You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 61

Present since: Oct 10th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 70

  • Send private message

1

Saturday, November 15th 2008, 6:45pm

Die letzten beiden Sinns in meiner kleinen Sammlung:


Posts: 28

Present since: Aug 8th 2008

Location: Offenbach

wbb.thread.post.credits.thank: 113

  • Send private message

2

Monday, March 16th 2009, 1:13pm

903 H 4


Posts: 28

Present since: Aug 8th 2008

Location: Offenbach

wbb.thread.post.credits.thank: 113

  • Send private message

3

Wednesday, March 18th 2009, 12:28pm

903 H4 - neue bilder

hallo die frühlingssonne lockt um neue bilder zu machen!
grüße daniel






ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Posts: 3,298

wbb.thread.post.credits.thank: 4823

  • Send private message

4

Wednesday, March 18th 2009, 3:20pm

Die Bilder sind echt stark!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

903 Klassik

Beginner

Posts: 36

Present since: Mar 26th 2009

Location: Koblenz

wbb.thread.post.credits.thank: 126

  • Send private message

5

Tuesday, March 31st 2009, 9:11pm

Die Sinn 903 Klassik

HappyDay989

Unregistered

6

Wednesday, April 29th 2009, 4:24pm

Hier eine wahrhaft klassische 903 St. mit Handaufzugswerk Valjoux 7740:



Werk: Valjoux 7740, Handaufzug
Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Chronograph mit 30 Minuten- und 12 Stundenzähler, Rechenschieber auf Lünette
Gehäuse: Edelstahl, Durchmesser 41 mm, Höhe 13 mm, Gewicht 68g ohne Band, bombiertes Mineralglas, Druckboden, nicht wasserdicht
Band: Rindslederband (hier: mit Kroko-Prägung), mit Dornschließe (optional: Stahl-Feingliederband, massiv)

Weitere Infos zur 903 (allerdings mit Lemania 1873-Handaufzugswerk) hier: http://www.watchtime.ch/contents/watches…/sinn903st.html

EDIT: Korrektur des verwendeten Kalibers nach Hinweis von Mark P.

MarkP

Master

Posts: 2,285

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3187

  • Send private message

7

Wednesday, April 29th 2009, 4:59pm

Hier eine wahrhaft klassische 903 St. mit Handaufzugswerk Lemania 1873 (dasselbe, das auch in der Omega Speedmaster Professional AKA Moon Watch tickt):



Referenz: 903.1415
Werk: Lemania Kaliber 1873, Handaufzug, Chronograph mit Nockensteuerung, Gangreserve 48 Stunden, Durchmesser 12 Linien (27,5 mm), Höhe 6,87 mm, 18 Lagersteine, Glucydur-Unruh, 21 600 A/h, Incabloc Stoßsicherung, Flachspirale mit Feinregulierung über Exzenterschraube, 221 Werkbestandteile
Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Chronograph mit 30 Minuten- und 12 Stundenzähler, Rechenschieber auf Lünette
Gehäuse: Edelstahl, Durchmesser 41 mm, Höhe 13 mm, Gewicht 68g ohne Band, bombiertes Mineralglas, Druckboden, nicht wasserdicht
Band: Rindslederband (hier: mit Kroko-Prägung), mit Dornschließe (optional: Stahl-Feingliederband, massiv)

Weitere Infos dazu hier: http://www.watchtime.ch/contents/watches…/sinn903st.html


Hallo Olaf,

ich widerspreche Dir ungerne, aber in dieser 903 tickt ein Valjoux 7740, zu erkennen am roten Datum. Darüber hinaus handelt es sich bei dieser Version um eine "echte" Ex-Breitling.

Gruß

Mark

tgarn

Beginner

Posts: 41

Present since: Dec 2nd 2006

Location: Hamburg

wbb.thread.post.credits.thank: 104

  • Send private message

8

Wednesday, April 29th 2009, 9:54pm

Hallo zusammen,

Eine wunderbare 903!! Ich stimme Mark zu, mir fielen neben dem 7740er Datum (netterweise auch noch in der schönen roten Version) auch gleich die "Breitling Zeiger" auf. Sie harmonieren viel besser mit dem Blatt als die späteren Sinn Paddel-Stummel. Nichts für ungut Leute, für mich sind diese frühen 903 einfach die schönsten, da bin ich wohl etwas parteiisch. ^^ Olaf, du solltest die Uhr mal öffnen, könnte sein, dass du innen eine kleine Überraschung erlebst. :whistling:

Schönen Gruß
Thomas

HappyDay989

Unregistered

9

Thursday, April 30th 2009, 12:06am

ich widerspreche Dir ungerne, aber in dieser 903 tickt ein Valjoux 7740, zu erkennen am roten Datum. Darüber hinaus handelt es sich bei dieser Version um eine "echte" Ex-Breitling.

Widerspruch ist für mich überhaupt kein Problem, so lange er sachlich begründet ist. Und Dein Widerspruch ist sachlich begründet, also braucht er auch nicht "ungerne" zu erfolgen, Mark. ;)


Olaf, du solltest die Uhr mal öffnen, könnte sein, dass du innen eine kleine Überraschung erlebst. :whistling:

Einen Teufel werde ich tun. Die Uhr gehört nicht mir, also lasse ich die Finger davon; dafür werdet ihr wohl Verständnis haben. Vor allem, weil sich die Uhr in einem so hervorragenden Zustand befindet, daß jeder kleinste Kratzer beim Öffnen des Deckels einen irreparablen Schaden an ihr (und damit an ihrem fiskalischen und Sammlerwert) verursachen würde.

Ich werde also schlicht und einfach den Text zur Uhr korrigieren (siehe meinen vorherigen Beitrag in diesem Thread) und bedanke mich herzlich bei Dir und Mark für den Hinweis. :thumbup:

goofy1234

Beginner

Posts: 6

Present since: Nov 26th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 20

  • Send private message

10

Saturday, May 16th 2009, 4:41pm

Alles Neu macht der Mai

hiho, hier mal mein aktueller Neuzugang. Sinn 903St mit Lemania 1873, ungetragen!
Weiss eigentlich jemand, wie sich das mit den Nummern dieser schon etwas älteren Uhren verhält?
Von wo bis wo ging das Nummernband?



Gruß
Jens

This post has been edited 1 times, last edit by "goofy1234" (May 16th 2009, 4:44pm)


HappyDay989

Unregistered

11

Friday, May 22nd 2009, 10:06pm

Nicht schön (fotografiert), aber selten (beide Uhren auf einen Streich dürften wohl nicht viele haben - ich übrigens auch nicht, aber der Besitzer hat mir die beiden Prachtstücke wenigstens mal für ein kurzes Foto-Shooting ausgeliehen).

Hier also ein seltenes, wenn auch nicht schönes Foto von Brüderchen und Schwesterchen:



Keine Sorge, da werden noch bessere Fotos folgen, nur nicht mehr heute abend. ;)

HappyDay989

Unregistered

12

Sunday, May 24th 2009, 11:47am

Hier nochmal ein besseres Foto des Geschwisterpärchens SINN 903 und Breitling Navitimer :


Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

13

Sunday, May 24th 2009, 2:56pm

Meine Güte! Absolute Spitze! :thumbsup:
Hast du auch Makros der Zifferblätter?
Wie bereits mitgeteilt (für die anderen Leser: Telefonat zwischen Olaf und mir) halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass Sinn nicht nur die Gehäuse, sondern auch die Zifferblätter und Zeiger aufgekauft hat. Ich gehe sogar so weit, die Vermutung anzustellen, dass vielleicht sogar einige Werke dabei waren. Das wäre ein Ding!
Gruß Gero

MarkP

Master

Posts: 2,285

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3187

  • Send private message

14

Sunday, May 24th 2009, 3:33pm

Meine Güte! Absolute Spitze! :thumbsup:
Hast du auch Makros der Zifferblätter?
Wie bereits mitgeteilt (für die anderen Leser: Telefonat zwischen Olaf und mir) halte ich es für sehr wahrscheinlich, dass Sinn nicht nur die Gehäuse, sondern auch die Zifferblätter und Zeiger aufgekauft hat. Ich gehe sogar so weit, die Vermutung anzustellen, dass vielleicht sogar einige Werke dabei waren. Das wäre ein Ding!


Hallo Gero,

es ist doch ein offenes Geheimnis, daß neben den Gehäusen auch Werke (incl. Breitling Signatur) ZB's und Zeiger zum Einsatz (bei Sinn) gekommen sind.

Gruß

Mark

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

15

Sunday, May 24th 2009, 5:44pm

Hallo Gero,

es ist doch ein offenes Geheimnis, daß neben den Gehäusen auch Werke (incl. Breitling Signatur)


Das mit den Werken ist mir neu.
Gesehen habe ich offen gestanden eine solche Sinn-Uhr (mit Breitling-Kaliber) noch nicht. Kommt vielleicht noch.
Gruß Gero

HappyDay989

Unregistered

16

Sunday, May 24th 2009, 6:38pm

Meine Güte! Absolute Spitze! :thumbsup:
Hast du auch Makros der Zifferblätter?

Noch nicht, Gero, wobei die Betonung auf "noch" liegt. ;)
Ich hatte heute neben der Gestaltung des Kalenderfoto-Vorschlags auch noch einige andere private Dinge zu erledigen. Rechnet mal in der nächsten Woche mit komparatistischen Detailaufnahmen.

[Breitling-Werke in ersten SINN 903-Modellen]
Gesehen habe ich offen gestanden eine solche Sinn-Uhr (mit Breitling-Kaliber) noch nicht. Kommt vielleicht noch.

Von den beiden Uhren wird's definitiv keine "Innenaufnahmen" von mir geben, den Grund dafür habe ich bereits weiter oben dargelegt. :rolleyes:

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

17

Sunday, May 24th 2009, 7:03pm

Von den beiden Uhren wird's definitiv keine "Innenaufnahmen" von mir geben, den Grund dafür habe ich bereits weiter oben dargelegt.

Damit meinte ich auch nicht diese Uhren (das wußte ich ja schon).

EDIT: Ach so, komparatistische Detailaufnahmen sind gar nicht nötig, vergleichbare reichen schon!
Gruß Gero

HappyDay989

Unregistered

18

Wednesday, May 27th 2009, 6:46am

Vintage: SINN 903 versus Breitling Navitimer (Modem-Burner)

Egal ob komparabel, komparativ oder komparatistisch, hier sind die versprochenen Fotos.
(Wie wohl bekannt sein dürfte: für größere Ansicht einfach aufs Foto klicken, zurück dann mit dem "Seite zurück"-Button eures Internet-Browsers)

Doch nun genug der Vorrede, liebe Kollegen, ich präsentiere:

Breitling Navitimer (dringend renovierungsbedürftig)
versus
SINN 903 (in hervorragendem Zustand)


Hier die beiden Kandidaten für den Preis "Die eineiigsten Zwillinge":




Hier mal die Zifferblätter in Großaufnahme:




Voilà, Kronen und Drücker:




Die Gehäusedeckel nicht zu vergessen:




Und natürlich auch die Bandschließen:




Weitere Fotos später, wenn ich sie bearbeitet habe.

HappyDay989

Unregistered

19

Wednesday, May 27th 2009, 6:58am

Hier geht's zu den vergleichenden (aber unvergleichlichen ;)) Aufnahmen der beiden Vintage-Schönheiten:

Vintage: SINN 903 versus Breitling Navitimer (Modem-Burner)

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

20

Wednesday, May 27th 2009, 6:03pm

Weitere Fotos später, wenn ich sie bearbeitet habe.

Ja, bitte!
Gruß Gero