You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

UXS

Trainee

Posts: 175

Present since: Jul 31st 2013

Location: Berlin

wbb.thread.post.credits.thank: 24

  • Send private message

541

Monday, April 21st 2014, 9:01pm

Frisch gewaschen :p



Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

542

Tuesday, April 22nd 2014, 4:16am

@ Daniel

Bin halt schon alt, pardon. 7000.- Dollar war der Kaufpreis, das Auto hatte 7400 Meilen am Tacho, ca 12.000 km.
War ein Depotfahrzeug der US Marine in Manta/Ecuador. Die sind wieder zurück nach USA weil es sich der hiesige
Präsident anders überlegt hatte und die Amis doch nicht im Land wollte. Der Manta Stützpunkt war der Nachfolger nach Panama.
(Pazifik Station). Der abgebildete Chevi von Dir hat aber einen Sani Aufbau, und meiner ist ein reiner Pick Up, wo hinten nur auf die
Bordwände eine Alu Kabine draufgesetzt wurde, mit fester vorderer Wand und festen Seitenwänden, je ein Schiebefenster je Seite
und einer Heckklappe welche über die untere Klappe drüberreicht, sodass zuerst die obere Hälfte geöffnet werden muss bevor man die
originale untere Klappe runterklappen kann. Obere Klappe hat auch ein Fenster, welches man aber nicht öffnen kann.
Hinten ist dann noch ein Schwenkarm für das Reserverad montiert, auf der Aufsetzkabine ein Dachgepäckträger und überm Fahrerhaus noch ein
kleiner Träger für eine Decke ohne Felge und eine Alukiste für kleines leichtes Zeug. Auf der Motorhaube habe ich noch ein 2tes komplettes Reserverad.
Die beiden kompletten Räder haben fast Straßenprofil, diese verwende ich wenn ich lange asphaltierte Wegstrecken zurücklege auf der VA, und auch wenn ich
im "Eingemachten" Geländeketten brauche. Die anderen 4 Räder und die Reservedecke am Dach (Pirelli Scorpion MUD 33x12.5 x15) sind fürs Gelände.
Das ganze Auto ist Military grün matt (Originalfearbe) und die Kabine hinten drauf habe ich alu natur gelassen, nur mit mattem, transparentem Klarlack lackiert.
( Riffelalu 2,5 mm auf 5, Blechstärke). Jetzt weißt Du es.
Sonntags allerdings borgt Andi mir sein Edelcabrio und er fährt mit meinem verdreckten, erdigen Pick Up. So profitieren wir beide, Andi hat ein bißchen Outdoor
Gefühl und ich ganz wahnsinnig viel Luxus. Gut nich ???

Servus Daniel,
Opi






.
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

This post has been edited 1 times, last edit by "uhropa" (Apr 22nd 2014, 4:24am)


uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

543

Tuesday, April 22nd 2014, 5:14am

Nachtrag für Daniel

Nein Daniel, so nicht wie der abgebildete Chevi, sondern ein ganz normaler Pick Up mit Einzel Fahrerhaus. Hinten eine Ladefläche mit Bordwänden
und Heckklappe in gleicher Flucht der Türen. Nicht zwillings- sondern einzelbereift. Meine Aufsetzkabine hinten ist nur ca. halb so hoch übers Fahrerhaus drüberragend
als der Sani Aufbau am Foto. So wie millionen anderer Pick Ups in D auch rumfahren von Mitsu, Nissan, VW, Toyota und wie sie sonst noch heißen. Aber halt
keine Doppelkabine oder King Cab (1,5 Kabinen).
Wenn Du es ganz genau wissen willst Google: CHEVROLET SILVERADO (Cheyenne gibts in D nicht, ist aber technisch absolut identisch, nur hat der Silverado 2 Einzelsitze und meiner einzel Fahrersitz und daneben eine Bank für 2 Personen, also 3 Sitze. Ist in D verboten, weil in D ja alles verboten ist. Der Silverado Modell 1996 hat schmale Doppelscheinwerfer untereinander und der Cheyenne Einzelscheinwerfer aber etwas größer. Man kann sagen dass der Silverado die Luxusausführung des Cheyenne ist. Für mich ist der Cheyenne praktischer, weil er Gummiboden hat und keinen Velour, ebenso die Türverkleidungen und der Himmel sind Kunststoff. Die Sitze normalerweise auch Kunststoff aber meiner hat echte Ledersitze, warum weiß ich auch nicht. Wäre mir aber auch egal gewesen, wenn Plastik, weil ich sowieso so eine "Holzkugel Auflage" am Sitz habe, wegen der Luftzirkulation.
Wenn Du Dir jetzt noch einen Aufsatz auf die Bordwände vorstellst, wie auch millionen VW's und Mitsu's, nur halt in Aluminium und nicht die originalen vom Hersteller in GfK; dann hast Du mein Auto. Einfach ein Pick Up Einzelkabiner mit hinten Mütze drauf. Hascht mi ?

Pfiat Di, sog i.
Peter
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,545

wbb.thread.post.credits.thank: 8723

  • Send private message

544

Tuesday, April 22nd 2014, 6:04am

Laß’ Deine Tochter mal ein paar Fotos von dem Gefährt machen, Sobrino!
Bilder sagen mehr als tausend Worte ;) ...
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

545

Tuesday, April 22nd 2014, 3:59pm

@ Tio

Das Problem ist, dass Angela morgen nach Hause fliegt und wir seit gestern abend bei meinem Freund Walter auf der Finca sind.
Mein Comp ist aber zu Hause. Jetzt schreibe ich Dir aus einem Cyber Cafe. Ich weiß aber nicht, wie das Übertragen von
Bildern aus dem Ei Fon ohne Tapatalk geht.
Jetzt habe ich aber eine neue Nachbarin, eine Deutsche und die ist darin sehr firm. iST IM Moment in Guayaquil und kommt sonntags wieder.
Die wird dann zu mir ins Haus kommen. auf ihrem Samsung S5 Fotos machen und in meine private Bildersammlung einstellen. Dann ins Forum übertragen.
Sie weiß davon allerdings noch nix, aber isie braucht ja auch permanent Hilfe von mir (Informationen). Die macht das aber, ganz sicher.
Ich bin auch am Donnerstag wieder zu Hause. Also noch bißchen Patiencia, dann kommt Chevi mit Haus hinten drauf.
Waschen muss ich den Chevy auch noch, sonst muss ich mich schämen vor euch, ihr mit euren blankgewienerten Luxusgefährten.
War nämlich gestern mit Walter und Tochter in Esmeraldas im Wald, böse Tiere gucken. Geregnet hats auch und gut schlammig wars.
Kannst Dir vorstellen wie das Auto aussieht. Selber waschen ist mir ein Greuel, somit wird erst Freitag oder Samstag hier bei mir zu Hause von einem Arbeiter gewaschen.

So sauber wie Sin(n) City's Campingmobil ist meine Kiste höchstens 1 Stunde. Da regnet es gerade dann wenn ich wieder mal nur runter ins Dorf muss (Erdfahrbahn) oder
es ist staubtrocken und das Auto ist nachher grau, aber Foto kommt mit Auto ohne Schmutz. Vielleicht ein Foto mit Auto schmutzig und ein weiteres mit Auto so wie
Sin(n) City's. Na ja, nicht ganz so, aber vielleicht mit leichter Grautönung. Lebe halt in der Natur und nicht in sauberen Städten.

Pfiat Di, und alle anderen auch.
Uhropa Peter.
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Spencer (26.04.2014)

Posts: 2,053

Present since: Dec 1st 2007

Location: meist im hohen Norden

wbb.thread.post.credits.thank: 3761

  • Send private message

546

Tuesday, April 22nd 2014, 9:31pm

... und ich stell´ mir gerade Andis Gesicht vor, nachdem er seine neue Kutsche von Dir, Peter, zurückbekommen hat.

Hättest sie ja vermutlich auch mit 33x12.5 x15er Reifen ausgerüstet. ;)


Klingt wirklich klasse, das neue Peter-Mobil !

Daß Cheyenne und Silverado sich fast gleichen, wußte ich auch nicht. Silverados sieht man schon mal ab und zu hier herumfahren (so wie auch Dodge Ram mit Gasanlage bei mir im Umkreis irgendwie "IN" zu sein scheinen).


Gaaanz viel Vergnügen mit dem neuen Gefährt !!!! Und wechsel die Reifen nicht so oft. Der Rücken wird doch anfällig im Alter... :nww:
;) Spaß !
Viele Grüße, Daniel


uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2143

  • Send private message

547

Sunday, April 27th 2014, 3:23pm

Hallo Daniel

Bin heute Sonntag erst nach Hause gekommen. Freitag flog meine Tochter zurück nach D und ich habe mich noch 2 weitere Tage bei meinem Freund einquartiert.
Nachdem er genauso wie ich ein Weinbeißer ist, mussten wir unbedingt ein paar Fläschchen köpfen. Eine ganz neue Rebe in Chile, ein MEDOC, von einer ganz kleinen
Winzerei. Dre Garten liegt im VALLE de MAIPU; südlich von Santiago. Ein edler Tropfen, leicht "angeheitert" waren wir auch. Dies zu den Daily News.

Selbstverständlich werde ich Andis Auto mit 33er Reifen versehen, 2 Zoll höher legen, hinten und vorne das Plastikgetöse (Schürze und Heck) gegen massive
Stahlrohre mit Abschlepp Schäkeln tauschen, damit ich nicht jedesmal wenn ich versacke unters Auto kriechen muss. Dieser Mercedes hat ja nur simplen Heckantrieb,
da kommste nicht weit. Natürlich Unterfahrschutz für Motor und Getriebe, sodass mir nicht immer die Steine unten alles kaputtschlagen. Auch ein Schnorchel fehlt noch.
Schnorchel auf Merc. Cabrio finde ich; ist ein Muss !!!
So habe ich mir das gedacht. Andi weiß zwar noch nix davon, aber er wird sich bestimmt freuen über dieses nützliche Zubehör. Oder vielleicht doch nicht? Na ja, warten
wirs mal ab. Wenns ihm gar nicht gefällt, dann lasse ich halt den Schnorchel weg. Bitte verrate dem Andi nix von meinen Plänen, sonst borgt er mir sein Auto womöglich nicht,
dabei meine ich es doch nur gut.

Später kommt die Nachbar Maus um ein paar Fotos von meinem Auto zu machen, dann siehst Du wie meins ausschaut. Nochmal zurück zu Andi. Der Merc. wird dann ähnlich sein, weil ich auch vorhabe das Cabrioverdeck gegen ein wesentlich höheres Aludach auszutauschen, damit ich beim Kochen drin auch stehen kann. Andi wird ein tolles Auto zurückbekommen,
familienfreundlich, weil Hochdach mit Kinderbetten.

So, Schluss nun mit der Blödelei. Wenden wir uns den ernsten Dingen des Lebens zu, welche immer das auch sein mögen.


Servus Daniel, und verrate bloß nix.
Der Uhropa Peter.

P.S. Ich habe absichtlich keinen Ironie Smiley gesetzt, weil es keinen Spezial Smiley für Depperte gibt.
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

Etknoggin

Beginner

Posts: 18

Present since: Dec 21st 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 31

  • Send private message

548

Tuesday, April 29th 2014, 9:23am

Mein Daily Driver

Hallo zusammen,

Traumwagen habe ich eine ganze Menge und auch so schon hier gepostet.

Aus meinem Geldbeutel war dann dieses Coupe zu stemmen ( frisch gewaschen und dann selbst aufbereitet )

Leider nur mit dem Handy, verzeiht


Gruß Etknoggin
Etknoggin has attached the following image:
  • 20131120_190759_Android.jpg

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Posts: 3,298

wbb.thread.post.credits.thank: 4823

  • Send private message

549

Saturday, May 24th 2014, 5:29pm



Das derzeit schönste Auto auf dem Markt.

Könnte Euch noch mehrere aufführen,aber das hier ist schon ein Traum!!!




Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,933

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8401

  • Send private message

550

Tuesday, May 27th 2014, 9:39pm

Ist das ein RS7 8|
Könnt mir auch gefallen, aber nur als Diesel für mich interessant :rofl:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

gregori

Professional

Posts: 794

Present since: Mar 29th 2010

Location: Rhein-Main-Gebiet

wbb.thread.post.credits.thank: 977

  • Send private message

551

Tuesday, May 27th 2014, 9:52pm

Gruß Gregori

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,933

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8401

  • Send private message

552

Tuesday, May 27th 2014, 10:30pm

Ok, überredet ^^ 500 Diesel-PS sollten auch reichen 8| :D
Aber so ein Schlachtschiff komt mir nicht ins Haus :booh:
Da gefällt mit der 7er doch schon viel besser :thumbup:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Posts: 3,298

wbb.thread.post.credits.thank: 4823

  • Send private message

553

Friday, May 30th 2014, 11:38pm

Tja...wenn ich mich nicht entscheiden kann...dann nehme ich eben beide!!! :hatoff:
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

Schneekatze

Professional

Posts: 980

Present since: Mar 27th 2012

Location: Düsseldorf

wbb.thread.post.credits.thank: 660

  • Send private message

554

Sunday, June 1st 2014, 9:18pm

In dem würde ich gerne mitfahren :-)



Sent from my iPad using Tapatalk
Gruß Nelly :hatoff:
^..^

UX S
...wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

sinnyskinny

Professional

Posts: 715

Present since: Apr 12th 2014

Location: bei München

wbb.thread.post.credits.thank: 1729

  • Send private message

555

Sunday, June 1st 2014, 9:25pm

wenn man dem Preisschild glauben darf, kostet er auch nur € 4000,-- :rofl: :rofl:
Aber Preisschilder sind ja eh nur eine invitatio ad offerendum.....

Wer so viele Kinder hat wie ich, fährt da lieber den Viano... :gidee:


VG
Ingo
bald wirds weiß! :thumbsup:

Posts: 2,053

Present since: Dec 1st 2007

Location: meist im hohen Norden

wbb.thread.post.credits.thank: 3761

  • Send private message

556

Sunday, June 1st 2014, 9:32pm

Das ist ´ne tolle Kiste, Nelly !!!

Gut zureden, kaufen lassen und dann Mitfahren UND Fahren !!! ;)
Viele Grüße, Daniel


der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,545

wbb.thread.post.credits.thank: 8723

  • Send private message

557

Sunday, June 1st 2014, 9:37pm

Bei der DAIMLER G-Klasse entspricht das Energielabel i. d. R. ihrem Namen: G.
Noch unfassbarer sind allerdings die Listenpreise, die DAIMLER für diesen Österreich-Import aufruft.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Schneekatze

Professional

Posts: 980

Present since: Mar 27th 2012

Location: Düsseldorf

wbb.thread.post.credits.thank: 660

  • Send private message

558

Sunday, June 1st 2014, 10:00pm

die 4000 EUR sind der Preisvorteil 8o
Das Auto kostet 103.000 EUR und ich habe drin gesessen :thumbsup:
Bei über 1 Tonne Gewicht kann man wohl mit einem etwas höheren Verbrauch als 12 l rechnen :rofl:
Werde ich nie fahren-ist aber tzrotzdem schön.
Gruß Nelly :hatoff:
^..^

UX S
...wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

sinnyskinny

Professional

Posts: 715

Present since: Apr 12th 2014

Location: bei München

wbb.thread.post.credits.thank: 1729

  • Send private message

559

Sunday, June 1st 2014, 10:12pm

hm, € 4.000,-- Preisvorteil gegenüber was? Wenn man ihn nicht kauft? Aber dann hat man doch €103.000,-- Preisvorteil???
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

Das ist echtes Marketing.....


VG
Ingo
bald wirds weiß! :thumbsup:

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,545

wbb.thread.post.credits.thank: 8723

  • Send private message

560

Sunday, June 1st 2014, 10:16pm

die 4000 EUR sind der Preisvorteil 8o
Erinnert mich an eine Szene als wir als Azubis vor einer Berliner DAIMLER-Filiale standen: "Äh, ich hätte gerne nur die Sonderausstattung!". Die Preise für die SA lagen bei den Exponaten um die 30.000 DM, die kompletten Autos kosteten sechsstellig.

Bei über 1 Tonne Gewicht kann man wohl mit einem etwas höheren Verbrauch als 12 l rechnen :rofl:
1 Tonne = 1.000 kg. Soviel wiegt heute ein RENAULT Twingo. So ein G wiegt deutlich über 2 Tonnen. Frauen und Autos - ein Kapitel für sich :D :nww: .

Werde ich nie fahren-ist aber tzrotzdem schön.
Yepp, schön schwachsinnig, um sich damit in urbanen Gegenden zu bewegen. Fürs Gelände ist der ja zu schade :P ...
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE