Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 446

Danksagungen: 1533

  • Nachricht senden

981

Sonntag, 9. April 2017, 18:25

Ja, der Integrale ist Wahnsinn, kann aber auch in den Wahnsinn treiben... :rolleyes:

@ Spongehead: nein, ein NG (Nick Green) eine Replik vom MG TF, allerdings stilecht mit MG-B 1800 ccm Motor...

Leider muss ich gerade darüber nachdenken, den Fuhrpark zu verkleinern TraurigWinken
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Spongehead

Meister

Beiträge: 1 778

Dabei seit: 1. Dezember 2007

Wohnort: meist im hohen Norden

Danksagungen: 3041

  • Nachricht senden

982

Sonntag, 9. April 2017, 18:43

Danke für's Aufklären !!
Lancia und Jaguar würd' ich nie nicht hergeben.


Bei mir ist morgen Wasch- ubd Schraubtag.
Zur Zeit sieht er leider nicht so aus:




Winter und Streusalz sind die Hölle.


@ T96:

Toller MG !!
Auch von mir willkommen im Forum !!!
Viele Grüße, Daniel


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (09.04.2017)

Beiträge: 1 446

Danksagungen: 1533

  • Nachricht senden

983

Montag, 10. April 2017, 08:53

Ein Landy... :love:
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

T96

Anfänger

Beiträge: 14

Dabei seit: 17. Juli 2016

  • Nachricht senden

984

Montag, 10. April 2017, 09:48

@spongehead

Danke gleichfalls! Stell mal noch ein zwei Bilder des Landy ein!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Spongehead

Meister

Beiträge: 1 778

Dabei seit: 1. Dezember 2007

Wohnort: meist im hohen Norden

Danksagungen: 3041

  • Nachricht senden

985

Montag, 10. April 2017, 20:34



Heute frisch gewaschen - morgen wird der Rost beseitigt und alles neu konserviert.




Dann kann der nächste Urlaub wieder kommen:

Viele Grüße, Daniel


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Catalan22 (11.04.2017), AndiS (11.04.2017), Christian_60 (10.04.2017), Sinnderella (10.04.2017)

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 623

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 619

  • Nachricht senden

986

Montag, 10. April 2017, 20:39

@ Spongehead:
Daniel, gut gemacht. Der sieht ja wie neu aus.
Ein sehr charakterstarkes Auto.


LG Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, H2O, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Traser, Tutima

Beiträge: 1 058

Dabei seit: 16. November 2008

Wohnort: LC 010

Danksagungen: 1651

  • Nachricht senden

987

Montag, 10. April 2017, 21:15

@ Daniel: Der sieht ja klasse aus! Da warst Du aber wohl fleissig heute! :yeah:

Gruss

Christian
...ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöpfe bis es klappt...
ich bin auch nicht alt, ich bin nur schon länger jung....

Spongehead

Meister

Beiträge: 1 778

Dabei seit: 1. Dezember 2007

Wohnort: meist im hohen Norden

Danksagungen: 3041

  • Nachricht senden

988

Dienstag, 11. April 2017, 13:55

Danke Euch !!

Man kann die Dinger schon manchmal verfluchen - aber wenn man 2 Mal im Jahr drunterliegen mag, kann man den Verfall ganz gut eindämmen.
Viele Grüße, Daniel


selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 040

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7744

  • Nachricht senden

989

Dienstag, 11. April 2017, 17:53

Aktuell noch der hier:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 040

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7744

  • Nachricht senden

990

Dienstag, 11. April 2017, 17:55

Ab Sommer dann dieses Gefährt :cool:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 040

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7744

  • Nachricht senden

991

Dienstag, 11. April 2017, 17:56

Audi "Country" :D
Ring frei für die Audi Hasser :p
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 775

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11111

  • Nachricht senden

992

Dienstag, 11. April 2017, 18:56

Audi hatte als Trendsetter schon vor vielen Jahren den Allroad im Angebot. Anfangs belächelt, oder zumindest in Frage gestellt. Mutige Naturen verstehen das, denn das ist der Preis der Innovation. Wer der Masse nur hinterherläuft, kennt das nicht.

Inzwischen hat sogar der Erfinder des Automobils und seit geraumer Zeit auch die Marke des Volkes ein vergleichbares Fahrzeug im Angebot. Es sieht so aus, als hätte sich das Konzept bewährt. Ich finde, es interessant zu sehen, wie sich die Märkte in den letzten Jahren deutlich verschoben haben. War "früher" alles klar in Kategorien wie Klein-, Mittel- oder Oberklasse getrennt, fliesen heute die Grenzen. Neben Allroad kennen wir die SUVs, dazwischen ist dann immer noch Platz für ein Crossover, und eine britische Marke hat nun den ersten SUV mit Cabriodach präsentiert.
Es stellt sich nicht die Frage, ob die Welt das braucht. Der Käufer entscheidet und es verhält sich mit der Modellvielfalt wie mit den Cognacs an der Tankstelle: Angeboten wird, was auch verkauft wird.

Der Betriebsrat der Audi AG hat gerade in der letzten Woche gefordert, dass auch am Standort in Neckarsulm ein SUV produziert wird. Als Begründung wurde hier "Zukunftssicherung" angegeben. Bisher werden dort v.a.die höherklassigen Modelle wie A6, A7 und A8 produziert.

Für die Zukunft glaube ich auch, dass wir ein noch viel schnelllebigeren Markt mit noch mehr Modellen erhalten werden, damit bleibt es weiter interessant. Mercedes hat dies erkannt und konnte sich in den letzten Jahren zum Oberklassehersteller Nr. 1 entwickeln, allerdings auch nur mit vielen neuen Modellen.
Wie auch immer: Deutschland ist und bleibt Automobilstandort, davon hängt viel ab.

Stefan, Dir dann auf jeden Fall viel Spaß mit deinem Allroad ! Top1
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (12.04.2017)

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Beiträge: 2 310

Dabei seit: 27. November 2006

Wohnort: Im Vulkan

Danksagungen: 3930

  • Nachricht senden

993

Dienstag, 11. April 2017, 19:31

Danke für's Aufklären !!
Lancia und Jaguar würd' ich nie nicht hergeben.


Bei mir ist morgen Wasch- ubd Schraubtag.
Zur Zeit sieht er leider nicht so aus:




Winter und Streusalz sind die Hölle.


@ T96:

Toller MG !!
Auch von mir willkommen im Forum !!!
Schöner Landi...

Mein Eli fängt da erst an... ;)

und brauch auch ne Wäsche. Oder ich lass die Patina so.



Gruss Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Catalan22« (11. April 2017, 19:52)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (12.04.2017)

Big Ben

Moderator

Beiträge: 6 877

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10934

  • Nachricht senden

994

Dienstag, 11. April 2017, 19:50

Hat es darin gebrannt :bulge: :bulge:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 775

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11111

  • Nachricht senden

995

Dienstag, 11. April 2017, 19:51

Hätte ich gerne: Lancia Gamma Coupé , eines der letzten Fahrzeug vor dem Fiat-Gleichteile-Allerlei:








Quelle: Autobild.de
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Catalan22

Moderator im Ruhestand

Beiträge: 2 310

Dabei seit: 27. November 2006

Wohnort: Im Vulkan

Danksagungen: 3930

  • Nachricht senden

996

Dienstag, 11. April 2017, 19:54

Hat es darin gebrannt :bulge: :bulge:
Hat es darin gebrannt :bulge: :bulge:
nööö...Wasser und Schlamm-Reste
Gruss Andreas

Big Ben

Moderator

Beiträge: 6 877

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 10934

  • Nachricht senden

997

Dienstag, 11. April 2017, 19:55

Wasser aber eher nicht :rofl:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Beiträge: 2 310

Dabei seit: 27. November 2006

Wohnort: Im Vulkan

Danksagungen: 3930

  • Nachricht senden

998

Dienstag, 11. April 2017, 20:06

hat es darin gebrannt :bulge: :bulge:

Nein..böse Sachen sind hinten...
Kleiner Kabelbrand oder so... :rofl: ist kein Brand! Radio mit blauem Punk verreckt...
Dann wäre der Eli ja weg ;( Niemals :love:

Und Wasser...Bohrungen ohne Ende. Ab und an gibts Blasen im Fussbereich. Sollte mal Suzuki anrufen... Gruebeln
Gruss Andreas

Spongehead

Meister

Beiträge: 1 778

Dabei seit: 1. Dezember 2007

Wohnort: meist im hohen Norden

Danksagungen: 3041

  • Nachricht senden

999

Dienstag, 11. April 2017, 21:41

Der ist toll, Stefan !!!

Bitte unbedingt vorstellen, wenn er da ist.

Ich fand schon den ersten Allroad damals spitze !

Und das von Audi bisher (ich hoffe auch weiterhin) verwendete Torsendifferential zur Kraftverteilung hat mich vom Grundprinzip so überzeugt, daß ich mir in den Landy auch eins eingebaut hab.



Edit:

Ich fall um, Andreas !!! :bulge:
Viele Grüße, Daniel


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (12.04.2017)

uhropa

Meister der Missverständnisse

Beiträge: 1 293

Dabei seit: 16. September 2010

Wohnort: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

Danksagungen: 2128

  • Nachricht senden

1 000

Mittwoch, 12. April 2017, 15:49

Servus Daniel

Ich kann mich noch gut erinnern daran, wie Du einst einen Geländewagen gesucht hast und Dir noch
nicht schlüssig warst, welcher es werden soll. (Da gingen einige PN's hin und her). Dann hast Du Dich
für den 90er entschieden. Gute Wahl. Der Land Rover war für mich immer schon das gelungenste
Fahrzeug, optisch, aber mit der Technik konnte ich mich nicht anfreunden.
Darum kaufte ich mir vor 3 Jahren ein Buschtaxi (75er Modell, Du kennst den Typ), 30 Jahre alt, elektronikfrei,
aus Erstbesitz in Quito. Für mich das ideale, kleine Fernreisemobil.
Wenn Du mal viel Geld übrig hast, komm zu mir und wir fahren ein paar schöne Touren zusammen. Anden und Amazonasbecken.
Probleme werden wir keine haben, da wir die gleichen Neigungen haben. Bring aber Ketten für die VA mit.

Dein Landy ist aber nach all den Jahren immer noch schön, wie am ersten Tag. Bist halt ein Pfleger. Ich auch, aber nur in techn.
Richtung. Die Optik ist mir nicht so wichtig. Wäre auch Perlen vor die Säue geworfen, in den Gegenden wo ich mich rumtreibe.

Also Daniel, gib gut acht, und erhalte es in gutem Zustand. Du weißt, Dein Auto gibt es nicht mehr, SCHADE, und billiger wird er auch nicht.


Pfiat Di Bua Winke1 und gib Gummi
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (13.04.2017), HaWe (12.04.2017)