You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

1

Saturday, August 25th 2012, 7:05am

Weronkels Exitwatch geht nach dem Mond: Sinn 903 H4

Die 903 H4 ersetzt meine 903 St Hd 24, für welche ich ein gutes Zuhause gefunden habe. Mit konventionellem 12h-Zifferblatt, 100m Wasserdichtigkeit und einem kratzfesten Saphirkristalldeck- und Bodenglas passt die 903 H4 besser zu meinem Alltag. Den Handaufzug kann ich indes verschmerzen. Bei der ebenso schönen 903 St Hd 24 waren es mir der Abstriche einfach zuviel. Und da ich kein Uhrensammler bin, wozu Uhren bis zum Ableben horten? Als Amateur-Werwolf wider Willen wird mir die Mondphasen-Komplikation hoffentlich helfen zukünftig weniger Mitmenschen mit meinem temporären Haar- und Hornwuchs zu verschrecken. Was denkt ihr, warum ich noch Single bin ;( ?

Konservative Fliegeruhren-Liebhaber mit Gummiallergie müssen nun ganz tapfer sein :vampir: .
Also ran an die Bulletten und langsam das große Schwarze lüften...





Et voila...




Ist sie nicht wunderschön :love: ?




Das komplett dunkle Zifferblatt der H4 passt imo auch besser zu mir Weißbrot als der klassisch weiße Lünettenring. Das Zifferblatt ist UV-resistent galvanisiert. Auf Wunsch hat meine H4 ein farblos entspiegeltes Deckglas erhalten sowie einen gesichtslosen Mond in der Mondphasenanzeige analog zur Abbildung im Katalog. Merkwürdigerweise wird die Uhr standardmäßig mit einem Mondgesicht ausgeliefert.



Das wunderschöne LEMANIA 1883-Uhrwerk besitzt keinen Sekundenstopp. Durch Vor- und Zurückdrehen des Minutenzeigers kann man den Sekundenzeiger jedoch verzögern und leicht zurückdrehen. In der Bedienungsanleitung findet sich leider keine Zeile dazu. Die Mondphasenjustierung erfolgt über zwei Druckknöpfchen auf 10 Uhr. Zur Bedienung dieser Druckknöpfchen gehört ein Messingdorn zum Lieferumfang. Noch schonender drückt man die Knöpfchen freilich mit einem hölzernen Zahnstocher. Die innenliegende Lünette lässt sich für Navigationsberechnungen über die Krone auf 8 Uhr verstellen. Die Riffelung der Außenlünette dient entsprechend nur der Optik – ein Tribut an die 10bar Wasserdichtigkeit.




Kommen wir zum, für einige hier, frevelhaften Teil an einer Fliegeruhr: Montiert ist ein EICHMÜLLER Kautschukband, welches in meinen Augen eine passable Optik mit Nutzwert verbindet. Mit etwas Glück erhalte ich demnächst noch eine polierte original SINN-Schließe mit Breitdorn zu diesem Band. Merke: Auch so mancher Profipilot muss ab und an eine Notwasserung durchführen und Salzwasser und Leder sind keine gute Kombination 8) ! Als Threadtitel stand daher ferner zur Disposition:
Gummionkels neue Navi-Taucheruhr: 903 H4 (100m wd)“ sowie „Die Schöne und der Gummionkel: 903 H4:D .

Die 903 H4 im Vergleich mit der moderneren 900 Multi:



Ein paar Mikrokratzer habe ich bei der Fotosession leider auch festgestellt :cursing: . So wie ich SINN kenne, werden sie aber auch das im obligatorischen zweiten Anlauf auf die Reihe bekommen ^^ .



Wer nun von der 903 H4 angefixt sein sollte, muss sich beeilen, sie ist so gut wie ausverkauft. Ich empfehle die Uhr vor einer etwaigen Blindbestellung in natura zu betrachten. Das Katalogfoto wird ihr nicht ganz gerecht. Mit dem mitgelieferten Massivband (glücklicherweise die zu dieser relativ filigranen Uhr besser passende alte, dünnere Ausführung ohne Inbus-Schrauben) besitzt die 903 H4 wie viele BREITLING-Uhren einen hohen Bling-Bling-Faktor. Mir wäre das mit Massivband zu viel Gefunkel. An schwarzem Leder (oder Kautschuk) wirkt die Uhr ganz anders - sportiv, aber dennoch edel. Ihre Proportionen sind mit 41 x 13,2mm (73 Gramm, 22mm Bandanschlag) perfekt, die aktuellen 903 mit Automatikwerk sind aber mit 41 x 14,5mm imo auch noch sozialverträglich, im Gegensatz zu mancher 103 mit 41 x 17,0mm.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

This post has been edited 1 times, last edit by "der onkel" (Aug 25th 2012, 7:44am)


WolferlS3

Intermediate

Posts: 530

Present since: Mar 20th 2010

Location: Starnberg

wbb.thread.post.credits.thank: 868

  • Send private message

2

Saturday, August 25th 2012, 8:44am

Du ziehst Deinen Gummi-Fetisch konsequent durch - gefällt mir. Die Uhr ist sowieso der Kracher.
Gratulation

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

3

Saturday, August 25th 2012, 9:07am

Du ziehst Deinen Gummi-Fetisch konsequent durch - gefällt mir. Die Uhr ist sowieso der Kracher.
Gratulation
Danke :thumbup: !

Offen gesagt fiel es mir bei der 903 H4 und der 358 Sa Flieger besonders schwer meinen "Gummi-Fetisch" ( :D ) auszuleben. Die 358 erhält in Kürze das gleiche EICHMÜLLER-Band. An beiden ist ein Massivband in meinen Augen inakzeptabel und da ich ein komplett wasserfestes Band benötige, scheidet Leder aus. Das SINN Silikonband mit Gehäuseintegration funktioniert an diesen Uhren leider auch nicht, insbesondere nicht bei dickeren Armen, da man dann im Verhältnis zur Uhr zuviel Gummi sieht. Und ein Silikonband mit Dornschließe mit 22mm Bandanschlag bietet SINN nicht für Geld und gute Worte. Also mußte ich auf ein externes Band ausweichen - eine extrem schwere Geburt. Das EICHMÜLLER-Band erfüllt nun nahezu alle Wünsche, man könnte allenfalls über das dicke Ende mäkeln, welches zusammen mit den Schlaufen einen gehörigen Knubbel bildet. Aber so sieht das bsp.-weise auch bei ISOFRANE aus. Damit kann ich leben.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

quattro

Professional

Posts: 1,383

Present since: Nov 26th 2006

Location: Düsseldorf

wbb.thread.post.credits.thank: 1501

  • Send private message

4

Saturday, August 25th 2012, 9:39am

Herzlichen Glückwunsch Frank :mus:
jetzt hast Du ja Deine Mondphase, mir wären die 4 roten Zeiger etwas too much, aber
ich habe die Uhr auch noch nicht bewusst in Natura gesehen. :cl:
Viel Spass mit der Uhr und mögen uns Deine :wolf: jetzt erspart bleiben :p:
Gruß aus dem Rheinland
Peter

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

5

Saturday, August 25th 2012, 9:58am

jetzt hast Du ja Deine Mondphase, mir wären die 4 roten Zeiger etwas too much, aber ich habe die Uhr auch noch nicht bewusst in Natura gesehen. :cl:
Danke Peter :thumbup: !

Das wurde aber auch Zeit mit der Weronkel-Uhr :D ! Wenn ich mich recht entsinne hatte ich mit meiner Mondphasen- Empathie in 2011 Alex (alias Wer-Ben alias Big Ben) angefixt, der sich daraufhin zügig eine 903 Klassik zugelegt hatte. Ich brauche da immer etwas länger, dafür veräußere ich aber auch nur äußerst selten eine Uhr. Bei der 903 H4 bin ich mir nun jedoch sicher alles richtig gemacht zu haben und denke, dass sie viel Wristtime erhalten wird. Überhaupt ist sie als - Trommelwirbel - sagenumwobene "Exitwatch" gedacht.

Dass mit den roten Zeigern höre ich nicht zum ersten Mal :P . Im Grunde hat SINN das klassische Design (weiße Zeiger für die Hauptzeit, schwarze Zeiger für den Chrono) nur konsequent und absolut logisch auf ein dunkles Zifferblatt umgesetzt. Wären die Chronozeiger bei der 903 H4 in derselben Farbe (weiß) gehalten wie die Hauptzeit, wäre dies nicht stringent. Und auf "Stringenz" lege ich großen Wert. Von daher habe ich bis auf die Entspiegelung und die Mondscheibe alles so belassen wie es ab Werk gedacht war.
Viel Spass mit der Uhr und mögen uns Deine :wolf: jetzt erspart bleiben :p:
Yepp, wie so etwas aussieht, siehst Du ja auch in dem verlinkten Video mit Michael J. Fox in meiner Signatur 8) .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Spencer

Ehemaliger Administrator

Posts: 3,683

Present since: Mar 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 4855

  • Send private message

6

Saturday, August 25th 2012, 10:53am

Meinen Glückwunsch Frank!

Für mich sieht die H4 in Deiner Gummikombination zum
ersten mal stimmig aus. Schlag mich, oder lasst es, aber
zu dieser Uhr passt es.

Ich tänzel ja noch immer um eine Klassik herum, aber
wenn ich die jetzt so sehe muss ich meine Nominierungs-
liste wohl um die H4 ergänzen!

Mit den Kratzer will man sich sicher nur schützen, die
Originale erkennt man an den kleinen Fehlern in der
Auslieferung :whistling:

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

7

Saturday, August 25th 2012, 11:14am

Meinen Glückwunsch Frank!

Für mich sieht die H4 in Deiner Gummikombination zum
ersten mal stimmig aus. Schlag mich, oder lasst es, aber
zu dieser Uhr passt es.
Ooops, das ist unerwartet, höre ich aber sehr gerne, Dennis :thumbup: . Wie ja bereits (ggf. zu) ausführlich erwähnt, hat mich die Bandfrage einige schlaflose Nächte gekostet. Umso mehr freue ich mich freilich über Zuspruch :) . Ich bin mir ja durchaus bewußt, dass Kautschuk an einer 903 oder 358 nicht unproblematisch ist. An meiner ehemaligen 903 St Hd 24 wäre Kautschuk allein schon deshalb unsinnig gewesen, da diese Uhr nicht wasserdicht ist.
Mit den Kratzer will man sich sicher nur schützen, die Originale erkennt man an den kleinen Fehlern in der Auslieferung :whistling:
So etwas erregt mich nicht mehr. Dafür bin ich mit Betablockern zu gut eingestellt :D . Bisher hat SINN es letzten Endes immer hinbekommen mich zufrieden zu stellen. Gut Ding braucht manchmal Weil. Und wenn sie das komplette Gehäuse tauschen (und das machen sie tatsächlich, wenn es nicht paßt) - so what 8) ?! Ob das alles SINNvoll im Sinne der Kostenträgerrechnung ist, brauchen wir hier ja nicht diskutieren. Fakt ist, dass sie es bei meinen (bislang 10) SINN seit 1996 schlußendlich immer hinbekommen haben.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Posts: 2,063

Present since: Dec 1st 2007

Location: meist im hohen Norden

wbb.thread.post.credits.thank: 3795

  • Send private message

8

Saturday, August 25th 2012, 3:52pm

Auch von mir Glückwunsch zum neuen Metamorphose-Einleitungs-Timer !

Nichts wäre ja schlimmer, als vom Vollmond überrascht zu werden !

Und gegen das Gummi sag ich nichts mehr. Bei dem Wetter trag ich :relax2: auch Panerai nur noch mit Gummi.
Viele Grüße, Daniel


Schneekatze

Professional

Posts: 980

Present since: Mar 27th 2012

Location: Düsseldorf

wbb.thread.post.credits.thank: 660

  • Send private message

9

Saturday, August 25th 2012, 3:58pm

Hallo Frank,
erst einmal herzlichen Glückwunsch zur Uhr ohne Mondgesicht :thumbsup:

Und durch die vielen Reklamationen verstehe ich jetzt auch die Preiserhöhung bei Sinn :D
Du bist schuld :nww:

Viel Spaß mit Deiner Uhr. Allzeit gute Gangwerte.
Möge der Mond Dir immer früh genug zeigen wann es Zeit ist abzutauchen :diver:
Gruß Nelly :hatoff:
^..^

UX S
...wenn das Leben Dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

merlin1001

Trainee

Posts: 102

Present since: Jun 15th 2008

Location: Bönen

wbb.thread.post.credits.thank: 111

  • Send private message

10

Saturday, August 25th 2012, 6:48pm

Hallo Frank,

sehr schöne Uhr, die Du da erworben hast.
Eine Uhr mit Handaufzug ist für mich etwas Besonderes, ein tägliches Ritual.

Vor einigen Jahren habe ich mir die 903 Klassik gekauft, die, wie ich meine, das gleiche Lemania- Werk besitzt.
Beim Einstellen der Uhrzeit habe ich auch durch Drehen der Krone den Sekundenzeiger gestoppt und sogar rückwärts laufen lassen.
Nachdem ich diesen Thead im Nachbarforum gelesen habe (http://uhrforum.de/schadet-es-den-sekund…stoppen-t112657) werde ich das erstmal nicht mehr tun.
Ich hoffe, der Link ist laut Forumsregeln zulässig?

Vielleicht gibt es hier ja den ein oder anderen Uhrmacher/Experten der bzgl. des Lemania-Werkes eine Aussage dazu machen kann, ob diese Vorgehensweise dem Werk schaden kann.
Viele Grüße

Stefan

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

11

Sunday, August 26th 2012, 9:39am

Hallo lieber Onkel,

zunächst einmal ist es sehr schade, dass die 903 deine Exituhr sein soll, denn ich mag deine Kaufberatungsthreads sehr.
Diese Uhr wäre mir allerdings viel zu bunt – schwarze Totalisatoren und Lünette, weiße und rote Zeiger, graues Zifferblatt, blaue Mondscheibe mit güldenem Mond.
Das wäre mir etwas zu viel und erinnert mich ein wenig hier ran. :D






So nun aber genug gelästert, schnalle die Uhr mit dem unpassenden sowie strukturlosen Kautschukband um und erfreue dich daran. :thumbsup:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

12

Sunday, August 26th 2012, 1:23pm

Auch von mir Glückwunsch zum neuen Metamorphose-Einleitungs-Timer !
Sehr schönes Wort, das werde ich übernehmen :thumbup: !
Und gegen das Gummi sag ich nichts mehr. Bei dem Wetter trag ich :relax2: auch Panerai nur noch mit Gummi.
Endlich normale Leute :thumbsup: : http://www.youtube.com/watch?v=HR1myxRyrHc
Und durch die vielen Reklamationen verstehe ich jetzt auch die Preiserhöhung bei Sinn :D
Du bist schuld :nww:
Ich bekenne mich schuldig im SINNe der Anklage :D !
Vor einigen Jahren habe ich mir die 903 Klassik gekauft, die, wie ich meine, das gleiche Lemania- Werk besitzt.
Beim Einstellen der Uhrzeit habe ich auch durch Drehen der Krone den Sekundenzeiger gestoppt und sogar rückwärts laufen lassen.
Nachdem ich diesen Thead im Nachbarforum gelesen habe (http://uhrforum.de/schadet-es-den-sekund…stoppen-t112657) werde ich das erstmal nicht mehr tun.
Vielen Dank :thumbup: ! Mal schauen was die im Füldchen dazu sagen, ich muss ja sowieso nochmal hin.
Hallo lieber Onkel,
zunächst einmal ist es sehr schade, dass die 903 deine Exituhr sein soll, denn ich mag deine Kaufberatungsthreads sehr.
Du nun wieder :mad: :D !
Ich kann ja zukünftig andere beraten ;) .
Diese Uhr wäre mir allerdings viel zu bunt – schwarze Totalisatoren und Lünette, weiße und rote Zeiger, graues Zifferblatt, blaue Mondscheibe mit güldenem Mond.
Das wäre mir etwas zu viel und erinnert mich ein wenig hier ran. :D
Kam der geniale Polo Harlekin nicht von dem Konzern für den Du heute arbeitest ;) ?
Ich habe es Dir ja bereits mehrfach vergeblich versucht zu erklären, also ungern nochmal:

Quoted

Im Grunde hat SINN das klassische Design (weiße Zeiger für die Hauptzeit, schwarze Zeiger für den Chrono) nur konsequent und absolut logisch auf ein dunkles Zifferblatt umgesetzt. Wären die Chronozeiger bei der 903 H4 in derselben Farbe (weiß) gehalten wie die Hauptzeit, wäre dies nicht stringent.
Deine 903 Klassik besitzt übrigens nur eine einzige Farbe weniger auf dem Zifferblatt als die 903 H4 und das liegt an dem unnatürlich schwarzen Himmel der Metamorphose-Einleitungs-Anzeige:

903 Klassik: Weiß, Schwarz, Gold, Rot, Beige
903 H4: Weiß, Schwarz, Gold, Rot, Grau, Blau
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

13

Sunday, August 26th 2012, 3:11pm


Beim Einstellen der Uhrzeit habe ich auch durch Drehen der Krone den Sekundenzeiger gestoppt und sogar rückwärts laufen lassen.
Nachdem ich diesen Thead im Nachbarforum gelesen habe (http://uhrforum.de/schadet-es-den-sekund…stoppen-t112657) werde ich das erstmal nicht mehr tun.
Vielen Dank :thumbup: ! Mal schauen was die im Füldchen dazu sagen, ich muss ja sowieso nochmal hin[/quote]

Brauchst du nicht, ich hatte Herrn H. bereits beim Kauf meiner 903 mit Valjoux 7740 und der 903 Klassik bereits gefragt, ob man das Werk durch rückwärts drehen der Krone anhalten könne, die Antwort war: "Das ginge problemlos"
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

14

Sunday, August 26th 2012, 4:14pm


.
Hallo lieber Onkel,
zunächst einmal ist es sehr schade, dass die 903 deine Exituhr sein soll, denn ich mag deine Kaufberatungsthreads sehr.
Du nun wieder :mad: :D !
Ich kann ja zukünftig andere beraten ;) .
Diese Uhr wäre mir allerdings viel zu bunt – schwarze Totalisatoren und Lünette, weiße und rote Zeiger, graues Zifferblatt, blaue Mondscheibe mit güldenem Mond.
Das wäre mir etwas zu viel und erinnert mich ein wenig hier ran. :D
Kam der geniale Polo Harlekin nicht von dem Konzern für den Du heute arbeitest ;) ?
Ich habe es Dir ja bereits mehrfach vergeblich versucht zu erklären, also ungern nochmal:

Quoted

Im Grunde hat SINN das klassische Design (weiße Zeiger für die Hauptzeit, schwarze Zeiger für den Chrono) nur konsequent und absolut logisch auf ein dunkles Zifferblatt umgesetzt. Wären die Chronozeiger bei der 903 H4 in derselben Farbe (weiß) gehalten wie die Hauptzeit, wäre dies nicht stringent.
Deine 903 Klassik besitzt übrigens nur eine einzige Farbe weniger auf dem Zifferblatt als die 903 H4 und das liegt an dem unnatürlich schwarzen Himmel der Metamorphose-Einleitungs-Anzeige:

903 Klassik: Weiß, Schwarz, Gold, Rot, Beige
903 H4: Weiß, Schwarz, Gold, Rot, Grau, Blau



Das habe ich übrigens ernst gemeint und sollte in keinster Weise negativ zu verstehen sein.
Deine Kaufberatungsthreads sind immer sehr unterhaltsam und auch interessant. Was ich allerdings hasse, ist deine Vielzitiererei, antworten ist da kaum möglich :p:

Ich glaube schon, dass es einen farblichen unterschied zwischen der 903 Klassik und der 903 H4 gibt. Die Klassik ist viel dezenter!



Hm, wären beide Uhren noch im Portfolio, hättest du dich dann auch für die H4 entschieden?
Liebe Grüße :alexhai: Alex

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

15

Sunday, August 26th 2012, 4:42pm

Was ich allerdings hasse, ist deine Vielzitiererei, antworten ist da kaum möglich :p:
Hassen wäre zuviel gesagt, aber was ich bei Dir nicht verstehe, sind diese Vollzitate ;( . Du hättest eben ohne jegliches Zitat antworten können und jeder hier hätte gewußt auf wen Du Dich beziehst. Dabei bliebe der Thread auch weitaus übersichtlicher ;) .
Ich glaube schon, dass es einen farblichen Unterschied zwischen der 903 Klassik und der 903 H4 gibt. Die Klassik ist viel dezenter!
Das ist der Unterschied zwischen uns: Du glaubst und ich zähle die Farben :D ! Aber es mag stimmen: Die 903 Klassik wirkt insgesamt farbloser...
Hm, wären beide Uhren noch im Portfolio, hättest du dich dann auch für die H4 entschieden?
Natürlich. Ich hatte mir die 903 Klassik damals sehr genau angeschaut und war froh, dass die 903 H4 im Programm blieb. Das insgesamt dunklere Zifferblatt gefällt mir besser, die Uhr wirkt dadurch etwas größer und - verdammt nochmal - ich wollte einen blauen Himmel in der Metamorphose-Einleitungs-Anzeige :thumbsup: !
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Matze

Stammtisch-Vadder

Posts: 1,325

Present since: Dec 4th 2006

Location: Frankfurt/Main

wbb.thread.post.credits.thank: 2734

  • Send private message

16

Sunday, August 26th 2012, 7:27pm

Hi Gummi-Onkel,

da ist sie ja endlich. Feines Ührchen :thumbup:

Aber probiers mal mit einem schönen Lederband ... ich hätte da ein gute Adresse ... :whistling:

Ob das Gummi ihr wirklich steht, muß ich mal am nächten Treffen mit eigenen Augen beurteilen.

Gruß
Matze
Sinn-City
*FFM*
Mer waas es net, me munkelts blohs, es werd noch geforschd

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

17

Sunday, August 26th 2012, 8:40pm

Danke, Matze :thumbup: !
Ob das Gummi ihr wirklich steht, muß ich mal am nächten Treffen mit eigenen Augen beurteilen.
Uhr& Band sehen wirklich sehr lässig aus. Kautschuk ist an dieser Uhr kein Verbrechen, sonst hätte ich das nicht gemacht. Wenn nun noch eine polierte Breitdorn-Schließe mit SINN-Logo kommen sollte, wäre es mehr als perfekt :kow: .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,939

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8407

  • Send private message

18

Sunday, August 26th 2012, 10:16pm

Hallo Frank,

mein Glückwunsch zur H4 und zu dem tollen Vorstellungsbericht mit super Bildern, das lob ich mir ^^
ich muss Alex recht geben, Deine Kaufberatungs-Vorstellungen sind 1. Sahne :thumbup:
Zum Thema Gummi sag ich jetzt mal nix mehr, Dir gefällts, mir und einigen anderen hier nicht, wenns denn sein muss
hast Du unseren Segen :pinch: :pop:
Tolle Uhr, nur schade dass dafür die 24er-903 gehen muss ;(

Ach ja: Hast Du die Macken am Gehäuse erst zu Haus entdeckt ?(
Wenn sie raus sind, ganz viel Freude mit der Uhr :laola:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,547

wbb.thread.post.credits.thank: 8724

  • Send private message

19

Sunday, August 26th 2012, 10:54pm

mein Glückwunsch zur H4 und zu dem tollen Vorstellungsbericht mit super Bildern, das lob ich mir ^^
Danke, Stefan :thumbup: ! Ich habe mir bei den Fotos mal Mühe gegeben. Wenn ihr wüßtet mit was für einem unprofessionellen Material ich da arbeite :rolleyes: . Bei meiner U2 S habe ich mir den Aufwand einer Vorstellung gespart, aber eine 903 H4 ist ja doch eher rar vertreten hier im Forum. Freut' mich wenn's gefällt!
ich muss Alex recht geben, Deine Kaufberatungs-Vorstellungen sind 1. Sahne :thumbup:
Danke, offen gesagt fällt mir ad hoc gar keiner ein :cl: . Meint' ihr so Sachen wie damals zur 900 Multi oder zur GUINAND mit Mondphase, die letzten Endes zurückging ?( ?
Tolle Uhr, nur schade dass dafür die 24er-903 gehen muss ;(
Bringt doch nix, die liegt bei mir doch nur im Bankschließfach. Die Uhr ist wie Jessica Biel, wunderschön, aber nichts für den Alltag. Ich denke, sie ist in guten Händen und ich kann sie ab und an nochmal sehen und streicheln :D .
Ach ja: Hast Du die Macken am Gehäuse erst zu Haus entdeckt ?(
Ich merke so etwas immer erst im gleißenden Licht in meinem heimischen "Fotostudio" :cursing: . Da müssen sie nochmal ran'!
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

This post has been edited 1 times, last edit by "der onkel" (Aug 26th 2012, 10:59pm)


Kristian

(Dauerhaft gesperrt)

  • "Kristian" has been banned

Posts: 1,594

wbb.thread.post.credits.thank: 2031

  • Send private message

20

Monday, August 27th 2012, 10:44am

Ich liebe Gummibänder :thumbsup:
Viel Spaß und herzlichen Glückwunsch zu der bunten 903 :mus: