Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 658

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12562

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. Januar 2014, 17:11

Was war für Euch der Beweggrund, sich im Sinn-Forum anzumelden?

Was war für Euch der Beweggrund, sich im Sinn-Forum anzumelden?

Sie können maximal 3 Optionen auswählen

Interessant wäre doch mal zu wissen, was Euch ins Sinn-Forum gebracht hat:

War es die konkrete Suche nach einem Uhrenmodell und darüber mehr zu erfahren?

Oder eher Informationen zur Geschichte von Sinn, wie damals alles begann und sich bis heute entwickelt hat?

Wir haben hier natürlich auch einige begnadete Fotografen (ich nicht), kamen die vielleicht über die Fotografie zu uns ?

Oder hat Euch der Marktplatz interessiert und ihr habt hier ganz gezielt nach Uhren und Zubehör gesucht oder angeboten?

So mancher interessiert sich für die Stammtische/Messebesuche oder Führungen, war es dass, was ihr hier gesucht habt?


Haut in die Tasten, was Euch bewegt hat !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8539

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. Januar 2014, 17:52

Die Frage stelle ich mir täglich, wenn ich hier hereinschaue :rofl: ...

Aber Spass beiseite: Wenn ich mich recht entsinne, wollte ich mich über Erfahrungen zur U1000 erkundigen. Nach mehrjähriger Uhrenabstinenz kehrte ich per Zufall zum ehemaligen "Tatort" ins Füldchen zurück und war erstaunt was sich in den letzten 5 Jahren bei SINN so getan hatte. Am Anfang stiess mir die 757 ins Auge, aber es sollte ein Taucherchrono werden, den es damals bei SINN noch nicht gab. Es gingen weitere ca. 2 Jahre ins Land, währenddessen ich mit Herrn Schmidt zum Thema "Taucherchrono" Kontakt hatte und ihm sogar Vorschläge zu diesem unterbreitete. Er berichtete, dass SINN nächstes Jahr den ultimativen Taucherchrono launchen werde und dieser auch in einer schwarz beschichteten Ausführung erhältlich sein werde. Und da ich bezüglich Kinderkrankheiten bei Autos gebranntmarkt bin, wollte ich keine aus dem ersten Baujahr, sondern erstmal Erfahrungsberichte hören/lesen...
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (11.01.2014)

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Beiträge: 3 296

Danksagungen: 4823

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. Januar 2014, 18:31

Es war völlig unspektakulär...

...es ging um die UX.
...Damals war das Forum ja ja relativ jung... (ich auch) ;)

Aber ich hatte in einem anderen Forum von der UX gelesen und wurde dann hellhörig.
Sinn war mir bis dahin völlig unbekannt.
Also bemühte ich Google und da kam dann neben der Homepage auch das Forum zum Vorschein.
...wo konnte man also mehr Infos über die Marke sammeln,als hier?

...und da das Forum eine angenehme Atmosphäre bietet...bin hier u.a. hängen geblieben. :hatoff:
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (11.01.2014)

uhropa

Meister der Missverständnisse

Beiträge: 1 292

Dabei seit: 16. September 2010

Wohnort: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

Danksagungen: 2130

  • Nachricht senden

4

Samstag, 11. Januar 2014, 19:46

Die erste Sinn Uhr welche ich gekauft habe, 1997, war gar nicht für mich, sondern für meine damalige Gattin.

Interessiert haben mich Sinn Uhren schon seit Mitte der 80er Jahre, aber es kam halt nie dazu mir selbst eine zu kaufen. Ich habe damals noch gesammelt und Sinn Uhren waren Anfang/Mitte der 80er noch nicht sehr verbreitet in diesen Kreisen. Meine erste SINN Uhr war dann die U1, meine Tochter brachte mir ein 2008 Katalogbuch hierhin, worauf ich mir dann die U1 kaufte. Später aber erst meldete ich mich im Sinn Forum an, aus Neugierde und um Informationen zu erhalten. Später kam dann noch eine 203 dazu. Die erste U1 habe ich vergangenes Jahr verkauft, einem Forumsmitglied, weil ich eine gelbe U1 angeboten bekam, welche mir besser gefällt, und die habe ich auch gekauft. Ich habe 7 HAU's aber nur 2 von SINN.

Der Vollständigkeit halber. Das SINN Forum ist das einzige wo ich präsent bin.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (11.01.2014)

UXS

Schüler

Beiträge: 175

Dabei seit: 31. Juli 2013

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Januar 2014, 13:00

Als ich meine uxs bestellt habe, bin ich auch gleichzeitig dem Form beigetreten. Hier kann man sich gut informieren und bekommt auch noch gute Tipps

Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk

Spencer

Ehemaliger Administrator

Beiträge: 3 683

Dabei seit: 17. März 2008

Danksagungen: 4854

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Januar 2014, 18:31

Ich bin damals im SchülerVZ in der Sinn Uhren Gruppe über einen Eintrag von Palombaro (ehem. Blackhead) gestolpert und habe mich daraufhin hier angemeldet. Vor allem war ich an der Technik interessiert - und eben an Sinn Modellen im Allgemeinen, weil mir in deren Kollektion eine Unmenge von Uhren gefiel. :thumbup:

Spongehead

Meister

Beiträge: 1 864

Dabei seit: 1. Dezember 2007

Wohnort: meist im hohen Norden

Danksagungen: 3252

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. Januar 2014, 19:43

Ca. 7 Jahre nach dem schleichenden Beginn des Uhrenhobbys hab' ich mich hier angemeldet.

Aber ganz von vorn:

Eine mechanische Uhr wollte ich - hatte aber keine Ahnung.
Da gab es niemanden, mit dem ich mich hätte austauschen können.

Nur Uhrenmagazine - von Foren wußte ich nichts. Das war so um 2000 herum.

2005 hab ich mich bei r-l-x angemeldet und war superhappy, mich endlich mit gleichgesinnten austauschen zu können.
Etwa 2 Jahre später hab' ich dann unser Forum entdeckt.

Viele Insiderinformationen, technische Gimmicks und kritische Tests hab ich hier erfahren und natürlich EUCH ALLE KENNENGELERNT !
DARUM BIN ICH HIER !
Viele Grüße, Daniel


citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 956

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 1190

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Januar 2014, 15:22

Mit den Uhrenvirus bin ich schon seit 1970 infiziert, das war einige Zeit vor Entstehung des Sinn-Forums.
Sinn- Sympathisant seit Mitte der 80er. Erste Sinn (903) allerdings erst 1994.
Als ich vor Jahren allgemein nach Uhren-Foren googelte bin ich natürlich schnell auf dieses gestoßen. Hier wird das Uhrenthema kompetent diskutiert - auch zu anderen Marken. Die Forianer, die hier sind und bleiben, haben echtes Interesse und auch Ahnung.
Auch die Verbundenheit zur Marke Sinn find ich toll. Na klar, ist ja auch ein Markenforum ;-).

Gerade in einigen anderen Foren (nicht markengebunden) wird viel zu viel Unwissen gezeigt.

Die watch-lounge find ich allerdings auch gut und nutze sie gerne zur Information.




LG
Michael
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 531

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8135

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. Januar 2014, 15:14

Tja warum bin ich hier:

wer beim 18. Stammtisch war weiss es schon, da hab ich es in Anwesenheit von Helmut Sinn schon erzählt ^^

Hier nochmal kurz und knapp:
- 1999 wollte ich mir endlich mal ne "vernünftige" Uhr kaufen, zu Sinn nach Rödelheim und Katalog besorgt,
ziemlich unschlüssig auch aufgrund der für mein damaliges Gefühl happigen Preise :D
- dann von Helmut Sinn gehört, dass er wider neu im Geschäft ist mit schlichten, preiswerten qualitativ guten Uhren
- also hin, gefühlte 3 Stunden mit Herrn Sinn unterhalten und mit meiner ersten Uhr, einer Chronosport 21.50-02 raus,
ohne zu bezahlen und zum Vorjahrespreis...so war das damals noch!
- glücklich mit der Uhr bis 2007, da kam dann eine 856 aus dem Füldchen dazu
-ab da habe ich mich mehr für Sinn, Helmut Sinn und die Ührchen interessiert, daher auch im Forum anfangs mitgelesen und angemeldet
- seitdem mehr oder weniger aktiv hier und mit großem Spaß dabei
- auch bei den Frankfurter Forumstreffen war ich so oft es ging zugegen, was sehr großen Spaß macht!
- Nette Leute kennegelernt und Freunde hinzugewonnen durch ein verbindendes Hobby :hatoff:

Ich mag den freundschaftlichen, netten Umgang hier und es gehören auch die Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten dazu.
Uhren sind inzwischen ein Teil meines Lebens und hier finde ich genauso Bekloppte, die diese Leidenschaft teilen :hopp:
Immer wenn ich mich frage, ob es wirklich noch eine Uhr sein muss, schaue ich hier rein und merke, dass es nicht nur allein mir so geht :thumbsup:
Ich chatte und twittere nicht, treibe mich nicht bei Facebook rum aber das hier macht mir großen Spaß
:laola:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8539

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Januar 2014, 17:21

1999 wollte ich mir endlich mal ne "vernünftige" Uhr kaufen, zu Sinn nach Rödelheim und Katalog besorgt, [...]
Schließt sich das nicht gegenseitig aus ?( ?!

gefühlte 3 Stunden mit Herrn Sinn unterhalten und mit meiner ersten Uhr, einer Chronosport 21.50-02 raus, ohne zu bezahlen [...]
Schämtest Du Dich nicht, den alten Herrn derart übers Ohr zu hauen :huh: ?!!

auch bei den Frankfurter Forumstreffen war ich so oft es ging zugegen, was sehr großen Spaß macht!
Wenigstens hast Du dann Spaß...

Uhren sind inzwischen ein Teil meines Lebens [...]
Wessen nicht? Sonst kommt man doch permanent zu spät ;) .

Sry, ich konnte nicht anders, hatte gestern Nacht im Vollmondlicht als Weronkel einen Clown gerissen :nww: :D .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel, god bless MJ. Fox, Huey Lewis, CONVERSE Chucks & the ingenious DeLorean DMC-12: https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (06.02.2014)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 531

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8135

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. Februar 2014, 12:09

Dachte ich mir doch dass Du nen Clown gefrühstückt hast Du Scherzbold ^^
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Earloffunk

Fortgeschrittener

Beiträge: 228

Dabei seit: 8. Januar 2012

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. Februar 2014, 13:59

Habe mich aus dem gleichen Grund angemeldet wie in allen Foren, in denen ich mehr oder weniger aktiv bin: Noch mehr Gleichverrückte, äh, GleichgeSINNte treffen und von deren Erfahrungen profitieren.
Das Gras wird gebeten, über die Sache zu wachsen! Das Gras bitte!

TicTac_Uli

Anfänger

Beiträge: 7

Dabei seit: 21. Januar 2014

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. März 2014, 08:16

Mir war es die Neugier mehr über diese Marke zu erfahren. Erfahrungen zu lesen um mir in der Entscheidungsfindung für das richtige Modell zu helfen.
Der beste und ehrlichste Rat kommt von den SINN Trägern selbst. Danke euch also für all die kritischen sowie euphorischen Beiträge welche ihr hier rein stellt! :thumbsup:

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 658

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12562

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. Januar 2016, 23:09

Beim Durchstöbern fiel mir auf, dass mein Senf hier noch fehlt:

Als es mich im Jahr 2008 beruflich nach Frankfurt verschlagen hatte, kam ich mit einigen Sinn-Trägern in Kontakt und als Fan mechanischer Uhren stieß ich beim Googeln irgendwann auf dieses Forum hier.
Interessiert hat mich die Technik der Sinn-Uhren und die Typen-Geschichte . Bemerkenswert fand ich die forumseigene Kombination aus sachlicher Information, gepaart mit lockerem und dennoch respektvollem Umgang miteinander.
Eine intensive Bindung zum Forum entstand dann mit den regelmäßigen Stammtischbesuchen.
Das war eine spannende Erfahrung: die Menschen hinter den Avataren persönlich kennen zu lernen ! :rolleyes: :thumbup: 8o
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

selespeed (07.01.2016)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Beiträge: 8 531

Dabei seit: 30. Juli 2007

Wohnort: Quellenstadt...

Danksagungen: 8135

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Januar 2016, 13:07

:thumbup: Gute Idee Andi,
schön wenn einige mehr sich und wie sie zu Sinn und/oder Uhren im Allgemeinen gekommen sind hier noch verewigen würden :thumbsup:
hab ich nun fast vor 2 Jahren schon getan 8| , es hat sich quasi nix geändert :pinch: nur dass noch -einige- Uhren dazu gekommen sind :D
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

tapir

Profi

Beiträge: 1 658

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Januar 2016, 12:58

Wie kam das eigentlich …?
mit dem Uhrenvirus habe ich mich auf dem Flohmarkt am Place d’Algerie in Paris angesteckt, als ich einen (ziemlich desolaten) Heuer-Chrono unbedingt haben musste.
Danach kamen noch ein paar einfachere Vintage-Uhren dazu.
Einige Zeit später habe ich mit einem »Nebenjob« etwas Geld zusätzlich verdient und wollte mit eine »neue« gönnen.
Da ich inzwischen etwas uhrengebildet war, war Sinn quasi gesetzt. Zumal ich das bekam, was ich wollte: eine Uhr mit Rechenschieber, bezahlbar und wasserdicht.
Dachte ich.
Leider hat Sinn diese (nicht über Krone bedienterer Rechenschieber wie heute) Uhr nie ausgeliefert. Trotzdem bin ich bei Sinn geblieben und habe mir ersatzweise die geholt, die mein anderes Hobby unterstützte: die 8820 Taucheruhr.
Jahre (und einen Navitimer) später kann dann die 900 Flieger auf den Markt - und die *musste* sein.
Und zwar mit (schwarzem) Silikonband, was man mit damals extra nach langem zureden verkaufte/montierte.
Mit zwei Sinns war es dann logisch sich mehr mit der Marke zu befassen und so habe ich mich mal 2009 im Forum angemeldet - und bin nicht mehr losgekommen. Und letztes Jahr hat es dann sogar zwei mal mit Stammtischen geklappt. Live und und in Farbe macht es noch mehr Spaß!

xDream

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Dabei seit: 23. Februar 2013

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Januar 2016, 13:36

Wie eines zum anderen kam....

Irgendwann im Studium hatte ein Kommilitone von mir eine Speedmaster Reduced und ich fand Gefallen an dem schleichenden Zeiger im Gegensatz zur springenden Sekunde. Als armer Student hats bei mir dann erst für eine später für eine zweite einfache Automatikuhr mit chinesischem bzw. japanischem Werk gereicht. Mit den beiden war ich über viele Jahre glücklich und gefallen haben sie mir auch.

Ein paar Jahre nach dem Studium kam ich durch einen Kollegen mit den Uhren von Sinn in Kontakt und, was soll ich sagen, sie gefielen mir einfach. Irgendwann saß das Geld dann auch ausreichend locker um selbst mal zuzuschlagen und dann war die erste Sinn bei mir. Kurze Zeit später entdeckte ich auch wieder gebraucht ein Megaschnäppchen und schlug noch ein zweites Mal, viel schneller als gewollt, zu. Bei meinen Recherchen zu den Modellen bin ich auch immer wieder hier im Forum gelandet und hab dann eine ganze Weile als stiller Mitleser verbracht. Irgendwann als das Fieber mal wieder zugeschlagen hatte hab ich mich dann auch mal angemeldet um mich mit genauso Uhrenverrückten über das gemeinsame Hobby auszutauschen.
Nach und nach kam dann noch ein paar weitere Wecker dazu, zu denen ich auch durch einige Mitglieder hier aus dem Forum in verschiedener Art verführt wurde.

Mittlerweile bin ich ja auch bei dem ein oder anderen Stammtisch dabeigewesen und mit Gesichtern und Namen zu den Avataren macht das Forum gleich noch viel mehr Spaß.

Am Anfang hatte ich eine Sinn für jeden Tag, mittlweile hab ich für jeden Tag eine Sinn.

Viele Grüße und bis zum nächsten Stammtisch

Armin
Am Anfang hatte ich eine Sinn für jeden Tag, mittlweile hab ich für jeden Tag eine Sinn.

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 658

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 12562

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Januar 2016, 16:18


Am Anfang hatte ich eine Sinn für jeden Tag, mittlweile hab ich für jeden Tag eine Sinn.


:rofl: :rofl: :rofl:

Das gehört in eine Signatur !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

xDream (08.01.2016)

xDream

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Dabei seit: 23. Februar 2013

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Januar 2016, 16:30


Am Anfang hatte ich eine Sinn für jeden Tag, mittlweile hab ich für jeden Tag eine Sinn.


:rofl: :rofl: :rofl:

Das gehört in eine Signatur !

Stimmt
Am Anfang hatte ich eine Sinn für jeden Tag, mittlweile hab ich für jeden Tag eine Sinn.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (08.01.2016)

gregori

Profi

Beiträge: 747

Dabei seit: 29. März 2010

Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Danksagungen: 923

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. Januar 2016, 16:33

ich würde mir den Spruch patentieren lassen :D
Gruß Gregori