You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Kristian

(Dauerhaft gesperrt)

  • "Kristian" has been banned

Posts: 1,594

wbb.thread.post.credits.thank: 2031

  • Send private message

21

Tuesday, July 10th 2012, 7:38am

An der Arktis und an den U´s gefällt mir das Isofrane :thumbup:

Wer schreibt eigentlich immer, dass das Isofrane zu dünn wäre ?(
Das Isofrane ist dicker als das Sinn-Silikonband, nur an den runden Bandanstößen ist das Sinn-Band dicker.

AndiS

Administrator

Posts: 12,977

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 26334

  • Send private message

22

Tuesday, July 10th 2012, 9:08am



Wer schreibt eigentlich immer, dass das Isofrane zu dünn wäre ?(


Ich.
Vielleicht erscheint es aber auch viel dünner, weil es viel mehr Öffnungen hat.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Kristian

(Dauerhaft gesperrt)

  • "Kristian" has been banned

Posts: 1,594

wbb.thread.post.credits.thank: 2031

  • Send private message

23

Tuesday, July 10th 2012, 9:26am



Wer schreibt eigentlich immer, dass das Isofrane zu dünn wäre ?(
Ich.
Vielleicht erscheint es aber auch viel dünner, weil es viel mehr Öffnungen hat.

Guten Morgen Andi :) ,

hier mal der Auszug von der Isofrane-Webseite.
Thickness at lug = 5.5mm
Thickness at end = 3.5mm

Im Vergleich das Sinn-Silikonband,
- Dicke am Bandanstoß = 5,5 auf 5,0mm
- Dicke am Ende = 3,5mm

(alle Werte für die 22mm Breite)

Das Sinn-Sili geht vom Bandanstoß recht schnell auf die 3,5mm, das Isofrane bleibt bis kurz vor "Schluß" bei den 5,5mm.
Wenn das Sinn-Sili nicht die extra verdickten Enden mit den runden Anschlüssen hätte, würde es wesentlich dünner wirken.

Auf die gesamte Länge betrachtet, ist das Isofrane dicker als das Sinn-Silikonband.
Die Öffnungen sind gerade im Sommer sehr angenehm, da man viel weniger darunter schwitzt.

This post has been edited 3 times, last edit by "Kristian" (Jul 10th 2012, 10:09am)


ripley

Trainee

Posts: 117

Present since: Jul 1st 2012

wbb.thread.post.credits.thank: 410

  • Send private message

24

Tuesday, July 10th 2012, 1:21pm

"Du sprrichst ein wahres Wort gelassen aus" (Faust)
Es wuerde mich auch mal interessieren, ob einer der vielen Kritiker hier jemals ein Isofrane in der Hand gehabt und MIT dem Sinnarmband verglichen hat. Zugegeben, der Bandanschlag beim Sinn ist wesentlich dicker, aber das wars dann auch schon.

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,782

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 15256

  • Send private message

25

Tuesday, July 10th 2012, 8:43pm

Ich spreche jetzt mal von den U-Modellen, da kommt es meiner Meinung gerade auf den dicken, integrierten Bandanstoß an!!!!!

So eine Uhr baut hoch, da sieht es nun wirklich suboptimal aus, wenn viel Uhr über dem Band heraus steht...wahrscheinlich meinte AndiS das mit dünn und da gebe ich ihm absolut Recht!

Nur mal so nebenbei, habe ich mir gerade ein Lederband für meine olle 103 bestellt. Das Band hat am Anstoß ein Dicke von 6,8mm
Liebe Grüße :alexhai: Alex

ROLOX

Beginner

Posts: 27

Present since: Mar 21st 2012

wbb.thread.post.credits.thank: 64

  • Send private message

26

Tuesday, July 10th 2012, 9:03pm

@ Alex
Hi, das hört sich sehr interessant an mit 6,8mm, was ist das für ein Band ?

Gruß Frank
Service Temporarily Unavailable

The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,782

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 15256

  • Send private message

27

Tuesday, July 10th 2012, 9:21pm

@ Alex
Hi, das hört sich sehr interessant an mit 6,8mm, was ist das für ein Band ?

Gruß Frank


Das NEUE Heavy Calf von Hirsch.

Die Maße auf der Heimseite stimmen noch nicht, da das Band noch sehr neu ist – Aktuell: Länge 120 / 80 Dicke 6,8mm

Schweres Kalb
Liebe Grüße :alexhai: Alex

AndiS

Administrator

Posts: 12,977

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 26334

  • Send private message

28

Tuesday, July 10th 2012, 9:52pm

So eine Uhr baut hoch, da sieht es nun wirklich suboptimal aus, wenn viel Uhr über dem Band heraus steht...wahrscheinlich meinte AndiS das mit dünn und da gebe ich ihm absolut Recht!


Danke, das meinte ich. Manchmal ist es schon schwer, auf den Punkt zu kommen.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

ripley

Trainee

Posts: 117

Present since: Jul 1st 2012

wbb.thread.post.credits.thank: 410

  • Send private message

29

Thursday, July 12th 2012, 4:17pm

Let's agree that we disagree...Ich kann dem Argument auch nicht ganz folgen, denn NATOs/Zulus waeren demnach ja untragbar, das sie ja nun doch relativ duenn sind. Ausser vielleicht an einer Skagen....

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,782

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 15256

  • Send private message

30

Thursday, July 12th 2012, 8:03pm

Ich kann dem Argument auch nicht ganz folgen, denn NATOs/Zulus waeren demnach ja untragbar, das sie ja nun doch relativ duenn sind.


Da hast du absolut Recht, die Dinger sind untragbar. :D :p:
Auf Fotos einfach sensationell, am Arm enttäuschend da viel zu dünn Ich hatte mir mal eins bestellt und für 2 Minuten montiert (an einer flachen Sub), seit dem liegt das Band in der Schublade. :thumbdown:

Eine echte Alternative sind die Cordura-Bänder :thumbup:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

ripley

Trainee

Posts: 117

Present since: Jul 1st 2012

wbb.thread.post.credits.thank: 410

  • Send private message

31

Thursday, July 12th 2012, 10:07pm

Also ich finde die guten Zulus von Panatime schon recht tragbar...auch wenn ich sowohl die Uhren wie auch die Baender wieder verkauft habe...Nur das T-Shirt habe ich noch :rolleyes:

ripley

Trainee

Posts: 117

Present since: Jul 1st 2012

wbb.thread.post.credits.thank: 410

  • Send private message

32

Saturday, July 14th 2012, 8:30pm

"Lets chum the water" :alexhai: ...Arktis am Isofrane... :booh:

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 10,785

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 12712

  • Send private message

33

Saturday, July 14th 2012, 11:35pm

Nö, nö,
bitte lieber an Stahl !!!

"Lets chum the water" :alexhai: ...Arktis am Isofrane... :booh:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue alias Han-Sele ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

ripley

Trainee

Posts: 117

Present since: Jul 1st 2012

wbb.thread.post.credits.thank: 410

  • Send private message

34

Monday, July 16th 2012, 4:07pm

Nö, nö,
bitte lieber an Stahl !!!



"Lets chum the water" :alexhai: ...Arktis am Isofrane... :booh:
Sie am Stahlarmband zu tragen ueberlasse ich Dir...Auch wenn sie an dem recht gefaellig aussieht...

AndiS

Administrator

Posts: 12,977

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 26334

  • Send private message

35

Monday, July 16th 2012, 9:14pm

Das Blau vom Isofrane sieht wirklich gut aus, passt gut zum ZB.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Automatix

Fortgeschrittener

Posts: 115

Present since: Oct 23rd 2010

Location: Rhein-Neckar

wbb.thread.post.credits.thank: 199

  • Send private message

36

Tuesday, July 17th 2012, 11:43am

Gut, sieht besser aus als ich befürchtet hatte! :S

Und dünn wirkt das Band auch nicht.

Trotzdem kann ich mich einens gewissen "swatch-feelings" nicht erwehren; ich lass mal lieber mein zweigliedriges Metallband dran! :love:

Schneekatze

Professional

Posts: 1,028

Present since: Mar 27th 2012

Location: Düsseldorf

wbb.thread.post.credits.thank: 883

  • Send private message

37

Tuesday, July 17th 2012, 12:11pm

Mir gefällt das Band an der Arktis gut :rolleyes:

Das Band sieht doch besser aus als ich dachte. Und wenn der Tragekomfort gut ist, vielleicht eine Alternative zum Silikonband bei meiner UX :)
Gruß Nelly :hatoff:
^..^

UX S
...wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

AndiS

Administrator

Posts: 12,977

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 26334

  • Send private message

38

Tuesday, July 17th 2012, 1:35pm

Nach wiederholtem Betrachten weiss ich, was mich stört:
Der Abstand von Band zu Gehäuse ist viel zu gross, das sieht irgendwie wie nachträglich montiert aus. :p:
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

  • "der onkel" has been banned

Posts: 6,690

wbb.thread.post.credits.thank: 10969

  • Send private message

39

Tuesday, July 17th 2012, 7:05pm

Nach wiederholtem Betrachten weiss ich, was mich stört:
Der Abstand von Band zu Gehäuse ist viel zu gross, das sieht irgendwie wie nachträglich montiert aus. :p:
Nö, das finde ich nicht. Bei der relativ flachen 203 sieht das ISOFRANE-Band ganz gut aus. Das SINN-Silikonband mit Gehäuseintegration wirkt an dieser Uhr zu mächtig. Und wenn man das SINN-Silikonband mit Dornschließe montiert, ist der Abstand von Band zur Uhr genauso groß. Ich würde jedoch eher ein konservatives schwarzes Band wählen.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

ripley

Trainee

Posts: 117

Present since: Jul 1st 2012

wbb.thread.post.credits.thank: 410

  • Send private message

40

Tuesday, July 17th 2012, 7:47pm

Das blau ist "in Echt", viel dunkler als auf den Bildern...Als ich es ausgepackt habe, dachte ich erst es waere schwarz und die haetten mir das Falsche geschickt.
Muss mal versuchen das noch besser auf die Platte zu bannen. Auf dem Bild SinnArktis3 ist es eigentlich am besten zu erkennen...die anderen sind viel zu hell.