You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

HappyDay989

Unregistered

21

Tuesday, March 24th 2009, 10:04pm

Glückwunsch, Steffen, das paßt perfekt! :thumbsup:

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Posts: 2,333

Present since: Nov 27th 2006

Location: Im Vulkan

wbb.thread.post.credits.thank: 3952

  • Send private message

22

Wednesday, March 25th 2009, 1:06pm

Glückwunsch zur 103 - das Band passt... :thumbup:
Gruss Andi

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Posts: 2,333

Present since: Nov 27th 2006

Location: Im Vulkan

wbb.thread.post.credits.thank: 3952

  • Send private message

23

Wednesday, March 25th 2009, 5:14pm

Juchtenleder - von Sinn?

Gefällt mir...könnte ich mir auch an meiner 103 vorstellen... :thumbup:
Gruss Andi

Saltire

Beginner

Posts: 47

Present since: Nov 30th 2006

Location: Ruhrpott

wbb.thread.post.credits.thank: 79

  • Send private message

24

Wednesday, March 25th 2009, 7:09pm

Glückwunsch zur 103! :thumbsup:

Brauch ich auch noch............ 8)
Alles verzehrt die Macht der Zeit.
(Sophokles)

Uhrenmichel

Beginner

Posts: 7

Present since: Aug 8th 2009

Location: Ilvesheim

wbb.thread.post.credits.thank: 38

  • Send private message

25

Friday, August 14th 2009, 11:16pm

103 und Milanese (keine Uhr im Essen)

Hallo an alle, bin der neue und soll hier singen

ob es ein Loblied wird solltet Ihr entscheiden, ich bräuchte da mal eure Hilfe. Kann Mann so aus dem Haus gehen. Irgendwie bin ich da noch nicht so glücklich mit. Das Originalband (bzw. beide Varianten) treffen es bei mir aber auch nicht richtig und Leder ist vieleicht ein wenig "kurzlebig".
Was ist eure Meihnung dazu....... :?:
The difference between men and boys ist the price of their toys

Sternzeit

Beginner

Posts: 2

wbb.thread.post.credits.thank: 9

  • Send private message

26

Saturday, August 15th 2009, 1:15am

Also ich habe fast nur Lederbänder an meinen Uhren. Gerade im Büro am PC drücken die Metallbänder immer am Arm. Wenn die Qualität stimmt und man damit keine schweisstreibenden Arbeiten verrichtet dann halten gute Lederbänder viele Jahre.

Gruß
Harald

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,016

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12945

  • Send private message

27

Saturday, August 15th 2009, 2:02pm

Also, mir gefallen diese Milanesebänder überhaupt nicht, der Abstand vom Band zum Gehäuse finde ich viiiiieeeeel zu groß und ich glaube das Band ist zu flach für die doch recht wuchtige Bauhöhe der Uhr. :thumbdown:

Fazit: Ob Man(n) so aus dem Haus gehen kann weiß ich ned, ich würde es nicht :D

Alex
Liebe Grüße :alexhai: Alex

This post has been edited 1 times, last edit by "Big Ben" (Aug 15th 2009, 2:16pm)


Uhrenmichel

Beginner

Posts: 7

Present since: Aug 8th 2009

Location: Ilvesheim

wbb.thread.post.credits.thank: 38

  • Send private message

28

Saturday, August 15th 2009, 3:34pm

Milanese

also hier schon mal Danke für die ersten Ratschläge. Die 103 mit Lederband (ich habe "Sie" mit dem Juchtenlederband gekauft) ist so für mich eindeutig die schönste Kombination. Auf das Milaneseband bin ich durche eine Werbung von Breitling (Superocean Heritage) gestoßen. Fand ich auf dem Bild und heute beim Schaufenterbummer absolut "geile" Kombination, obwohl mir die Milanese Bänder vorher nie gefallen haben. Heute habe ich aber auch gesehen das der Bandanstoß bei der Breitling viel näher am Uhrgehäuse liegt. Das wird wohl der große (oder kleine entscheidende) Unterschied sein, der mich ja selbst stört. Vieleicht doch das originale SINN Edelstahlband, aber welches von den zwei?

Zum Metallband selbst, da habe ich nach jahrelangem tragen einer 44mm Uhr mit fast 240 Gramm eh kein Gefühl mehr im linken Arm........ :D . Spaß beiseite, ich denke das ist alles eine Frage der Gewohnheit und wer solche Gewichte am Arm kennt, den stört ein kleines 20mm Stahlband mit 88 Gramm der Uhr + dem Band (vieleicht nochmals 30/40Gramm) nicht mehr. Dann wird alles nur noch eine Frage der Optik...... ;)
The difference between men and boys ist the price of their toys

This post has been edited 1 times, last edit by "Uhrenmichel" (Aug 15th 2009, 4:58pm)


Uhrenmichel

Beginner

Posts: 7

Present since: Aug 8th 2009

Location: Ilvesheim

wbb.thread.post.credits.thank: 38

  • Send private message

29

Saturday, August 15th 2009, 3:45pm

PS

Nur falls die Frage wegen der Uhr zu dem Gewicht auftaucht:
The difference between men and boys ist the price of their toys

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,016

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12945

  • Send private message

30

Saturday, August 15th 2009, 7:23pm

Ich finde die 103 am originalen Massivband einfach am schönsten, das kommt auch ganz gut mit dem Gewicht der Uhr zurecht.

Ich selbst habe die 103 St Sa Ar UTC, gut sie ist etwas höher und schwerer, die Uhr schaut mit Metallband von Sinn einfach am stimmigsten aus.

Ein Lederband lässt man wie ein Paar gute Lederschuhe, nach dem tragen der Uhr am besten ein wenig ruhen, sprich nicht am Arm. Dann hält das Band ungleich viel länger





Alex
Liebe Grüße :alexhai: Alex

spacewatch

Intermediate

Posts: 406

Present since: May 18th 2009

wbb.thread.post.credits.thank: 925

  • Send private message

31

Sunday, August 16th 2009, 2:07pm

Hallo Uhrenmichel!
Schön das du andere um ihre Meinung zu dem Milanese fragst. Bitte: NICHT aus dem Haus gehen mit der Kombination.BITTE!
So eine tolle Uhr braucht , meiner Meinung nach, das orginal Metallband.
schöne Grüße spacewatch

XELOR

Professional

Posts: 640

Present since: Dec 11th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 1081

  • Send private message

32

Sunday, August 16th 2009, 2:18pm

Hi,

Milanese ohne ordentliche Bandanstöße bzw. Gehäuseintegration: Absolutes NO GO !!!
Viele Grüße,

Christian


Uhrenmichel

Beginner

Posts: 7

Present since: Aug 8th 2009

Location: Ilvesheim

wbb.thread.post.credits.thank: 38

  • Send private message

33

Sunday, August 16th 2009, 7:37pm

Milanese No Go

an alle ein herzliches Danke,

zuvor war ich mir wirklich unsicher ob das Milanese nun passt oder nicht, euer einstimmiges NoGo bestätigt aber meine Zweifel. DANKE. Ich habe dann erst mal direkt auf den Kaufzustand "zurück gerüstet". So gefällt "Sie" mir wirklich besser ;). Thema original Stahlband werde ich wohl in den nächsten Wochen im Füldchen klären müssen. Wenn meine 103 jetzt gerade mal 2 Wochen jung ist, schwebt mit da noch ein zweites Modell im Kopf herum. Eine aus der SINN Familie als alternative zu der Seawolf I. Und wenn mal schon nach Frankfurt fährt, kann ich mir auch die originalen Bänder noch einmal anschauen.

Äh...und noch was, braucht jemand ein Milanese Uhrband 8)



Grüße Uhrenmichel
The difference between men and boys ist the price of their toys

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Caesar (10.08.2013)

el viejo

Intermediate

Posts: 438

Present since: Apr 20th 2009

wbb.thread.post.credits.thank: 507

  • Send private message

34

Sunday, August 16th 2009, 8:41pm


Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

35

Sunday, August 16th 2009, 10:39pm

Die Guinand gefällt mir ganz gut mit Milanaiseband. Stimmig! :thumbup:
Gruß Gero

Uhrenmichel

Beginner

Posts: 7

Present since: Aug 8th 2009

Location: Ilvesheim

wbb.thread.post.credits.thank: 38

  • Send private message

36

Sunday, August 16th 2009, 11:14pm

Go oder NO GO

Hallo,

wenn ich das richtig sehe ist das eindeutig eine Frage wie weit die Bandbefestigung vom Gehäuse entfernt ist. Zum direkten Vergleich habe ich mal ein Fotor meiner 103 mit einem Milaneseband, eine Breitling und ein Fototeil von el viejo (ich hoffe das geht OK) einmal direkt neben einander eingestellt. Bei den SINN ist die Befestigung absolut am weitesten vom Gehäuse weg, was einfach nicht passt. Bei der Breitling wie auch bei der Guinand passt das viel besser. Vieleicht hilft das ja mal jemand wenn er vor der Entscheidung steht welches Band er an seine Uhr machen "kann" :thumbup:

Admin/Mod.: Verlinktes Bild aus anderem Forum entfernt.
The difference between men and boys ist the price of their toys

el viejo

Intermediate

Posts: 438

Present since: Apr 20th 2009

wbb.thread.post.credits.thank: 507

  • Send private message

37

Monday, August 17th 2009, 12:02am

RE: Go oder NO GO

... und ein Fototeil von el viejo (ich hoffe das geht OK) ...

Das Foto ist von "Dominik", von mir nur der Link (wegen einer gewissen Familienähnlichkeit ...).

handwerker

Intermediate

Posts: 280

Present since: Feb 2nd 2008

Location: Hessenland

wbb.thread.post.credits.thank: 309

  • Send private message

38

Wednesday, September 9th 2009, 2:55pm

103 ASA

Hallo. Hier einfach mal ein Bild von meiner 103 ASA in den Bergen. Genauer gesagt in Saalbach/Hinterglemm auf dem Schattberg zwischen Ost-und Westgipfel auf 2100 mtr. ! Deutlich zu sehn im Hintergrund die Schneefallgrenze bei ca 2000mtr. Gruß

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

39

Wednesday, September 9th 2009, 3:18pm

:thumbsup:
Ich hoffe, du hast die Uhr dort nicht liegen lassen. Sonst findet man in 2437Jahren ein Relikt, welches man dem Ötzi des 21.Jahrhunderts zuordnet. :D
Gruß Gero

nixmuetz

Trainee

Posts: 59

Present since: Nov 13th 2007

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 53

  • Send private message

40

Wednesday, September 9th 2009, 5:26pm

:thumbsup:
Ich hoffe, du hast die Uhr dort nicht liegen lassen. Sonst findet man in 2437Jahren ein Relikt, welches man dem Ötzi des 21.Jahrhunderts zuordnet. :D
Als man damals den Ötzi gefunden hat, ist der noch einmal aufgewacht. Seine erste und einzige Frage lautete "Singt Maria Hellwig noch" :mus: