nun hoffentlich endlich in best Zustand zurück kommt, werde ich mich nahezu 100 % ig trennen) werde ich die 144 GMT wohl mit verkaufen.




Leider wirst du deine umfangreichen Reparatur- und Revisionsarbeiten nicht wieder raus bekommen.

Im Netz stehen die 144 ohne GMT für rund 800-1100 € als Angebotspreis, wie sie dann verkauft werden ?? So um die 1000? Mit Revi sehe ich deine Uhr bei ca. 1200€ habe mich mit der 144 aber nie so wirklich beschäftigt, mal sehen was die anderen sagen. Anbieten würde ich sie für ca. 1500 VB

Wenn bei der Gehäuseaufbereitung nicht alle Spuren beseitigt werden konnten, hatte die aber schon gut gelebt?
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Clouddancer

Beginner

Posts: 55

Present since: May 12th 2015

wbb.thread.post.credits.thank: 239

  • Send private message

40

Sunday, March 13th 2016, 1:20pm

in meinem Beruf gibt es Möglichkeiten einer Revi für einige Uhrenmarken deutscher Herkunft.

Die Uhr wurde 15 Jahre fast täglich getragen, natürlich hat sie was von der Welt gesehen...
You´ll love the way I fly

An allen von mir geposteten Bildern trage ich das alleinige Urheberrecht!