You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

1

Tuesday, January 22nd 2013, 8:23pm

Der Basel Gerüchtethread - T1, T2, 104, 6060 M, 857 UTC TESTAF, 140 A, 900 Diapal

Die Baselworld 2013 rückt in greifbare Nähe. Was glaubt ihr, wird Sinn neues vorstellen?

Tegimentierts Titan gibt es erst seit dem EZM 10 im Programm, bislang die einzige Uhr mit diesem neuen Material, werden weitere Uhren folgen?

Kommt eine Neuauflage vom EZM1? Welche Modelle werden eingestellt ? Die 103 ST oder Ty oder doch die 356?


Schreibt eure Meinungen und Spekulationen, mal schauen ob einer den richtigen "Riecher" hatte. :mggl:


Liebe Grüße :alexhai: Alex

This post has been edited 2 times, last edit by "Big Ben" (Jan 22nd 2013, 10:19pm)


AndiS

Administrator

Posts: 10,281

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16268

  • Send private message

2

Tuesday, January 22nd 2013, 9:55pm

Nachdem die Banken mit Zinsen sehr geizig sind, muss(!) ich dieses Jahr wohl wieder in sinnvolle Mechanik investieren -
und ich habe mir auch schon Gedanken gemacht, was uns wohl ab April aus dem Hause Sinn erwarten könnte..... :fingertrommel:
Bei den Sinnvollen Tagen ab Mai sind die Messeneuheiten bereits angekündigt - also Neues wird definitiv kommen.
Wir hatten ja auch schon sehnsüchtig erwartete Messen erlebt, bei denen dann gar nichts kam.

Ich guck jetzt mal in die Glaskugel und spekuliere mal:

1.) Das Thema 140 in all seinen Varianten wird in 2013 bestimmt an Fahrt aufnehmen :yeah: vielleicht kommt noch das eine oder andere Modell hinzu

2.) Die beiden TeStaF-Modelle aus der 103-er Serie sollten dann auch jetzt kommen ^^

3.) Taucher: Es fehlt noch immer die U1s als (relativ) günstiges Einsteigermodell. :gidee: Immerhin kostet eine UXs bereits 1900,--EUR, da wäre darunter noch Platz. :rauch:

4.) Fipla: Auch wenn die Serie hier im Forum wenig bis garnicht thematisiert wird, ist sie aber wichtig für Sinn. Ich denke, dass auch hier was Neues kommt. Vielleicht ne Fipla mit BiCompax ?

5.) End of Life:
die 356 finde ich ne gute Ergänzung zur 358, gerade für Damen oder Männer, die nicht immer nur grosse Uhren mögen. Deswegen glaube ich, dass die 356 bleibt.
Die 103 Ty könnte mMn wegfallen, vermutlich würde das eh keiner merken 8|
Ebenso die 303. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die gut geht. :zzz:

6.) Titan:
Entgegen meines Geschmacks scheint Titan wieder zu kommen - IWC baut jetzt die ganz neue Ingenieure auch wieder in diesem edle Material.
Mal gespannt, vielleicht inspiriert dies auch SInn?

Was meint ihr ? Was erwartet Ihr als Neuigkeiten ?
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

This post has been edited 1 times, last edit by "AndiS" (Jan 22nd 2013, 10:00pm)


Holly GMT

Beginner

Posts: 20

Present since: Jan 11th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 30

  • Send private message

3

Tuesday, January 22nd 2013, 10:11pm

Oh fein oh fein.....

Ich glaube es wird an der 140 weiter gemacht.

Aber: Ich glaube NICHT daran, dass sie als 142 III versuchen, mit einer 24Std. Anzeige auf 3 Uhr zu punkten. Den Mut muss man echt haben.
Aus irgendeinem Kontakt von vor Jahren mit Sinn habe ich gehört, wie aufwendig und teuer (nicht in Zahlen) die SZ ENtwicklung sein muss. Deshalb gehe ich auch nicht so schnell von einer 24Std. Anzeige auf 12 Uhr aus.

Fazit der Vermutung wäre eine 140 in Titan??!!

EZM10 abgespeckt... bestimmt zu früh.

EZM1B - einfach eine Gelegenheit, die Sinn Gemeinde Kopf stehen zu lassen. Kontroverse pur. Wo grenzt er sich ab oder kommt er einfach so wie immer?!

Und kommt eigentlich nochmal sowas wie die 157 zurück?

AAAACCHHHHHHH: 156 wie mit dem Lémania 1340!!!! Leider ist das SZ01 zu Teuer :laola:

This post has been edited 1 times, last edit by "Holly GMT" (Jan 22nd 2013, 10:20pm)


der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,581

wbb.thread.post.credits.thank: 8784

  • Send private message

4

Wednesday, January 23rd 2013, 2:04am

3.) Taucher: Es fehlt noch immer die U1s als (relativ) günstiges Einsteigermodell. :gidee: Immerhin kostet eine UXs bereits 1900,--EUR, da wäre darunter noch Platz. :rauch:
Die U1 kostet exakt einen Hunderter weniger als eine UX. Dementsprechend braucht man keinen Taschenrechner: Eine womögliche U1 S würde mit Massivband bei EUR 1.875 liegen und mit Silikonband bei EUR 1.810. Das ist schon ein Batzen Geld für die LEGO-Uhr ohne viel Technik. Da eine U1 S produktionstechnisch jedoch kaum Aufwand bedeuten würde, könnte sie SINN zur Abrundung des Programms aufnehmen.

Die 103 St sollte man imo im Programm behalten. Plexi ist sexy. Zudem ist sie die traditionelle Einsteigeruhr in die SINN-Welt.

Ein Ausbau von (tegimentierten) Titanmodellen würde ich begrüßen, gerne auch PVD-beschichtet :thumbup: !

Eingestellt wurde unlängst die 903 H4. Die 142 St II GZ wird in Kürze ebenfalls ausverkauft sein. Ich könnte mir vorstellen, dass die 917 oder 956 eingestampft wird - ähnlich wie die 900 Multi zuvor mangels Nachfrage.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Sinny

Intermediate

Posts: 478

Present since: May 21st 2007

Location: Siam

wbb.thread.post.credits.thank: 481

  • Send private message

5

Wednesday, January 23rd 2013, 7:08am

> FiPla mit 42 mm Durchmesser

> EZM10S

> 358S

> EZM1B

> Mechanischer Reisewecker, Design in Anlehnung an NaBo
Gruss,

Sinny :peter:

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,581

wbb.thread.post.credits.thank: 8784

  • Send private message

6

Wednesday, January 23rd 2013, 7:18am

Die FiPlas sind mir auch zu klein, 42mm begrüßenswert :thumbup: .
Einen EZM10S begrüße ich ausdrücklich nicht, er könnte mich (zu)viel Geld kosten :D .
Zur 358 paßt definitiv keine schwarze PVD-Beschichtung - und das sagt hier ein absoluter Black-is-beautiful-Jünger.
Wie soll ein EZM 1b aussehen?
Der Reisewecker rockt :yeah: :D !
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

7

Wednesday, January 23rd 2013, 7:44pm

42 mm finde ich für eine Uhr zum Anzug zu groß, zumal die Uhr keine Lünette hat. Da wirkt das Zifferblatt ja riesig.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

MarkP

Master

Posts: 2,293

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3195

  • Send private message

8

Wednesday, January 23rd 2013, 8:29pm

Wenn ich mir den seligen IWC Fliegerchrono 3705 ansehe, dann könnte ich mir auch eine schwarze 356/8 vorstellen. ;)

@Big Ben: Wenn eine 358 (Thema 42mm) nicht zum Anzug passt, dann weiß ich es auch nicht. ;)

Gruß

Mark

AndiS

Administrator

Posts: 10,281

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16268

  • Send private message

9

Thursday, January 24th 2013, 12:31am

Da bin ich ganz bei Mark, 42mm sehen auch ohne Lünette, sogar mit hellem (optischen grösseren) Zifferblatt einfach perfekt gut aus.
Für mich ist das das goldene Maß. Auch wenn mir grössere Uhren noch besser gefallen, sind 42mm die ideale Kombi aus Tragekomfort und Optik.

Und die 358 in schwarz ? Lieber nicht :wacko:
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Lasse

Beginner

Posts: 50

Present since: Feb 11th 2012

wbb.thread.post.credits.thank: 94

  • Send private message

10

Wednesday, January 30th 2013, 10:38am

Ich spekuliere mal auf einen Nachfolger für die 203 Arktis. Wünschen würde ich mir eine 903 mit 24 Stunden oder eine U1 S.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,581

wbb.thread.post.credits.thank: 8784

  • Send private message

11

Wednesday, January 30th 2013, 12:04pm

Wünschen würde ich mir eine 903 mit 24 Stunden[...]
Yepp, die war damals schon ein Verkaufsschlager :ironie: . In meinen Augen komplett alltagsuntauglich und nur etwas für Sammler. Sammler greifen freilich auf die alten Schätzchen zurück. Neu wird es so etwas bei SINN nicht mehr geben. Es sei denn, man findet zufällig noch LEMANIA 1877 auf dem Dachboden :D .

Da müßtest Du schon zu BREITLING fremdgehen.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

AndiS

Administrator

Posts: 10,281

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16268

  • Send private message

12

Wednesday, January 30th 2013, 2:56pm

Ich spekuliere mal auf einen Nachfolger für die 203 Arktis. Wünschen würde ich mir eine 903 mit 24 Stunden oder eine U1 S.


Könnte gut sein. Denn seit heute ist die 203 Arktis bei Sinn im Archiv. Wir dürfen gespannt sein, was da kommt......
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,581

wbb.thread.post.credits.thank: 8784

  • Send private message

13

Wednesday, January 30th 2013, 5:53pm

""
Könnte gut sein. Denn seit heute ist die 203 Arktis bei Sinn im Archiv. Wir dürfen gespannt sein, was da kommt......
Hui, das ging ja ratz-fatz. Die 203 St ist wohl schon länger im Archiv - deren Fehlen ist mir auch eben erst aufgefallen. Eine moderne Interpretation in 44mm mit blau-galvanisierten Zifferblatt und ggf. erhabenen Indizes wäre etwas Feines 8o . Aber nicht gleich wieder an der Preisschraube drehen :knueppel: .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Matze

Stammtisch-Vadder

Posts: 1,326

Present since: Dec 4th 2006

Location: Frankfurt/Main

wbb.thread.post.credits.thank: 2737

  • Send private message

14

Wednesday, January 30th 2013, 7:26pm

Schade um die 203 Arktis

Man läßt wohl die ganze 203-Reihe sterben ... :pop: :schade:

Ich kann es echt nicht verstehen :cl: :arrgh:

Gruß
Matze
Sinn-City
*FFM*
Mer waas es net, me munkelts blohs, es werd noch geforschd

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,581

wbb.thread.post.credits.thank: 8784

  • Send private message

15

Wednesday, January 30th 2013, 7:38pm

Schade um die 203 Arktis
Naja, nach irgendwas um 15 Jahren Bauzeit muss auch mal Schicht im Schacht sein.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

AndiS

Administrator

Posts: 10,281

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16268

  • Send private message

16

Wednesday, January 30th 2013, 8:23pm

Hui, das ging ja ratz-fatz. Die 203 St ist wohl schon länger im Archiv - deren Fehlen ist mir auch eben erst aufgefallen. Eine moderne Interpretation in 44mm mit blau-galvanisierten Zifferblatt und ggf. erhabenen Indizes wäre etwas Feines 8o . Aber nicht gleich wieder an der Preisschraube drehen :knueppel: .


WOW-das wäre der Knaller !
Der Preis müsste irgendwo bei 2500,-- EUR liegen. Bitte nicht mehr, Hr. Schmidt.
Wenn das übliche 7750er zum Einsatz kommt, müsste das ja auch reichen.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Lasse

Beginner

Posts: 50

Present since: Feb 11th 2012

wbb.thread.post.credits.thank: 94

  • Send private message

17

Wednesday, January 30th 2013, 11:06pm

Könnte gut sein. Denn seit heute ist die 203 Arktis bei Sinn im Archiv. Wir dürfen gespannt sein, was da kommt......


Deshalb meine Vermutung ;-)

Yepp, die war damals schon ein Verkaufsschlager :ironie: . In meinen Augen komplett alltagsuntauglich und nur etwas für Sammler. Sammler greifen freilich auf die alten Schätzchen zurück. Neu wird es so etwas bei SINN nicht mehr geben. Es sei denn, man findet zufällig noch LEMANIA 1877 auf dem Dachboden :D .

Da müßtest Du schon zu BREITLING fremdgehen.


Hach, ja, ich mag 24 Stundenzifferblätter und da nur ich auf meine Uhr schauen muss, würde das wohl gehen. Da ich neu nicht bezahlen möchte, werde ich mal in der Vintageecke schauen müssen - ob Sinn oder Cosmonaute wäre mir aber fast egal.

Automatix

Fortgeschrittener

Posts: 115

Present since: Oct 23rd 2010

Location: Rhein-Neckar

wbb.thread.post.credits.thank: 199

  • Send private message

18

Wednesday, January 30th 2013, 11:11pm

Naja, nach irgendwas um 15 Jahren Bauzeit muss auch mal Schicht im Schacht sein.
Die sieht auch nach 15 Jahren noch gut aus!

Als ob ich's gespürt hätte ... hab nach Monaten wieder mal meine Arktis rausgeholt und trage sie seit ein paar Tagen ... immer noch ein tolles, aussergewöhnliches schönes Stück! Schade drum!

Grüße von Automatix

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

19

Thursday, January 31st 2013, 7:49pm

Könnte gut sein. Denn seit heute ist die 203 Arktis bei Sinn im Archiv. Wir dürfen gespannt sein, was da kommt......


Deshalb meine Vermutung ;-)

Yepp, die war damals schon ein Verkaufsschlager :ironie: . In meinen Augen komplett alltagsuntauglich und nur etwas für Sammler. Sammler greifen freilich auf die alten Schätzchen zurück. Neu wird es so etwas bei SINN nicht mehr geben. Es sei denn, man findet zufällig noch LEMANIA 1877 auf dem Dachboden :D .

Da müßtest Du schon zu BREITLING fremdgehen.


Hach, ja, ich mag 24 Stundenzifferblätter und da nur ich auf meine Uhr schauen muss, würde das wohl gehen. Da ich neu nicht bezahlen möchte, werde ich mal in der Vintageecke schauen müssen - ob Sinn oder Cosmonaute wäre mir aber fast egal.


Klick
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Lasse

Beginner

Posts: 50

Present since: Feb 11th 2012

wbb.thread.post.credits.thank: 94

  • Send private message

20

Thursday, January 31st 2013, 11:22pm

Erst "Allgäu Orient" - Ende des Jahres oder nächstes Jahr dann die Uhr. Danke trotzdem für den Hinweis, Big Ben.

(Sorry für das ganze OT)