Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 975

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11430

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 9. Mai 2017, 20:32

Also wenn ich eine solche Jacke hätte, dann hätte ich den EZM12. :cop:
Der EZM12 ist nicht gerade filigran, aber in natura doch deutlich kleiner als die Bilder vermuten lassen.
Ohne das Gehäuse jetzt genau vermessen zu haben, meine ich, dass der EZM12 kleiner ist als dein EZM5 - also U2.
Nach der ersten Live-Betrachtung finde ich auch das Gehäuse gut, schau Dir den 12er mal in echt an, ich finde, das lohnt sich !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 112

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 7847

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 10. Mai 2017, 20:49

Stimmt wenn man so eine schicke Jacke hat brauchst man unbedingt einen EZM 12 :)

Gesendet mit Tapatalk!
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

tapir

Profi

Beiträge: 1 373

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1124

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 13. März 2018, 11:21

Nicht wirklich erst gemeinte Umfrage:
Ging mir heute morgen durch den Kopf.
Welcher Typ seid Ihr?
Ich bin I.


Beiträge: 857

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 888

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 13. März 2018, 12:21

Nicht wirklich erst gemeinte Umfrage:
Ging mir heute morgen durch den Kopf.
Welcher Typ seid Ihr?
Ich bin I.

Ich bin eindeutig Typ V ! SchuechternKichern

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tapir (13.03.2018)

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 975

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11430

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 13. März 2018, 13:22

Ich bin 2. ^^
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tapir (13.03.2018)

soundboss

Schüler

Beiträge: 109

Dabei seit: 8. Februar 2011

Wohnort: Leichlingen (NRW)

Danksagungen: 225

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 13. März 2018, 13:57

Ich würde für mich sagen, auch die II. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tapir (13.03.2018)

Beiträge: 1 581

Danksagungen: 1794

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 13. März 2018, 14:02

II !
»Sinnderella« hat folgendes Bild angehängt:
  • 8AD48064-6183-4B9D-96F7-4E0FC4A9A94C.jpeg
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tapir (13.03.2018)

tapir

Profi

Beiträge: 1 373

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1124

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 13. März 2018, 14:05

(Also bei mit kommt es vor, dass ich die Klamotten nach der Uhr richte, auf die ich an diesem Tag bock habe...
(diese Uhr, also braune Schuhe/Gürtel, dann geht nur das Hemd/Anzug, ...)

nicht immer aber öfters...)

Beiträge: 1 407

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 691

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 13. März 2018, 18:18

Bei mir eher ein iterativer Prozess, also I

Beiträge: 1 581

Danksagungen: 1794

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 13. März 2018, 18:58

II war für mich klar, aber ich gebe zu, ich musste dann doch mal googeln :bahn:

Ihr Einser seid ja voll langweilig :nww:
»Sinnderella« hat folgendes Bild angehängt:
  • 0C5CBF9F-899B-4184-8B4E-06B5511C85E8.jpeg
Viele Grüße
Sinnderella



....es kommt ja doch, wie es kommen muss....

MarkP

Meister

Beiträge: 2 088

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2814

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 13. März 2018, 19:02

In der Regel 2, ist die Uhr neu dann auch mal 3.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tapir (13.03.2018)

tapir

Profi

Beiträge: 1 373

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1124

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 13. März 2018, 21:01

II war für mich klar, aber ich gebe zu, ich musste dann doch mal googeln :bahn:

Ihr Einser seid ja voll langweilig :nww:


Nene, da hast Du das falsche Wort erwischt, hier war das mathematische gemeint:

"Iteration (von lat. iterare ,wiederholen‘) beschreibt allgemein einen Prozess mehrfachen Wiederholens gleicher oder ähnlicher Handlungen zur Annäherung an eine Lösung oder ein bestimmtes Ziel.
Mit dieser Bedeutung erstmals in der Mathematik verwendet, ist der Begriff heute in verschiedenen Bereichen mit ähnlicher Bedeutung in Gebrauch.
So zum Beispiel bei der morgendlichen Frage, ob man nun zur heutigen Uhr das Hemd aussuchen soll, oder doch lieber dieses Hemd, dann müsste es aber die andere Uhr sein, dann passen aber die Schuhe nicht und dann … …"

Quelle: Wikipedia



(ok, nur die ersten zwei Sätze FrecheFratze )

Beiträge: 159

Dabei seit: 8. April 2017

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

53

Dienstag, 13. März 2018, 21:53

Grundsätzlich ganz klar »VI«. Aber da's hier ja um Uhren auf der Arbeit geht, Tendenz nach »V«.
Ein Leben ohne SINN ist möglich, aber sinnlos.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Watch the watchmen« (13. März 2018, 22:04)


Beiträge: 1 407

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 691

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 13. März 2018, 22:59

Zitat

II war für mich klar, aber ich gebe zu, ich musste dann doch mal googeln :bahn:

Ihr Einser seid ja voll langweilig :nww:


Nene, da hast Du das falsche Wort erwischt, hier war das mathematische gemeint:

"Iteration (von lat. iterare ,wiederholen‘) beschreibt allgemein einen Prozess mehrfachen Wiederholens gleicher oder ähnlicher Handlungen zur Annäherung an eine Lösung oder ein bestimmtes Ziel.
Mit dieser Bedeutung erstmals in der Mathematik verwendet, ist der Begriff heute in verschiedenen Bereichen mit ähnlicher Bedeutung in Gebrauch.
So zum Beispiel bei der morgendlichen Frage, ob man nun zur heutigen Uhr das Hemd aussuchen soll, oder doch lieber dieses Hemd, dann müsste es aber die andere Uhr sein, dann passen aber die Schuhe nicht und dann … …"

Quelle: Wikipedia



(ok, nur die ersten zwei Sätze FrecheFratze )
@ Vlaus: Danke für die Klarstellung, so hatte ich das allerdings auch verstanden, und Deine Ergänzung beschreibt meinen immer wiederkehrenden morgentlichen Ankleideprozess sehr gut! :-))

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

gonzo77

Anfänger

Beiträge: 16

Dabei seit: 15. April 2018

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

55

Freitag, 20. April 2018, 03:20

Dauernachtwachen "Werkzeuge"
Viele Grüße
Andreas

jgobond

Fortgeschrittener

Beiträge: 230

Dabei seit: 30. Dezember 2011

Danksagungen: 481

  • Nachricht senden

56

Samstag, 21. April 2018, 05:36

mein Typ ist in der Umfrage natürlich wieder nicht enthalten :D
Die Klamotten werden "Iterativ" (was n Ausdruck) nach folgendem Algorythmus ausgesucht: Lieblingshemd hängt im Schrank: dann anziehen, hängt nicht im Schrank: Lieblingshemd Nr2 hängt im .... :rofl:

Die Uhr wird nach Tages-Mission ausgewählt.
Die 103 ist mein Allrounder. Im Sommer am Stahl oder Textil, im Winter am Leder.
Die Steini GMT wenn Fußball WM, Olympiade o.ä. in fernen Ländern statt finden.
Die Steini 44 wenn mir die 103 zu schade ist.

Durch dieses Auswahlverfahren paßt die Uhr als wärs gewollt und ausgesucht von ganz alleine zu der jeweilgen Kleidung :)

LG
Manfred
- Sinn 103 StSa
- Steinhart Ocean 44
- Steinhart Vintage GMT
- spare derzeit auf eine ... ;;-)))

Nonsense

Anfänger

Beiträge: 19

Dabei seit: 13. April 2011

Wohnort: Köln

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

57

Samstag, 21. April 2018, 14:15

Sinn 103 StSa in ihrem typischen Arbeitumfeld. Auch wenn sie sich (wie ihr Träger) noch immer nicht an das ThinkPad gewöhnen kann: Sie ist mit MacBooks aufgewachsen ;-) Interessanterweise ist die Sinn die einzige Uhr, auf die ich bei der Arbeit regelmäßig angesprochen werde, erst letztens von zwei Kunden in den Niederlanden.

VG
Greg

PS. Eindeutig die II
»Nonsense« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0823.jpg