Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chronometres

Uhrenprophet

Beiträge: 4 248

Dabei seit: 12. März 2008

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 4302

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 14. März 2010, 11:37

ein Fehler ist jetzt noch im Bild!


Ich tippe (neben meiner bisherigen Ausführung) auf die durchbohrten Bandhörner.
Gruß Gero

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 054

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11174

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 14. März 2010, 11:50

Du meinst bei Spencer`s Uhr die nicht durchbohrten Hörner? Beim Original sind Löcher in den Hörnern.

Ich kann sonst nichts mehr finden
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Chronometres

Uhrenprophet

Beiträge: 4 248

Dabei seit: 12. März 2008

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 4302

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 14. März 2010, 12:10

Genau das meine ich!
Gruß Gero

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

24

Montag, 15. März 2010, 03:28

Richtig!

Also zusammenfassend:
- Leuchtmarkierung Stoppsekunde fehlt
- Pfeil Stoppstundenzeiger fehlt
- Zahlen auf dem Stundentotalisator an der falschen stelle
- Bandhörner nicht durchbohrt




Und weil es so schön war gleich noch ein Rätsel hinterher - wer findet die Fehler?


MarkP

Meister

Beiträge: 2 127

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2896

  • Nachricht senden

25

Montag, 15. März 2010, 07:43

Moin Dennis,

der Hauptfehler ist der, daß es nicht Deine Uhr ist. ;) Die geschützten Drücker hatte sie heute Morgen auch noch nicht.

Gruß

Mark

Mauduru

* Bester Beitrag 2009 *

Beiträge: 216

Dabei seit: 6. Mai 2007

Wohnort: Heppenheim (Vettelheim)

Danksagungen: 202

  • Nachricht senden

26

Montag, 15. März 2010, 21:05

Hallo zusammen,

6 -> 9.

Grüße!

28k8

Anfänger

Beiträge: 10

Dabei seit: 11. Juli 2009

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

27

Montag, 15. März 2010, 22:19

...und die Spitze vom Minutenzeiger fehlt

Gruß, Falk
Gigahertz are for computers. Fine watches run at 4 Hz.

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 16. März 2010, 02:51

Zitat von »MarkP«

Moin Dennis,

der Hauptfehler ist der, daß es nicht Deine Uhr ist. ;) Die geschützten Drücker hatte sie heute Morgen auch noch nicht.

Gruß

Mark


Ja, damit hast Du wohl recht :D. Die Drücker sind auch der Erste Fehler :)


Zitat

Hallo zusammen,

6 -> 9.

Grüße!


Stimmt!

Zitat


...und die Spitze vom Minutenzeiger fehlt

Gruß, Falk


Stimmt auch!

Aber das war noch nicht alles. Schaut genau hin 8)

Chronometres

Uhrenprophet

Beiträge: 4 248

Dabei seit: 12. März 2008

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 4302

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 16. März 2010, 10:38

Der Stoppsekundenzeiger wurde kastriert.
Gruß Gero

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 16. März 2010, 15:21

Der Stoppsekundenzeiger wurde kastriert.


Richtig, das Gegengewicht der GS fehlt!

Aber das ist noch nicht alles :rolleyes:

MarkP

Meister

Beiträge: 2 127

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2896

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 16. März 2010, 15:46

es fehlt noch das "T Swiss MadeT" und Du hast das "MPH" in "KMH" gefälscht. ;)

Gruß

Mark

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 17. März 2010, 05:36

Sehr gut! Wer findet die letzten beiden Fehler?

Chronometres

Uhrenprophet

Beiträge: 4 248

Dabei seit: 12. März 2008

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 4302

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 17. März 2010, 12:03

Beim Sinn-Schriftzug fehlt die Minuskelverbindung durch den Aufstrich zwischen den Buchstaben "n" und "n".
Gruß Gero

MarkP

Meister

Beiträge: 2 127

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2896

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 17. März 2010, 14:06

bei der mitlaufenden Sekunde hast Du ein paar Indexstriche hinzugefügt.

Deine Änderungen kann man übrigens prima entdecken, wenn man sich Original und Fälschung in gleicher Größe abwechselnd auf dem Bildschirm anzeigen läßt. ;)

Gruß

Mark

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 18. März 2010, 03:31

Beim Sinn-Schriftzug fehlt die Minuskelverbindung durch den Aufstrich zwischen den Buchstaben "n" und "n".


:thumbup:
bei der mitlaufenden Sekunde hast Du ein paar Indexstriche hinzugefügt.

Deine Änderungen kann man übrigens prima entdecken, wenn man sich Original und Fälschung in gleicher Größe abwechselnd auf dem Bildschirm anzeigen läßt. ;)

Gruß

Mark


He, nicht schummeln :D Aber stimmt!

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 054

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11174

  • Nachricht senden

36

Samstag, 29. Mai 2010, 16:31

Wochenendrätsel

Tach Männer,
hier mal wieder eine Rätsel: Welche Uhr ist das (ich hoffe es ist nicht zu leicht ;( ) )

Liebe Grüße :alexhai: Alex

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Beiträge: 2 318

Dabei seit: 27. November 2006

Wohnort: Im Vulkan

Danksagungen: 3934

  • Nachricht senden

37

Samstag, 29. Mai 2010, 17:27

EZM 3
Gruss Andreas

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 054

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11174

  • Nachricht senden

38

Samstag, 29. Mai 2010, 17:43

Och menno, gleich der Erste und auch noch so schenll



War wohl doch zu leicht....
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Beiträge: 2 318

Dabei seit: 27. November 2006

Wohnort: Im Vulkan

Danksagungen: 3934

  • Nachricht senden

39

Samstag, 29. Mai 2010, 17:58

Och menno, gleich der Erste und auch noch so schenll




...kam zu spät online ;)

Aber schönes Foto Alex :thumbsup:
Gruss Andreas

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4853

  • Nachricht senden

40

Samstag, 29. Mai 2010, 18:03

Der untere Rand der Lünette ist verräterisch, noch dazu die markanten Bandhörner :)